Startseite > Bachelor > Energie-, Umwelt- und Verfahrenstechnik > Bachelor-Studiengang Kunststofftechnik (B.Eng.)

Kostenlos &
unverbindlich

Fordern Sie jetzt kostenlos
und unverbindlich das
aktuelle Studienhandbuch an!

Bachelor-Studiengang Kunststofftechnik (B.Eng.)

Der Bachelor-Studiengang Kunststofftechnik (B.Eng.) startet ab Januar 2018!

Besonders als Folge der Energiewende ist der Bedarf an Spezialisten in der Kunststoffindustrie enorm gestiegen, da dringend Hochschulabsolventen benötigt werden, die herkömmliche Konstruktionen in Kunststoff-Bauweise ausführen können, um im Vergleich zu metallischen Werkstoffen maßgeblich  Gewicht zu reduzieren, wie es z.B. für den Fahrzeugsektor von entscheidender Bedeutung ist. Damit gewinnt die Kunststofftechnik zunehmend eine Schlüsselstellung, die in der Lage ist, aus der Vielzahl an Kunststoffen und Verarbeitungsmöglichkeiten maßgeschneiderte Lösungen mit einem Eigenschaftsprofil anzubieten, das exakt auf die geforderten Anwendungsgebiete zugeschnitten ist.

Der Fachbereich Energie, Umwelt, Verfahrenstechnik der Wilhelm Büchner Hochschule trägt dieser Entwicklung Rechnung mit der Einführung des Studienganges „Kunststofftechnik“, der in dieser eigenständigen und interdisziplinären Ingenieurwissenschaft Absolventen heranbildet, die in der Lage sind, generelle Herausforderungen in der Kunststofftechnik zu meistern und spezielle Erfordernisse zu erfüllen, wie z.B. den Einsatz von Kunststoffen im Fahrzeug-Sektor.

Studiendauer

7 Leistungssemester, das entspricht einer Regelstudienzeit von 3,5 Jahren bzw. 42 Monaten. Sie können die Betreuungszeit gebührenfrei um 21 Monate verlängern.

Diese Leistungen der Wilhelm Büchner Hochschule tragen zu Ihrem Studienabschluss innerhalb der Regelstudienzeit bei:

  • jederzeit Studienbeginn
  • individuelles Lerntempo
  • keine Zwangspausen durch Semesterferien
  • auf Fernstudium abgestimmter Studienplan und -inhalte
  • motivierte und hoch qualifizierte Dozenten
  • umfassendes, persönliches Betreuungs- und Servicekonzept

Diese persönlichen Faktoren beeinflussen die Studienzeit darüber hinaus positiv:

  • eine schulische und akademische Vorbildung
  • Ihre Lernbereitschaft und -fähigkeit
  • die Nähe Ihrer beruflichen Ausbildung bzw. Tätigkeit zu Inhalten des Studiums
  • berufliche und private Rahmenbedingungen

Studienmodule

Grundlagenstudium ∑ 94 Creditpoints (cp)

Studienbereich Mathematische und naturwissenschaftliche Grundlagen
Mathematik I 8 cp
Mathematik II 8 cp
Einführung naturwissenschaftliche Ingenieurgrundlagen 8 cp
Naturwissenschaftliche Ingenieurgrundlagen 8 cp

Studienbereich Ingenieurwissenschaftliche Grundlagen
Einführung in die Elektrotechnik und Elektronik 8 cp
Grundlagen der Informatik 6 cp
Technische Mechanik 8 cp
Technische Thermodynamik und Fluidmechanik mit Labor 8 cp
Konstruktion und Maschinenelemente I 6 cp
CAD-Techniken und Finite-Elemente-Simulation 6 cp
Regelungstechnik mit Labor 6 cp
Wärme- und Stofftransport 6 cp

Studienbereich Business Management und Führung
Grundlagen der Betriebswirtschaft und rechtliche Grundlagen 6 cp

Studienbereich Besondere Ingenieurpraxis
Einführungsprojekt für Ingenieure 2 cp

Kern- und Vertiefungsstudium ∑ 116 Creditpoints (cp)

Studienbereich Kunststofftechnik
Physikalische Chemie 6 cp
Chemische Reaktionen und Werkstoffe 8 cp
Polymerchemie 6 cp
Kunststoffadditive 6 cp
Kunststoffverarbeitung I 6 cp
Kunststoffverarbeitung II 6 cp
Kunststoffanalytik 6 cp
Kunststoffverarbeitung III mit Labor 6 cp
Kunststoffrecycling 6 cp

Wahlpflichtbereich (Sie wählen 2 Module aus 8)
Oberflächenanalyse 6 cp
Biologisch abbaubare Kunststoffe 6 cp
Elastomere 6 cp
Klebstoffe 6 cp
Leichtbauweise 6 cp
Energieeffizienz und Nachhaltigkeit 6 cp
Marketing und Technischer Vertrieb 6 cp
Grundlagen Innovations- und Technologiemanagement 6 cp

Studienbereich Business Management und Führung
Kommunikation und Management 6 cp

Studienbereich Besondere Ingenieurpraxis
Ingenieurwissenschaftliches Projekt 6 cp
Bachelorarbeit und Kolloquium 12 cp
Berufspraktische Phase 24 cp

Gesamtstudium ∑ 210 Creditpoints (cp)

Für ein Studium an einer staatlich anerkannten Hochschule müssen Sie bestimmte Voraussetzungen erfüllen. Klicken Sie hier für detaillierte Informationen zu den verschiedenen Zugangsmöglichkeiten.

Bachelor of Engineering (B.Eng.)

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zum „Bachelor-Studiengang Kunststofftechnik (B.Eng.)“:

Registrierung für den Downloadbereich

Nach erfolgreicher Registrierung haben Sie hier sowie auf unserer gesamten Website bei allen Studiengängen Zugriff auf unseren Downloadbereich. Dieser umfasst folgende Informationen:

  • Studiengebühren und Finanzierungsservice
  • Curriculum und Prüfungsordnung
  • Studienanmeldung

Der Zugang zu diesem Bereich ist für Sie unverbindlich und kostenlos. Sie erhalten alle benötigten Informationen und ein Gratis-Exemplar des aktuellen Studienhandbuchs.

Alle Felder sind Pflichtfelder:


Die Wilhelm Büchner Hochschule ist vielfach ausgezeichnet, akkreditiert und zertifiziert

Die Wilhelm Büchner Hochschule ist Teil der Stuttgarter Klett Gruppe. Mit ihren 67 Unternehmen an 33 Standorten in 15 Ländern ist die Klett Gruppe ein führendes Bildungsunternehmen in Europa mit über 3.600 Mitarbeitern. Weitere Informationen finden Sie unter www.klett-gruppe.de.


Sie haben Fragen?

Unser Beratungs-Team steht Ihnen gerne zur Verfügung!
Rufen Sie uns kostenlos an:

Mo.-Fr. 8:00 bis 20:00 Uhr, Sa. 10:00 bis 15:00 Uhr
0800-924 10 00
aus dem Ausland: + 49 6157 806-6 oder senden Sie uns eine E-Mail an: 
beratung(at)wb-fernstudium.de

Registrieren Sie sich für unseren Newsletter!

  • Informationen über neue Studiengänge
  • Neuigkeiten rund um die Hochschule
  • Termine und spezielle Angebote

Alle Felder sind Pflichtfelder: