Wirtschaftsingenieurwesen Digitale Produktion (B.Eng.) im Fernstudium

Staatlich anerkanntes Fernstudium
15 Prüfungsorte in DACH
Ortsunabhängig von überall online studieren
Gut mit Beruf und Familie vereinbar
Staatlich anerkanntes Fernstudium
Praxisnah studieren
Maximale Freiheit für Sie
Innovatives Studienkonzept
Alle
Studien­gänge
& Preise

Gratis-Infopaket
frei Haus!

94% der Absolvent:innen bewerten die Flexibilität mit „gut“ oder „sehr gut“
Rund 7000
Studierende
97%
zufriedene Absolvent:innen
Rund 8000
erfolgreiche Absolvent:innen

Wirtschafts­ingenieur­wesen Digitale Produktion

Bachelor of Engineering (B.Eng.)
neu

Moderne Technologien im Kontext von Industrie 4.0 eröffnen produzierenden Unternehmen ganz neue Möglichkeiten, deren Wettbewerbsfähigkeit zu steigern. Das Ziel ist die Smart Factory mit digitalisierten und vernetzten Prozessen sowie mit Assistenzsystemen für den Menschen. Zur Transformation der Unternehmen in Richtung Industrie 4.0 werden dringend Experten benötigt, die diesen spannenden Veränderungsprozess konzeptionell und operativ mitgestalten.

Als Absolvent dieses Studiengangs verfügen Sie über die hierzu benötigten breiten interdisziplinären Skills in den MINT-Fächern (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) sowie in Wirtschaft, Recht und Sozialwissenschaften.

Expertise in Produktion, Digitalisierung und Industrie 4.0 mit besten Berufsaussichten!

Hier finden Sie ein interessantes Interview mit Prof. Dr. Jochen Schumacher.

Interview

Moderne Technologien im Kontext von Industrie 4.0 eröffnen produzierenden Unternehmen ganz neue Möglichkeiten, deren Wettbewerbsfähigkeit zu steigern. Das Ziel ist die Smart Factory mit digitalisierten und vernetzten Prozessen sowie mit Assistenzsystemen für den Menschen. Zur Transformation der Unternehmen in Richtung Industrie 4.0 werden dringend Experten benötigt, die diesen spannenden Veränderungsprozess konzeptionell und operativ mitgestalten.

Als Absolvent dieses Studiengangs verfügen Sie über die hierzu benötigten breiten interdisziplinären Skills in den MINT-Fächern (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) sowie in Wirtschaft, Recht und Sozialwissenschaften.

Expertise in Produktion, Digitalisierung und Industrie 4.0 mit besten Berufsaussichten!

Für diesen Studiengang werden 2 Versionen angeboten – bitte wählen Sie eine davon.
Auf einen Blick

Abschluss:

Bachelor of Engineering (B.Eng.)Bachelor of Engineering (B.Eng.)

Creditpoints:

210180 CP / ECTS

Studiendauer

7 Leistungssemester6 Leistungssemester

Regelstudienzeit

42 Monate. 36 Monate. Sie können die Betreuungszeit gebührenfrei um 21 Monate verlängern. Sie können die Betreuungszeit gebührenfrei um 21 Monate verlängern.

Studienbeginn

jederzeit – an 365 Tagen im Jahr jederzeit – an 365 Tagen im Jahr

Unterrichtssprache:

Deutsch

Studiengebühr

Studieren Sie schon ab 219,- € im Monat und erhalten Sie ein iPad gratis.
Studieren Sie schon ab 199,- € im Monat und erhalten Sie ein iPad gratis.
zur Preisübersicht
ACOUIN Akkreditiert

AKKREDITIERUNG DES STUDIENGANGS

Akkreditiert durch ACQUIN.

Wissenschaftsrat

INSTITUTIONELLE AKKREDITIERUNG

Die Wilhelm Büchner Hochschule ist vom Wissenschaftsrat im Januar 2022 für die Dauer von fünf Jahren institutionell reakkreditiert worden und somit berechtigt, das Akkreditierungssiegel des Wissenschaftsrates zu verwenden. Der Wissenschaftsrat ist ein wichtiges wissenschaftspolitisches Beratungsgremium der Bundesrepublik Deutschland.

ACOUIN Akkreditiert

AKKREDITIERUNG DES STUDIENGANGS

Akkreditiert durch ACQUIN.

Wissenschaftsrat

INSTITUTIONELLE AKKREDITIERUNG

Die Wilhelm Büchner Hochschule ist vom Wissenschaftsrat im Januar 2022 für die Dauer von fünf Jahren institutionell reakkreditiert worden und somit berechtigt, das Akkreditierungssiegel des Wissenschaftsrates zu verwenden. Der Wissenschaftsrat ist ein wichtiges wissenschaftspolitisches Beratungsgremium der Bundesrepublik Deutschland.

ZFU Zertifiziert

STAATLICHE ZULASSUNG DES STUDIENGANGS

Staatliche Zulassung durch die ZFU (Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht)

ZFU Zertifiziert

STAATLICHE ANERKENNUNG

Die unbefristete staatliche Anerkennung durch das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst gibt unseren Studierenden die Sicherheit, dass alle Bachelor- und Master-Studiengänge sowie Zertifikatskurse der Wilhelm Büchner Hochschule hinsichtlich des Niveaus ihrer Lerninhalte und Ziele den Angeboten staatlicher Hochschulen entsprechen.

ZFU Zertifiziert

STAATLICHE ZULASSUNG DES STUDIENGANGS

Staatliche Zulassung durch die ZFU (Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht)

ZFU Zertifiziert

STAATLICHE ANERKENNUNG

Die unbefristete staatliche Anerkennung durch das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst gibt unseren Studierenden die Sicherheit, dass alle Bachelor- und Master-Studiengänge sowie Zertifikatskurse der Wilhelm Büchner Hochschule hinsichtlich des Niveaus ihrer Lerninhalte und Ziele den Angeboten staatlicher Hochschulen entsprechen.

Allgemeine Hochschulreife (Abitur), fachgebundene Hochschulreife oder Fachhochschulereife

oder Hochschulzulassungsberechtigung, die vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst als gleichwertig anerkannt ist,

oder bestandene Hochschulzugangsprüfung (HZP) nach 2 Leistungssemestern

oder mittleren Schulabschluss und staatlich anerkannte 3-jährige Ausbildung mit mind. einer Gesamtnote 2,5.

Allgemeine Hochschulreife (Abitur), fachgebundene Hochschulreife oder Fachhochschulereife

oder Hochschulzulassungsberechtigung, die vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst als gleichwertig anerkannt ist,

oder bestandene Hochschulzugangsprüfung (HZP) nach 2 Leistungssemestern

oder mittleren Schulabschluss und staatlich anerkannte 3-jährige Ausbildung mit mind. einer Gesamtnote 2,5.

Der Bachelor-Studiengang „Wirtschaftsingenieurwesen Digitale Produktion“ eröffnet Ihnen vielfältige Möglichkeiten, in dem zukunftsorientierten Themengebiet Industrie 4.0 Karriere zu machen. Ob internationaler Großkonzern, Mittelständler oder kleines Unternehmen: Durch die breite fachliche Ausrichtung des Studiengangs finden Sie spannende Tätigkeitsfelder in

Der Bachelor-Studiengang „Wirtschaftsingenieurwesen Digitale Produktion“ eröffnet Ihnen vielfältige Möglichkeiten, in dem zukunftsorientierten Themengebiet Industrie 4.0 Karriere zu machen. Ob internationaler Großkonzern, Mittelständler oder kleines Unternehmen: Durch die breite fachliche Ausrichtung des Studiengangs finden Sie spannende Tätigkeitsfelder in

Der Studiengang „Wirtschaftsingenieurwesen Digitale Produktion“ passt zu Ihnen, wenn Sie Interesse an Produktionstechnik, Wirtschaft und Digitalisierung, Begeisterung für die Verbesserung und Neugestaltung von Abläufen sowie Freude am Arbeiten im Team zur interdisziplinären Entwicklung gemeinsamer Lösungen haben.

Der Studiengang „Wirtschaftsingenieurwesen Digitale Produktion“ passt zu Ihnen, wenn Sie Interesse an Produktionstechnik, Wirtschaft und Digitalisierung, Begeisterung für die Verbesserung und Neugestaltung von Abläufen sowie Freude am Arbeiten im Team zur interdisziplinären Entwicklung gemeinsamer Lösungen haben.

Der Studiengang „Wirtschaftsingenieurwesen Digitale Produktion“ hat eine Regelstudienzeit von sieben Semestern. Er ist modular aufgebaut und erlaubt eine flexible Anpassung an Ihre individuellen Ausbildungsziele.

In den ersten drei Semestern werden zunächst die für das Wirtschaftsingenieurwesen typischen interdisziplinären Grundlagen in den MINT-Fächern (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) sowie in Wirtschaft, Recht und Sozialwissenschaften vermittelt. Dazu gehören bereits erste Grundlagen in den Bereichen Nachhaltigkeitstransformation und Digitalisierung.

Im Kern- und Vertiefungsstudium ab dem 4. Semester erwerben Sie das relevante Wissensspektrum rund um die digitale Produktion. Dazu gehören spannende Themen wie Operational Excellence, Automatisierungstechnik, Digitale Technologien, Digitale Produktion, Supply Chain Management, Big Data und Business Analytics sowie Projekt- und Change-Management.

Schärfen Sie Ihr Karriereprofil mit Vertiefungsrichtung!

Der Studiengang bietet die Möglichkeit, sich in einer von sechs Vertiefungsrichtungen zu spezialisieren: Digitale Produktion, Digitale Transformation, Digitale Geschäftsmodelle, Produktmanagement, Vertriebsingenieurwesen und Patentingenieurwesen.

Daneben dienen ein Einführungsprojekt zu Beginn des Studiums, ein Seminar, eine Projektarbeit in Gruppenarbeit sowie eine berufspraktische Phase der praktischen Vertiefung und Anwendung des erlernten Wissens, bevor der Studiengang mit einer Bachelorarbeit und einem Kolloquium abschließt.

Der Studiengang „Wirtschaftsingenieurwesen Digitale Produktion“ hat eine Regelstudienzeit von sechs Semestern. Er ist modular aufgebaut und erlaubt eine flexible Anpassung an Ihre individuellen Ausbildungsziele.

In den ersten drei Semestern werden zunächst die für das Wirtschaftsingenieurwesen typischen interdisziplinären Grundlagen in den MINT-Fächern (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) sowie in Wirtschaft, Recht und Sozialwissenschaften vermittelt. Dazu gehören bereits erste Grundlagen in den Bereichen Nachhaltigkeitstransformation und Digitalisierung.

Im Kern- und Vertiefungsstudium ab dem 4. Semester erwerben Sie das relevante Wissensspektrum rund um die digitale Produktion. Dazu gehören spannende Themen wie Operational Excellence, Automatisierungstechnik, Digitale Technologien, Digitale Produktion, Supply Chain Management, Big Data und Business Analytics sowie Projekt- und Change-Management.

Schärfen Sie Ihr Karriereprofil mit Vertiefungsrichtung!

Der Studiengang bietet die Möglichkeit, sich in einer von sechs Vertiefungsrichtungen zu spezialisieren: Digitale Produktion, Digitale Transformation, Digitale Geschäftsmodelle, Produktmanagement, Vertriebsingenieurwesen und Patentingenieurwesen.

Daneben dienen ein Einführungsprojekt zu Beginn des Studiums, ein Seminar, eine Projektarbeit in Gruppenarbeit sowie eine berufspraktische Phase der praktischen Vertiefung und Anwendung des erlernten Wissens, bevor der Studiengang mit einer Bachelorarbeit und einem Kolloquium abschließt.

Die Übersicht zeigt Ihnen den von uns empfohlenen Studienablauf. Sie können die Module entsprechend Ihres persönlichen Wissens- und Erfahrungsstands flexibel auswählen und bearbeiten. Die fachlichen Voraussetzungen gemäß Modulhandbuch und Prüfungsordnung sollten dabei beachtet werden. Diese Flexibilität ermöglicht Ihnen ein individuelles Studium neben dem Beruf. Das Lerntempo wird von Ihnen bestimmt.

GRUNDLAGENSTUDIUM Σ 90 Creditpoints

1. Semester

2. Semester

3. Semester

4. Semester

5. Semester

 

KERN- UND VERTIEFUNGSSTUDIUM Σ 120 Creditpoints

6. Semester

7. Semester

5. und 6. Semester

* wird begleitend zum Studium absolviert, gegebenenfalls wird eine Berufstätigkeit anerkannt.

Je nach Zusammenstellung Ihrer Prüfungen müssen Sie für Prüfungsveranstaltungen max. eine Woche pro Semester einplanen.

Die Übersicht zeigt Ihnen den von uns empfohlenen Studienablauf. Sie können die Module entsprechend Ihres persönlichen Wissens- und Erfahrungsstands flexibel auswählen und bearbeiten. Die fachlichen Voraussetzungen gemäß Modulhandbuch und Prüfungsordnung sollten dabei beachtet werden. Diese Flexibilität ermöglicht Ihnen ein individuelles Studium neben dem Beruf. Das Lerntempo wird von Ihnen bestimmt.

GRUNDLAGENSTUDIUM Σ 90 Creditpoints

1. Semester

2. Semester

3. Semester

 

KERN- UND VERTIEFUNGSSTUDIUM Σ 90 Creditpoints

4. Semester

5. Semester

6. Semester

5. und 6. Semester

* wird begleitend zum Studium absolviert, gegebenenfalls wird eine Berufstätigkeit anerkannt.

Je nach Zusammenstellung Ihrer Prüfungen müssen Sie für Prüfungsveranstaltungen max. eine Woche pro Semester einplanen.

Der Studiengang bietet Ihnen die Möglichkeit, in einer von 6 Vertiefungsrichtungen Ihr berufliches Profil zu schärfen: Bei einem Studium mit 7 Semestern belegen Sie eine der Vertiefungsrichtungen mit jeweils 3 Modulen und zusätzlich als Funktions- und Branchenspezialisierung 3 beliebige Module aus den anderen Vertiefungsrichtungen.

Digitale Produktion


 

Digitale Transformation


 

Digitale Geschäftsmodelle


 

Produktmanagement


 

Vetriebsingenieurwesen


 

Patentingenieurwesen


Der Studiengang bietet Ihnen die Möglichkeit, in einer von 6 Vertiefungsrichtungen Ihr berufliches Profil zu schärfen: Bei einem Studium mit 6 Semestern wählen Sie als Funktions- und Branchenspezialisierung ein beliebiges Wahlmodul aus einer der folgenden Vertiefungsrichtungen.

Digitale Produktion


 

Digitale Transformation


 

Digitale Geschäftsmodelle


 

Produktmanagement


 

Vetriebsingenieurwesen


 

Patentingenieurwesen


Eine detaillierte Auflistung des Lernstoffs jedes Studiengangs finden Sie in unserem Studienhandbuch.

Sie haben jederzeit Zugang zum Online-Campus. Hier organisieren Sie Ihr Fernstudium, haben Zugriff auf Informationen, Studienmaterialien und Ihre Noten und bleiben in Kontakt mit der Hochschule, den Tutoren und Ihren Mitstudierenden. Zudem haben Sie über den Online Campus Zugriff auf Ihre Digitalen Lernkarten.

Die einzelnen Studiengänge der Wilhelm Büchner Hochschule sind in Module aufgeteilt. Stimmen die Lerninhalte eines Moduls mit Ihren bereits erbrachten Vorleistungen überein, können Sie für dieses Modul eine Anrechnung für Ihr Fernstudium beantragen. Durch die Anrechnung von akademischen oder nicht-akademischen Vorleistungen können Sie Ihr Fernstudium an der Wilhelm Büchner Hochschule somit effektiv verkürzen. Zudem reduziert eine Anrechnung Ihre Studiengebühren: Je 5 angerechneter ECTS wird Ihnen am Ende Ihres erfolgreich abgeschlossenen Studiums eine Monatsrate erlassen.

Erfahren Sie hier mehr.



Jetzt anmelden
Jetzt bewerben

Melden Sie sich jetzt an und starten Sie Ihren Studiengang Wirtschafts­ingenieur­wesen Digitale ProduktionWirtschafts­ingenieur­wesen Digitale Produktion an der Wilhelm Büchner Hochschule.

  • Einfache Online-Anmeldung
  • Sicher und schnell
  • Start jederzeit möglich
4 Wochen kostenlos studieren! 499,- Euro sparen
Kontakt
Prof. Dr. Jochen Schumacher
Akademische Leitung
Katharina Wittmann
Leitung Beratung
06151 3842 404
Mo. - Fr. 08:00 bis 20:00 Uhr
Sa. 09:00 bis 15:00 Uhr

Gerne können Sie auch einen festen Beratungstermin vereinbaren:

sgd, Deutschlands Führende Fernschule

Einen Moment bitte...