Weiterbildung Management der Digitalisierung im Fernstudium

Staatlich anerkanntes Fernstudium
15 Prüfungsorte in DACH
Jederzeit starten & online studieren
Alle
Studien­gänge
& Preise

Gratis-Infopaket
frei Haus!

94% der Absolvent:innen bewerten die Flexibilität mit „gut“ oder „sehr gut“
Rund 7000
Studierende
97%
zufriedene Absolvent:innen
Rund 8000
erfolgreiche Absolvent:innen

Management der Digitalisierung

Hochschulzertifikat
neu
Auf einen Blick

Abschluss:

Hochschulzertifikat

Creditpoints:

30 CP / ECTS

Studiendauer

6 Monate

Regelstudienzeit

6 Monate. Sie können die Betreuungszeit gebührenfrei um 3 Monate verlängern.

Studienbeginn

jederzeit – an 365 Tagen im Jahr

Unterrichtssprache:

Deutsch

Studiengebühr

zur Preisübersicht
ZFU Zertifiziert

STAATLICHE ZULASSUNG DES STUDIENGANGS

Staatliche Zulassung durch die ZFU (Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht), Nr. 1113020c

ZFU Zertifiziert

STAATLICHE ANERKENNUNG

Die unbefristete staatliche Anerkennung durch das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst gibt unseren Studierenden die Sicherheit, dass alle Bachelor- und Master-Studiengänge sowie Zertifikatskurse der Wilhelm Büchner Hochschule hinsichtlich des Niveaus ihrer Lerninhalte und Ziele den Angeboten staatlicher Hochschulen entsprechen.

Grundlagen der Technik und der Wirtschaftswissenschaften

Digitalisierung spielt für alle Unternehmen heutzutage eine große Rolle. Vor allem wenn digitale Produkte und Dienst-leistungen angeboten werden, verändern sich Produktionsprozesse genauso wie organisationale Strukturen. Teilweise sind sogar ganze Lieferketten oder Teilabschnitte davon betroffen. Das Management solcher Unternehmen und Unternehmensnetzwerke gestaltet sich mitunter grundsätzlich verschieden von tradierten Unternehmen.

Wenn Sie in einem Unternehmen arbeiten, das sich auf-grund gesteigerter Marktdynamiken weiterentwickeln und digitalisieren muss oder das bereits Schritte in dieser Richtung unternommen hat, sind Sie auch von Ihrer persönlichen Entwicklungsperspektive her betroffen. Sie benötigen aktuelle und künftig nützliche Perspektiven auf die Arbeit in Ihrem Unternehmen. Dieses ist von technologischen Veränderungen betroffen und bedarf einer neuen Sichtweise auf seine Entwicklung und Transformation. Dieses Hochschulzertifikat konfrontiert Sie mit Inhalten, die hierzu passen.

Lernen Sie, digitalisierte Unternehmen zu managen.

Dieser Hochschulzertifikatslehrgang richtet sich an alle, die ihr berufliches Profil im Bereich der Digitalisierung erweitern möchten. Wenn Sie bereits grundlegendes Wissen aus der Technik und den Wirtschaftswissenschaften besitzen, können Sie sich mit diesem Kurs auf Masterniveau weiterbilden. Er ist vor allem für Sie gedacht, wenn Sie Ihre Führungskompetenzen auf die Zukunft ausrichten wollen, oder wenn die Zukunftsgestaltung des Unternehmens zum Teil in Ihrer Verantwortung liegt. Sie erhalten durch das Zertifikat eine Reihe von Werkzeugen an die Hand, diesen Herausforderungen effektiv zu begegnen.

Unser Lehrgang zum Hochschulzertifikat „Management der Digitalisierung“ vermittelt Ihnen Wissen in den Bereichen Geschäftsmodelle und digitale Geschäftsmodelle. Sie lernen, mit neuen Geschäftsmodellen umzugehen und kennen die besonderen Dynamiken digitaler Geschäftsmodelle.

Management-Kompetenzen für Sie und Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Aus diesem Verständnis heraus wird sich mit Agilität als Konzept an sich beschäftigt. Sie lernen die Ursachen von Komplexität in Geschäftsmodellen kennen und nehmen eine besondere Perspektive auf diese ein, nämlich die der Agilität. Sie erfahren, wie Agilität ein probater Ansatz zum Umgang mit Komplexität ist und welche weiteren Voraussetzungen für erfolgreiche Anwendung agiler Verfahren gegeben sein muss. Sie lernen, Unternehmen als systemische Einheiten zu begreifen, die auch über ihre eigenen Grenzen hinaus wirken und daher von Marktdynamiken betroffen sind – in besonderer Weise in Kontexten der Digitalisierung. Mit den Modulen Coaching in der digitalen Transformation und Führung und Kompetenzentwicklung in der digitalen Transformation erhalten Sie Werkzeuge zur Steuerung und Führung Ihrer Kolleginnen und Kollegen sowie Ihres Teams oder Ihrer gesamten Firma.

Nach erfolgreichem Abschluss des weiterbildenden Studiums erhalten Sie das Hochschulzertifikat – ein weithin anerkannter Nachweis für die Weiterbildung auf Masterniveau.

Eine detaillierte Auflistung des Lernstoffs jedes Studiengangs finden Sie in unserem Studienhandbuch.

Sie haben jederzeit Zugang zum Online-Campus. Hier organisieren Sie Ihr Fernstudium, haben Zugriff auf Informationen, Studienmaterialien und Ihre Noten und bleiben in Kontakt mit der Hochschule, den Tutoren und Ihren Mitstudierenden. Zudem haben Sie über den Online Campus Zugriff auf Ihre Digitalen Lernkarten.

Die einzelnen Studiengänge der Wilhelm Büchner Hochschule sind in Module aufgeteilt. Stimmen die Lerninhalte eines Moduls mit Ihren bereits erbrachten Vorleistungen überein, können Sie für dieses Modul eine Anrechnung für Ihr Fernstudium beantragen. Durch die Anrechnung von akademischen oder nicht-akademischen Vorleistungen können Sie Ihr Fernstudium an der Wilhelm Büchner Hochschule somit effektiv verkürzen. Zudem reduziert eine Anrechnung Ihre Studiengebühren: Je 5 angerechneter ECTS wird Ihnen am Ende Ihres erfolgreich abgeschlossenen Studiums eine Monatsrate erlassen.

Erfahren Sie hier mehr.



Jetzt anmelden
Jetzt bewerben

Melden Sie sich jetzt an und starten Sie Ihren Studiengang Management der Digitalisierung an der Wilhelm Büchner Hochschule.

  • Einfache Online-Anmeldung
  • Sicher und schnell
  • Start jederzeit möglich
4 Wochen kostenlos studieren! 499,- Euro sparen
Kontakt
Prof. Dr. Helge Nuhn
Akademische Leitung
Katharina Wittmann
Leitung Beratung
06151 3842 404
Mo. - Fr. 08:00 bis 20:00 Uhr
Sa. 09:00 bis 15:00 Uhr

Gerne können Sie auch einen festen Beratungstermin vereinbaren:

sgd, Deutschlands Führende Fernschule

Einen Moment bitte...