Weiterbildung Media Production im Fernstudium

Weiterbildung Media Production im Fernstudium
Staatlich anerkanntes Fernstudium
26 Prüfungsorte in DACH
Jederzeit starten & online studieren
Alle
Studien­gänge
& Preise

Gratis-Infopaket
frei Haus!

94% der Absolvent:innen bewerten die Flexibilität mit „gut“ oder „sehr gut“
über 6000
Studierende
97%
zufriedene Absolvent:innen
über 4500
erfolgreiche Absolvent:innen

Media Production Bildungsgutschein

Hochschulzertifikat
#UserExperience #UsabilityEngineering
Top-Zertifikat
Auf einen Blick

Abschluss:

Hochschulzertifikat

Creditpoints:

30 CP / ECT

Studiendauer

9 Monate

Regelstudienzeit

9 Monate. Sie können die Betreuungszeit gebührenfrei um 5 Monate verlängern.

Studienbeginn

jederzeit – an 365 Tagen im Jahr

Unterrichtssprache:

Deutsch

Studiengebühr

zur Preisübersicht

Förderungsmöglichkeiten:

Förderung durch Bildungsgutschein nach AZAV möglich

ZFU Zertifiziert

STAATLICHE ZULASSUNG DES STUDIENGANGS

Staatliche Zulassung durch die ZFU (Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht), Nr. 259910

ZFU Zertifiziert

STAATLICHE ANERKENNUNG

Die unbefristete staatliche Anerkennung durch das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst gibt unseren Studierenden die Sicherheit, dass alle Bachelor- und Master-Studiengänge sowie Zertifikatskurse der Wilhelm Büchner Hochschule hinsichtlich des Niveaus ihrer Lerninhalte und Ziele den Angeboten staatlicher Hochschulen entsprechen.

Grundkenntnisse Mathematik, Programmierung, Software Engineering, Gestaltungslehre, Bildbearbeitung, Grundlagen Audio-/Videoproduktion sowie abhängig von der Wahl der beiden Wahlpflichtmodule Grundkenntnisse in Betriebswirtschaftslehre und Physik

Ob Hörfunk, Film, Fernsehen, Print oder Online – viele Inhalte werden heute multimedial vermittelt. Daher sind in der Medienbranche immer häufiger Experten mit fachübergreifenden Kompetenzen der Medieninformatik gefragt. Mit dieser Weiterbildung auf Masterniveau erweitern Sie Ihr Know-how speziell für die Produktion von modernen Medienangeboten. Damit sind sie bestens aufgestellt im globalen Medienmarkt, aber auch für die digitale Transformation in Ihrem Unternehmen. Neben der Technik spielen insbesondere gestalterische Aspekte bei der Mensch-Maschine-Interaktion eine Rolle, wie sie im Modul „Informationsvisualisierung und Usability-Engineering “ vermittelt werden.

Schaffen Sie die Voraussetzungen für anspruchsvolle Aufgaben im Medienbereich.

Dieses Studium neben dem Beruf mit Hochschulzertifikat richtet sich an alle, die professionell in der Media Production arbeiten möchten. Der interdisziplinäre Ansatz des Studiengangs bietet Berufstätigen aus verschiedenen Medienbereichen eine umfassende Weiterbildung.

Unser weiterbildendes Studium zur Media Production vermittelt Ihnen auf Hochschulniveau sowohl technische und gestalterische Fachkenntnisse als auch Kompetenzen für leitende Aufgaben.

Sie erlernen in dem Hochschulzertifikatskurs grundlegende Methoden zur Produktion bei Film und Fernsehen sowie für den Hörfunk- und Printbereich. Darüber hinaus erfahren Sie alles zur Konzeption und Gestaltung von zeitgemäßen Webanwendungen – insbesondere beschäftigen Sie sich mit der Struktur des World Wide Web sowie mit HTML, XML, CSS und Web-Servern.

Wählen Sie individuell Ihre passende Vertiefungsrichtung.

Im darauf folgenden Wahlpflichtbereich spezialisieren Sie sich weiter – entweder in einer technischen Richtung oder im Bereich Design oder Management. Hier wählen Sie aus fünf Modulen die zwei aus, die Ihren Interessen und beruflichen Wünschen entsprechen. Ob Sie sich für Technische Verfahren der Medieninformatik, Internationales Medienmanagement, Informationsvisualisierung und Usability Engineering, Entwicklung mobiler Applikationen oder Corporate Design und Identity entscheiden: Sie profitieren in jedem Fall von äußerst gefragtem Fachwissen.

Erfolgreich absolviert, erhalten Sie nach dem Studium das Hochschulzertifikat, das Ihre akademische Weiterbildung bestätigt.

Zur Vertiefung Ihres Wissens können Sie sich im Wahlpflichtbereich für 2 von 5 Modulen entscheiden. Folgende Möglichkeiten stehen zur Auswahl:

Eine detaillierte Auflistung des Lernstoffs jedes Studiengangs finden Sie in unserem Studienhandbuch.

Sie haben jederzeit Zugang zum Online-Campus. Hier organisieren Sie Ihr Fernstudium, haben Zugriff auf Informationen, Studienmaterialien und Ihre Noten und bleiben in Kontakt mit der Hochschule, den Tutoren und Ihren Mitstudierenden. Zudem haben Sie über den Online Campus Zugriff auf Ihre Digitalen Lernkarten.

Die einzelnen Studiengänge der Wilhelm Büchner Hochschule sind in Module aufgeteilt. Stimmen die Lerninhalte eines Moduls mit Ihren bereits erbrachten Vorleistungen überein, können Sie für dieses Modul eine Anrechnung für Ihr Fernstudium beantragen. Durch die Anrechnung von akademischen oder nicht-akademischen Vorleistungen können Sie Ihr Studium an der Wilhelm Büchner Hochschule somit effektiv verkürzen. Zudem reduziert eine Anrechnung Ihre Studiengebühren: Je 5 angerechneter ECTS wird Ihnen am Ende Ihres erfolgreich abgeschlossenen Studiums eine Monatsrate erlassen.

Erfahren Sie hier mehr.

Media Production ist nach AZAV zertifiziert und durch einen Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit oder des Jobcenters bis zu 100% förderungsfähig. Für weitere Informationen zur Teilnahme mit Bildungsgutschein rufen Sie uns an: 06151 3842 404.

Expertenstimme
Sabine Hörth
Akademische Leitung

„Gestalten Sie die mediale Vielfalt von morgen mit – diese Informatikweiterbildung ist Ihr Schlüssel dafür. Sie können sicher sein: Unsere Studieninhalte sind immer auf dem neuesten technischen Stand – und sehr praxisnah aufgebaut.“

Sabine Hörth, Akademische Leitung


Jetzt anmelden

Melden Sie sich jetzt an und starten Sie Ihren Studiengang Media Production an der Wilhelm Büchner Hochschule.

  • Einfache Online-Anmeldung
  • Sicher und schnell
  • Start jederzeit möglich
4 Wochen kostenlos studieren!
Ansprechpartner
Prof. Dr. Zeynep Tuncer
Akademische Leitung
Katharina Wittmann
Studienberatung
06151 3842 404
Mo. - Fr. 8:00 bis 20:00 Uhr
Sa. 09:00 bis 15:00 Uhr
sgd, Deutschlands Führende Fernschule

Einen Moment bitte...