Alle
Studien­gänge
& Preise

Gratis-Infopaket
frei Haus!


Nur jetzt
10%
Rabatt!
Bachelor of Science (B.Sc.)

Technische Betriebswirtschaft

Ganz gleich ob mittelständisches Unternehmen oder global agierender Konzern: Technische Innovationen sind die Basis der Weiterentwicklung und Zukunftssicherung im globalen Wettbewerb. Aber eine technische Neuerung allein reicht nicht aus: Für die erfolgreiche Umsetzung werden Mitarbeiter benötigt, die die Schnittstelle zwischen Technik und Management beherrschen. Experten mit Schnittstellen-Kompetenz haben daher hervorragende Aussichten auf attraktive Jobs.

Aufstiegschancen sichern durch ein breites Querschnittswissen

Auf einen Blick

Abschluss

Bachelor of Science (B.Sc.)

Creditpoints (cp)

180

Studiendauer

6 Leistungssemester

Regelstudienzeit

36 Monate. Sie können die Betreuungszeit gebührenfrei um 18 Monate verlängern.

Studienbeginn

jederzeit – an 365 Tagen im Jahr

Unterrichtssprache

Deutsch

Studiengebühr

zur Preisübersicht
ZFU Zertifiziert

STAATLICHE ZULASSUNG DES STUDIENGANGS

Staatliche Zulassung durch die ZFU (Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht), Nr. 142910

ZFU Zertifiziert

STAATLICHE ANERKENNUNG

Die unbefristete staatliche Anerkennung durch das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst gibt unseren Studierenden die Sicherheit, dass alle Bachelor- und Master-Studiengänge sowie Zertifikatskurse der Wilhelm Büchner Hochschule hinsichtlich des Niveaus ihrer Lerninhalte und Ziele den Angeboten staatlicher Hochschulen entsprechen.

ACOUIN Akkreditiert

AKKREDITIERUNG DES STUDIENGANGS

Akkreditiert durch ACQUIN. Ein Auszug aus dem Akkreditierungs-Gutachten zum Studiengang:

„Der Studiengang bietet insgesamt ein überzeugendes Programm einer auf die Schnittstelle von Betriebswirtschaft und Ingenieurwissenschaften zugeschnittene Ausbildung, das gelungen ingenieur- und wirtschaftswissenschaftliche Bereiche verzahnt.“

Wissenschaftsrat

INSTITUTIONELLE AKKREDITIERUNG

Die Wilhelm Büchner Hochschule ist vom Wissenschaftsrat im Juli 2016 für die Dauer von fünf Jahren institutionell akkreditiert worden und somit berechtigt, das Akkreditierungssiegel des Wissenschaftsrates zu verwenden. Der Wissenschaftsrat ist ein wichtiges wissenschaftspolitisches Beratungsgremium der Bundesrepublik Deutschland.

Allgemeine Hochschulreife (Abitur)

oder fachgebundene Hochschulreife

oder Fachhochschulreife

oder Hochschulzulassungsberechtigung, die vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst als gleichwertig anerkannt ist,

oder bestandene Hochschulzugangsprüfung (HZP) nach 2 Leistungssemestern

Die Digitalisierung verändert derzeit in hohem Ausmaß die Produkte und Unternehmensprozesse. Gestalten Sie diesen Wandel mit und eignen Sie sich in diesem Bachelor-Studiengang attraktives Lösungs-Know-how für interdisziplinäre Fragestellungen an. Speziell im industriellen Sektor werden Fach- und Führungsexperten händeringend gesucht. Arbeitgeber sind beispielsweise:

Vor allem ausgebildete Berufstätige mit ersten Erfahrungen in einem betriebswirtschaftlichen oder technischen Bereich profitieren von diesem Fernstudiengang. Er bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihr berufliches Profil um eine akademische Qualifikation zu erweitern. Das Bachelor-Studium kann aber auch von Neu- oder Quereinsteigern genutzt werden, um sich in einem neuen Arbeitsfeld zu etablieren.

Breites Grundlagenwissen aus Wirtschaft, Technik, Information und Management

In dem Bachelor-Studiengang Technische Betriebswirtschaft bilden wir Sie interdisziplinär und wissenschaftlich aus. Ihre Studienzeit teilt sich in ein Grundlagen- und ein vertiefendes Kernstudium.

Im Grundlagenstudium des berufsbegleitenden Fernstudiums erwerben Sie grundlegende Kenntnisse aus der Wirtschaft, Technik und Informatik. Neben Controlling, Rechnungswesen und technischem Vertrieb prägen auch Themen wie internationales Management, Elektrotechnik und Informationsverarbeitung Ihre Lehrinhalte.

