Kostenlos &
unverbindlich

Fordern Sie jetzt kostenlos
und unverbindlich das
aktuelle Studienhandbuch an!

General Management

(BWL-Weiterbildung auf Masterniveau)

Wenn Sie verantwortliche Positionen im Management anstreben, ist dieses weiterbildende Studium ein wichtiger Baustein in Ihrer Karriere. Sie erwerben im Studiengang General Management kompaktes Wissen in BWL, Organisation sowie wichtigen Managementtechniken auf Hochschulniveau. Ihr Abschluss „Advanced Professional Certificate“ (APC) dokumentiert Ihre erfolgreiche Weiterbildung. Damit qualifizieren Sie sich auf der Masterstufe für Führungspositionen im Management.

Das weiterbildende Studium General Management bietet Ihnen vier zukunftsweisende Schwerpunkte:

  •     Qualitätsmanagement
  •     Innovations- und Technologiemanagement
  •     Informations- und Wissensmanagement
  •     Prozessmanagement

General Management ist Ihre ideale Weiterbildung, wenn Sie zusätzlich zu Ihrem Fachwissen betriebswirtschaftliches Know-how brauchen. Als Absolvent dieses Studiengangs verfügen Sie sowohl über eine gute Grundausbildung in wichtigen Methodenkompetenzen sowie den qualitativen und quantitativen Entscheidungsgrund lagen. Sie werden in wichtigen Schlüsselkompetenzen ausgebildet und sind Experte/Expertin für den ausgewählten Schwerpunkt.

Studiendauer

2 Leistungssemester, das entspricht einer Regelstudienzeit von 12 Monaten. Sie haben die Möglichkeit, die Betreuungszeit gebührenfrei um sechs Monate zu verlängern.

 

Studienmodule

Methodenkompetenz und Entscheidungsgrundlagen

Grundlagen Wirtschaft und Organisation (4 cp)

Grundlagen betriebswirtschaftlicher Prozessorientierung, Organisation und innovative Organisationsentwicklung, Wichtige Entscheidungsfelder betriebswirtschaftlicher Funktionsbereiche

Quantitative Methoden (4 cp)
Zufällige Ereignisse und ihre Wahrscheinlichkeit, Bedingte Wahrscheinlichkeiten und Unabhängigkeit zufälliger Ereignisse, Zufallsgrößen (Grundlagen, Verteilungen), Zufällige Vektoren, Deskriptive Statistik, Induktive Statistik

Managementtechniken und Projektmanagement (6 cp)
Managementtechniken im Strategiebildungs- und Planungsprozess, Projektmanagement

Kosten- und Leistungsrechnung (5 cp)
Kostenrechnung als Managementinstrument, Methoden und Verfahren der Kostenarten-, Kostenstellen- und Kostenträgerrechnung, Kurzfristige Erfolgsrechnung und angewandte Kostenrechnung, Prozesskosten- und Deckungsbeitragsrechnung, Risikomanagement und Managementprobleme

Investition und Finanzierung (5 cp)
Investitionsarten, Investitionsrisikomanagement, Risikostrategien, Investitionsrechnungen, Finanzplanung, Eigen- und Fremdfinanzierung, Leverage-Effekt, Private Equity, Außen- und Innenfinanzierung, Finanzierung aus Abschreibungen, Sicherheiten im Kreditgeschäft, Leasing und Factoring

Unternehmensführung (6 cp)
Grundlagen der Unternehmensführung, Planungsarten und -methodik, Strategische Unternehmensführung und Instrumente der strategischen Unternehmensführung, Planungssysteme und Strategieentwicklung in der Praxis, Organisation, Personal und Strategie, Strategiekonzepte und Grundlagen des operativen Controllings, Simulationsrechnung und Reporting


Schlüsselkompetenzen

Unternehmensführung (6 cp)
Grundlagen der Unternehmensführung, Planungsarten und -methodik, Strategische Unternehmensführung und Instrumente der strategischen Unternehmensführung, Planungssysteme und Strategieentwicklung in der Praxis, Organisation, Personal und Strategie, Strategiekonzepte und Grundlagen des operativen Controllings, Simulationsrechnung und Reporting

