Starten Sie jetzt Ihr Zertifikats-Fernstudium Energiemanagement

BerufsbegleitendOhne NCStaatlich anerkanntAkkreditiertWirtschaft & ManagementNachhaltigkeit & Energie

Die Energiewende macht cleveres Energiemanagement zur obligatorischen Maßnahme – und zwar ebenso für Unternehmen wie für Privathaushalte. Das Nano Degree „Energiemanagement“ enthält in kompakter Form alle notwendigen Informationen, um Sie zu einem gefragten Profi für Beratung von Betrieben und Haushalten zu machen, der auch Verbrauchs- und Wirtschaftlichkeitsberechnungen erstellen kann.


Wählen Sie Ihren Pre-Master

Bringen Sie weniger als 240 Credit Points (CP) aus einem vorausgegangenen Bachelor-Studium mit, steht Ihnen unser Pool an Pre-Master-Zertifikaten zur Verfügung. Aus diesem Pool wählen Sie attraktive Zertifikate mit eigenem Abschluss, um die Differenz auszugleichen. Ein Pre-Master-Zertifikat bedeutet 30 CP. Somit benötigen Sie bei 210 CP Vorleistung einen Pre-Master, bei 180 CP entweder 2 Pre-Master oder einen Pre-Master und die Anrechnung einschlägiger außerhochschulisch erworbener Kompetenz im Wert von 30 CP. Die Prüfung der Anrechnung außerhochschulisch erworbener Kompetenz wird im Fachbereich im Rahmen des Einschreibeprozesses vorgenommen. Die Einschreibung in den Master folgt erst nach erfolgreichem Beenden des Pre-Masters.

Pre-Master-Zertifikate

Wählen Sie Ihre Studienoptionen

Studienvariante

Wie möchten Sie Ihren Fernstudiengang absolvieren? Bei der Online-Variante (papierlos) sparen Sie zusätzlich 5 % und schonen die Umwelt.


Energiemanagement Keyfacts

Studium
Hochschulzertifikat (alternativ: Teilnahmebescheinigung) (Bachelor-Niveau)

6 VP

Ein Verrechnungspunkt entspricht dem Arbeitsumfang eines Credit Points (CP) nach dem ECTS-System. Die Verrechnungspunkte können auf den Quellstudiengang oder einen Studiengang mit vergleichbaren Modulinhalten angerechnet werden, sofern die hochschulrechtlichen Zugangsvoraussetzungen für diesen Studiengang vorliegen.

Studiendauer
2 Monate
Kostenlose Verlängerung
2 Monate

Studienbeginn
jederzeit – an 365 Tagen im Jahr

Anrechnung von Vorleistungen
Jetzt Zeit und Geld sparen.
Studieninhalte
Hier informieren.
Studiengebühr
Lernstoff als Download
Prüfungsordnung als DownloadJetzt informieren!
Online-Infoveranstaltungen
Jetzt Termin finden und anmelden!
98%

der Absolventen:innen bewerten die Flexibilität mit "gut" oder "sehr gut".

95%

zufriedene Absolventen:innen

Rund 

9000

erfolgreiche Absolventen:innen


Ihre Studieninhalte Das lernen Sie in Energiemanagement:

Als Energiemanagerin oder Energiemanager verfügen Sie über umfassendes Wissen zu Planung, Errichtung und Betrieb von energietechnischen Erzeugungseinheiten. Ausgehend von den Bedürfnissen der Nutzer und Nutzerinnen sind Sie in der Lage, Gestaltungsempfehlungen für ein effizientes Energiemanagement auszusprechen und deren Auswahl und Einführung in Unternehmen planungsseitig zu unterstützen.

Die Studieninhalte umfassen im Einzelnen folgende Themen:

  • Energiebedürfnisse der Nutzer und Konsumenten
    • Versorgungssicherheit
    • Qualität
    • Preise
    • Umwelt
  • Szenarien des Energiemanagements für
    • Kommunen
    • Industrie und Gewerbe
    • Funktionsgebäude und Wohnungsbau
  • Strategie- und Planungskonzepte
  • Kostenoptimierung und Controlling
  • Energiemanagementsysteme

Info-Veranstaltungen

Möchten Sie uns einfach mal persönlich kennenlernen?

Unsere Online-Infoveranstaltungen machen es möglich.

Jetzt Informieren


Ihre Jobperspektiven Mit der richtigen Bildung, die Karrierechancen fördern

Effizientes Energiemanagement leistet einen wertvollen Beitrag zu Umwelt- und Klimaschutz und ist deshalb heute wie in Zukunft eine hoch nachgefragte Tätigkeit. Als gut ausgebildete Energiemanagerin und gut ausgebildeter Energiemanager betreuen Sie den Einsatz von zertifizierten Energiemanagementsystemen in großen Industriebetrieben, was auch im Hinblick auf die Industrie 4.0 sichere Zukunftsperspektiven bietet.

Neben der Tätigkeit in Energieversorgungsunternehmen wird die Expertise von Energiemanagerinnen und Energiemanagern auch in Facility Management, Logistik und Green IT verstärkt nachgefragt. Darüber hinaus zählen sie zu gesuchten Fachkräften im Bereich der öffentlichen Verwaltung, in Ingenieurbüros und bei Verbraucherorganisationen. Auch eine selbstständige Tätigkeit für die betriebliche und private Energieberatung ist eine verantwortungsvolle Aufgabe, die im Bereich des Energiemanagements eine attraktive Vergütung ermöglicht.


Klingt gut? Jetzt 4 Wochen gratis testen!



Empfehlungen Empfehlungen zur Einschreibung

Keine


Akkreditierung Unsere Akkreditierung und Begutachtung

INSTITUTIONELLE AKKREDITIERUNG

Die Wilhelm Büchner Hochschule ist vom Wissenschaftsrat im Januar 2022 für die Dauer von fünf Jahren institutionell reakkreditiert worden und somit berechtigt, das Akkreditierungssiegel des Wissenschaftsrates zu verwenden. Der Wissenschaftsrat ist ein wichtiges wissenschaftspolitisches Beratungsgremium der Bundesrepublik Deutschland.


Tipps fürs Studium

  • das Studium ernst nehmen
  • die richtige Lernmethode finden
  • Prüfungsvorbereitung

6 gute Gründe

Es gibt viele gute Gründe für ein Fernstudium bei der WBH! 6 Davon haben wir für auf dieser Seite aufgelistet. Machen Sie sich am besten selbst ein Bild davon!



Noch unentschlossen?

Sie wollen mehr zu Inhalten, Perspektiven und Spezialisierungen Ihres Studiums an der Wilhelm Büchner Hochschule erfahren? Unser Infopaket informiert Sie umfassend.



Ihre Ansprechpartner:innen

Prof. Dr. Rainer Elsland

Akademische Leitung

Rainer.Elsland(at)wb-fernstudium.de


Katharina Wittmann

Leitung Bildungsberatung

beratung(at)wb-fernstudium.de


06151 3842 404

Mo. - Fr. 08:00 bis 20:00 Uhr

Sa. 09:00 bis 15:00 Uhr

Einen Moment bitte...