Starten Sie jetzt Ihr Zertifikats-Fernstudium Grundlagen der objektorientierten Programmierung

BerufsbegleitendOhne NCStaatlich anerkanntAkkreditiertInformatik

Die objektorientierte Programmierung (OOP) hat den Entwicklungsaufwand von Programmen deutlich vereinfacht. Mit dem Programmierparadigma werden Daten und Codes in wiederverwendbare Module für ganz bestimmte Funktionen und Anwendungsbereiche „verpackt“. Mit diesem Nano Degree lernen Sie, die grundlegenden OOP-Konzepte zu verstehen und anzuwenden.


Wählen Sie Ihren Pre-Master

Bringen Sie weniger als 240 Credit Points (CP) aus einem vorausgegangenen Bachelor-Studium mit, steht Ihnen unser Pool an Pre-Master-Zertifikaten zur Verfügung. Aus diesem Pool wählen Sie attraktive Zertifikate mit eigenem Abschluss, um die Differenz auszugleichen. Ein Pre-Master-Zertifikat bedeutet 30 CP. Somit benötigen Sie bei 210 CP Vorleistung einen Pre-Master, bei 180 CP entweder 2 Pre-Master oder einen Pre-Master und die Anrechnung einschlägiger außerhochschulisch erworbener Kompetenz im Wert von 30 CP. Die Prüfung der Anrechnung außerhochschulisch erworbener Kompetenz wird im Fachbereich im Rahmen des Einschreibeprozesses vorgenommen. Die Einschreibung in den Master folgt erst nach erfolgreichem Beenden des Pre-Masters.

Pre-Master-Zertifikate

Wählen Sie Ihre Studienoptionen

Studienvariante

Wie möchten Sie Ihren Fernstudiengang absolvieren? Bei der Online-Variante (papierlos) sparen Sie zusätzlich 5 % und schonen die Umwelt.


Grundlagen der objektorientierten Programmierung Keyfacts

Studium
Hochschulzertifikat (alternativ: Teilnahmebescheinigung) (Bachelor-Niveau)

6 VP

Ein Verrechnungspunkt entspricht dem Arbeitsumfang eines Credit Points (CP) nach dem ECTS-System. Die Verrechnungspunkte können auf den Quellstudiengang oder einen Studiengang mit vergleichbaren Modulinhalten angerechnet werden, sofern die hochschulrechtlichen Zugangsvoraussetzungen für diesen Studiengang vorliegen.

Studiendauer
2 Monate
Kostenlose Verlängerung
2 Monate

Studienbeginn
jederzeit – an 365 Tagen im Jahr

Anrechnung von Vorleistungen
Jetzt Zeit und Geld sparen.
Studieninhalte
Hier informieren.
Studiengebühr
Lernstoff als Download
Prüfungsordnung als DownloadJetzt informieren!
Online-Infoveranstaltungen
Jetzt Termin finden und anmelden!
98%

der Absolventen:innen bewerten die Flexibilität mit "gut" oder "sehr gut".

95%

zufriedene Absolventen:innen

Rund 

9000

erfolgreiche Absolventen:innen


Ihre Studieninhalte Das lernen Sie in Grundlagen der objektorientierten Programmierung:

Dieses Nano Degree vermittelt Ihnen in kompakter Weise die wichtigsten Begriffe, Funktionen und Anwendungen der objektorientierten Programmierung.

Inhaltlich beschäftigen Sie sich mit folgenden Themen: 

  • Einführung in die objektorientierte Programmierung
  • Datentypen
  • Ein- und Ausgabe
  • Ausdrücke und Operatoren
  • Steuerfunktionen, Verweistypen, Arrays
  • Definition von Klassen und Methoden
  • Vererbung, Schnittstellen, Strukturen, Aufzählungen
  • Überladung von Operationen
  • Exceptions
  • Multithread Programmierung
  • Assembles
  • Grafikdarstellung

Info-Veranstaltungen

Möchten Sie uns einfach mal persönlich kennenlernen?

Unsere Online-Infoveranstaltungen machen es möglich.

Jetzt Informieren


Ihre Jobperspektiven Mit der richtigen Bildung, die Karrierechancen fördern

Unser Nano Degree „Grundlagen der objektorientierten Programmierung“ ist Ihr Einstieg in die Welt der innovativen Software-Entwicklung. Durch die zahlreichen Vorteile dieses Programmierstils setzen heute alle relevanten Software-Unternehmen auf diesen Standard – entsprechend hoch ist die Nachfrage nach gut ausgebildeten objektorientierten Software-Entwicklerinnen und Software-Entwicklern.

Mit Java und Python lernen Sie zudem zwei der am meisten verbreiteten Programmiersprachen kennen. Der sichere Umgang damit eröffnet Ihnen den Zugang zu weiteren Bereichen des professionellen Software Engineerings.

Mit Ihrem Abschluss haben Sie die Möglichkeit, bereits vorhandene Programmiererinnenkenntnisse und Programmierkenntnisse zu erweitern und sich so neue Einsatzbereiche zu erschließen. Objektorientierte Software kommt beispielsweise in Office-, E-Commerce- und Telekommunikationsanwendungen zum Einsatz. Genauso setzen Entwicklerinnen und Entwickler von Video-Games stark auf objektorientierte Programmmodule.


Klingt gut? Jetzt 4 Wochen gratis testen!



Empfehlungen Empfehlungen zur Einschreibung

Fachkenntnisse über Algorithmen und Datenstrukturen sind von Vorteil


Akkreditierung Unsere Akkreditierung und Begutachtung

Wissenschaftsrat

INSTITUTIONELLE AKKREDITIERUNG

Die Wilhelm Büchner Hochschule ist vom Wissenschaftsrat im Januar 2022 für die Dauer von fünf Jahren institutionell reakkreditiert worden und somit berechtigt, das Akkreditierungssiegel des Wissenschaftsrates zu verwenden. Der Wissenschaftsrat ist ein wichtiges wissenschaftspolitisches Beratungsgremium der Bundesrepublik Deutschland.


Tipps fürs Studium

  • das Studium ernst nehmen
  • die richtige Lernmethode finden
  • Prüfungsvorbereitung

6 gute Gründe

Es gibt viele gute Gründe für ein Fernstudium bei der WBH! 6 Davon haben wir für auf dieser Seite aufgelistet. Machen Sie sich am besten selbst ein Bild davon!



Noch unentschlossen?

Sie wollen mehr zu Inhalten, Perspektiven und Spezialisierungen Ihres Studiums an der Wilhelm Büchner Hochschule erfahren? Unser Infopaket informiert Sie umfassend.



Ihre Ansprechpartner:innen

Prof. Dr. Jürgen Otten

Akademische Leitung


Katharina Wittmann

Leitung Bildungsberatung

beratung(at)wb-fernstudium.de


06151 3842 404

Mo. - Fr. 08:00 bis 20:00 Uhr

Sa. 09:00 bis 15:00 Uhr

Einen Moment bitte...