Interkulturelle Kompetenz (3 cp)
Kompetenz im Umgang mit Menschen unterschiedlicher Herkunft und Kultur. Das Modul vermittelt Ihnen die unterschiedlichen kommunikativen Strukturen, Gewohnheiten und Spielregeln der internationalen Wirtschaftsräume (Language and society, language, meaning, and cultural pragmatics, cultural patterns, globalization: the collapse of culture, negotiating interculturally, the power variable)

Projektarbeit (8 cp)
Kooperative Bearbeitung einer übergreifenden Fragestellung, Problem- und zielorientiertes Lernen und Arbeiten im Team, Förderung von Handlungs-, Methoden- und Sozialkompetenz, Umsetzen und Anwenden von interdisziplinärem Fachwissen (Fachkompetenz), Dokumentation der Teamarbeit, Präsentation der Ergebnisse. Szenarien im Kontext: Modellentwicklung, Konzeptentwicklung, Optimierung, Untersuchung, Gestaltungsempfehlungen etc. Interdisziplinäre Herangehensweise mit: Analyse, Zielstellung, Planung, Konzeption, Organisation, Gestaltung/Entwicklung, Einsatz und Bewertung, Abschlusspräsentation vor einem Fachpublikum


Wahlbereich A – Schwerpunkte
(Sie wählen einen Schwerpunkt)

Schwerpunkt Qualitätsmanagement (6cp)
Grundlagen des Qualitätsmanagements, Aufgaben und Organisation des Qualitätswesens, Qualitätspolitik, Qualitätsanforderungen an Produkte und Prozesse, QM- und integrierte Managementsysteme, Audits als Managementinstrument, Qualität und Wirtschaftlichkeit, Qualitätscontrolling und Grundzüge moderner QM-Ansätze

Schwerpunkt Innovations- und Technologiemanagement (6 cp)
Grundlagen des Innovationsmanagements, Innovationsprozess und -management, Erfolgsfaktoren, Grundlagen und Methoden des Technologiemanagements

Schwerpunkt Informations- und Wissensmanagement (6 cp)
Daten, Information, Wissen, Produktionsfaktor Wissen, Ziele und Methodik des Informationsmanagements, Informationssysteme, Dokumentenmanagement, Wissensmanagement

Schwerpunkt Prozessmanagement (6 cp)
Funktions- und Prozessorientierung, Kern-, Unterstützungs- und Führungsprozesse, Wertschöpfung für Kunden und andere Marktpartner, Prozess- und Verfahrensinnovationen, Prozess- und Technologiemanagement, Wettbewerbsfähigkeit und Prozessmanagement


Wahlbereich B
(Sie wählen 1 Modul à 6 cp sowie das entsprechende Vertiefungsmodul à 3 cp)

Wertschöpfungsmanagement und Prozessmodellierung (6 cp)
Betriebliche Potenzial- und Prozessstrukturierung, Konfiguration und Koordination von Wertschöpfungssystemen, Produktionsplanung und -steuerung, Praktische Grundlagen der Geschäftsprozessmodellierung, Betriebliche Informationssysteme

Vertiefung Wertschöpfungsmanagement und Prozessmodellierung (3 cp)


E-Business (6 cp)
Technologien für das E-Business, Architekturkonzepte und Unternehmensprozesse, Integrierte Informationssysteme, Inter-/Intra-/ Extranet, E-Procurement, SCM, CRM, Mobile Business, Rechtliche Aspekte des E-Business, Zahlungssysteme im Internet, Implementierungsstrategien und Geschäftsmodelle

Vertiefung E-Business (3 cp)


Makroökonomie und Wirtschaftspolitik (6 cp)
Allgemeine Grundlagen der Volkswirtschaftslehre, Funktionsweise von Wirtschaftssystemen, Methoden der VWL, Erklärungsansätze und Modelle, Volkswirtschaftliches Rechnungswesen, Allgemeine Wirtschaftspolitik, Mikro- und Makroökonomie

Vertiefung Makroökonomie und Wirtschaftspolitik (3 cp)

 