Das Kernstudium vermittelt Wissen zum Wertkettenmanagement. Es ist Ihr Fundament, um künftig in der Produktion und Logistik optimale Prozesse zu entwickeln und umzusetzen.

Drei Wahlpflichtbereiche lassen Ihnen freie Wahl, sich nach persönlichen Interessen zu spezialisieren. Hier stärken Sie beispielsweise in einer gewählten Fremdsprache Ihre interkulturellen Kompetenzen. Sehr praxisnah ist der Integrations- und Praxisbereich. In einem Seminar, einer Projektarbeit und der berufspraktischen Phase setzen Sie bereits während des Studiums Ihr neues Fachwissen berufsnah ein.

Die Übersicht zeigt Ihnen den von uns empfohlenen Studienablauf. Sie können die Module entsprechend Ihres persönlichen Wissens- und Erfahrungsstands flexibel auswählen und bearbeiten. Die fachlichen Voraussetzungen gemäß Modulhandbuch und Prüfungsordnung sollten dabei beachtet werden. Diese Flexibilität ermöglicht Ihnen ein individuelles berufsbegleitendes Studieren (mehr zum berufsbegleitenden Fernstudium). Das Lerntempo wird von Ihnen bestimmt.

GRUNDLAGENSTUDIUM Σ 111 Creditpoints

1. Semester

2. Semester 

3. Semester

 4. Semester

 

 KERN- UND VERTIEFUNGSSTUDIUM Σ 69 Creditpoints

5. Semester

6. Semester 

1. bis 6. Semester

*wird begleitend zum Studium absolviert, gegebenenfalls wird eine Berufstätigkeit anerkannt.

Die Berufspraktische Phase kann nach Abschluss des 3. Semester berufsbegleitend absolviert werden.

Ihr Fernstudiengang enthält drei Wahlpflichtbereiche. Darin wählen Sie aus verschiedenen Themenmodulen die aus, die Sie am meisten interessieren. So erweitern Sie Ihr Wissen gezielt, setzen individuelle Schwerpunkte und schärfen Ihr berufliches Profil. Im Wahlpflichtbereich I entscheiden Sie sich für 1 von 2 Modulen. In den Wahlpflichtbereichen II und III belegen Sie jeweils 1 aus 3 Modulen.

Wahlpflichtbereich I (1 von 2 Wahlmodulen) 3 cp


 

Wahlpflichtbereich II (1 von 3 Wahlmodulen) 6 cp


 

Wahlpflichtbereich III (1 von 3 Wahlmodulen) 8 cp


Eine detaillierte Auflistung des Lernstoffs jedes Studiengangs finden Sie in unserem Studienhandbuch.

Sie haben jederzeit Zugang zum Online-Campus Study Online . Hier organisieren Sie Ihr Studium, haben Zugriff auf Informationen, Studienmaterialien und Ihre Noten und bleiben in Kontakt mit der Hochschule, den Tutoren und Ihren Mitstudierenden.

Absolventenstimme

„Die Wilhelm Büchner Hochschule hat mich überzeugt. Ich bin inzwischen im gehobenen Dienst und kann in den höheren Dienst aufsteigen. Das hätte ich ohne mein Weiterbildungsengagement so nie erreicht. (...) Das Schöne am Fernstudium ist, dass sich Lernzeiten flexibel einteilen lassen und man das Haus nicht verlassen muss. So kommt auch die Familie nicht zu kurz.“

Manfred Haas, Absolvent des Bachelor-Studiengangs „Technische Betriebswirtschaft“


Jetzt anmelden

Melden Sie sich jetzt an und starten Sie Ihren Studiengang „Technische Betriebswirtschaft” an der Wilhelm Büchner Hochschule.

  • Einfache Online-Anmeldung
  • Sicher und schnell
  • Start jederzeit möglich
4 Wochen kostenlos studieren!
Ansprechpartner
Prof. Dr. Sabine Landwehr-Zloch
Akademische Leitung
Martina Schwarz-Geschka
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Katharina Wittmann
Studienberatung
0800 924 10 00
(Gebührenfrei)
oder + 49 6157 806-404
Mo. - Fr. 8:00 bis 20:00 Uhr
Sa. 09:00 bis 15:00 Uhr
Anmeldung
Sie wissen bereits,
welchen Studiengang
Sie belegen möchten?
Anmelden

Online-Infoveranstaltung
am 27. Juni 2019 | 18:30 Uhr.

Lernen Sie die Wilhelm Büchner Hochschule, die Studiengänge und das Konzept Fernstudium in unserer Online-Infoveranstaltung kennen.

Jetzt kostenlos anmelden und weitere Termine ansehen

Messetermine

Besuchen Sie uns vor Ort und informieren Sie sich über ein Fernstudium.

Messertermine ansehen

sgd, Deutschlands Führende Fernschule

Einen Moment bitte...