Internationale Wirtschaftsbeziehungen (6 cp)
Strukturen wirtschaftlicher Globalisierung, Träger der Globalisierung, Die EU im Prozess der Globalisierung, Grundlagen des europäischen Wirtschaftsrechts, Staatliche Gerichte und Schiedsgerichte, Anwendbares Recht, Besonderheiten bei Auslandsgeschäften, Internationale Lieferverträge (Kaufrecht, Kreditsicherungen, Gestaltung von Auslandsverträgen), Transaktionsfinanzierung und Zahlungsbedingungen

Vertiefung Internationale Wirtschaftsbeziehungen (3 cp)

 

Markt- und Projektmanagement (6 cp)
Markt- und Kundenanalyse, Strategieentwicklung für Industriegüter, Technischer Vertrieb: Bedeutung, Aufgaben und Management der Schnittstellen, Besonderheiten des Industriegütermarketings, Projektmanagement im B2B-Marketing

Vertiefung Markt- und Projektmanagement (3 cp)

 

Technologiebasierte Unternehmensgründung (6 cp)
Grundlagen technologiebasierter Unternehmensgründung, Gründungsideen und Phasen technologiebasierter Gründung, Marktpotenzial und -segmentierung, Marketingkonzeption, Businessplan, Investitionsbedarf und Finanzierung, Öffentliche Fördermaßnahmen, Erfolgsfaktoren im Gründungsprozess

Vertiefung Technologiebasierte Unternehmensgründung (3 cp)

 

Produkt- und Life-Cycle-Management (6 cp)
Grundlagen des Produkt- und Life-Cycle-Managements (PLM), Daten und Informationen, PLM-Konzepte und -Systeme, PLM und Produktinnovationen, PLM und Technologiemanagement, Product Development and Engineering, Integration von PLM und PLMProjektmanagement, Strategisches Produktmanagement

Vertiefung Produkt- und Life-Cycle-Management (3 cp)

Grundsätzlich ist für dieses weiterbildende Studium ein fundiertes Grundlagenwissen im Bereich Technik und Wirtschaftswissenschaften notwendig. Die für die Teilnahme erforderliche Eignung können Sie im Beruf, durch ein Studium oder auf andere Weise erworben haben.

Sie haben Ihr weiterbildendes Studium erfolgreich abgeschlossen, wenn Sie die vorgeschriebenen Klausuren und Hausarbeiten bestanden haben. Ihr Abschluss ist das Zertifikat Advanced Professional Certificate (APC), das Ihre erfolgreiche Weiterbildung in auf Hochschulniveau dokumentiert.

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zum „General Management“:

Registrierung für den Downloadbereich

Nach erfolgreicher Registrierung haben Sie hier sowie auf unserer gesamten Website bei allen Studiengängen Zugriff auf unseren Downloadbereich. Dieser umfasst folgende Informationen:

  • Studiengebühren und Finanzierungsservice
  • Curriculum und Prüfungsordnung
  • Studienanmeldung

Der Zugang zu diesem Bereich ist für Sie unverbindlich und kostenlos. Sie erhalten alle benötigten Informationen und ein Gratis-Exemplar des aktuellen Studienhandbuchs.

Alle Felder sind Pflichtfelder:


Die Wilhelm Büchner Hochschule ist vielfach ausgezeichnet, akkreditiert und zertifiziert

Die Wilhelm Büchner Hochschule ist Teil der Stuttgarter Klett Gruppe. Mit ihren 67 Unternehmen an 33 Standorten in 15 Ländern ist die Klett Gruppe ein führendes Bildungsunternehmen in Europa mit über 3.600 Mitarbeitern. Weitere Informationen finden Sie unter www.klett-gruppe.de.


Sie haben Fragen?

Unser Beratungs-Team steht Ihnen gerne zur Verfügung!
Rufen Sie uns kostenlos an:

Mo.-Fr. 8:00 bis 20:00 Uhr, Sa. 10:00 bis 15:00 Uhr
0800-924 10 00
aus dem Ausland: + 49 6157 806-6 oder senden Sie uns eine E-Mail an: 
beratung(at)wb-fernstudium.de

Registrieren Sie sich für unseren Newsletter!

  • Informationen über neue Kurse
  • Exklusive Tipps zu unseren Kursen
  • Spezielle Angebote

Alle Felder sind Pflichtfelder: