Produkt- und Servicemanagement (Bachelor B.Sc.) im Fernstudium

Staatlich anerkanntes Fernstudium
26 Prüfungsorte in DACH
Ortsunabhängig von überall online studieren
Gut mit Beruf und Familie vereinbar
Staatlich anerkanntes Fernstudium
Praxisnah studieren
Maximale Freiheit für Sie
Innovatives Studienkonzept
Alle
Studien­gänge
& Preise

Gratis-Infopaket
frei Haus!

94% der Absolvent:innen bewerten die Flexibilität mit „gut“ oder „sehr gut“
Rund 7000
Studierende
97%
zufriedene Absolvent:innen
Rund 8000
erfolgreiche Absolvent:innen

Bis zu
15%
Rabatt!

Produkt- und Servicemanagement

Bachelor of Science (B.Sc.)
neu

Unternehmen suchen zunehmend nach Mitarbeitern, die eine hohe funktionsübergreifende Fach- und Managementkompetenz mitbringen. Als Absolvent des Studiengangs „Produkt- und Servicemanagement“ entsprechen Sie genau dieser Forderung, da Sie an der Schnittstelle von Wirtschaft und Technik eingesetzt werden können.

Mit diesem Studiengang legen Sie die Basis für ein breites, zukunftssicheres Aufgabenfeld. Die steigende Dynamik in allen Wirtschaftsbereichen führt dazu, dass die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen immer mehr durch das Zusammenwirken von technischen und ökonomischen Kompetenzen bestimmt wird. Genau hier setzt der Studiengang „Produkt- und Servicemanagement“ an: Sie werden zu einem Generalisten ausgebildet, der in den Bereichen arbeitet, in denen technische, ökonomische, soziale und auch ökologische Aufgaben aufeinandertreffen und sich überschneiden. Somit werden Sie zum interdisziplinär arbeitenden Problemlöser, der diese besondere Sichtweise in Entscheidungsprozesse einbringt.

Auf einen Blick

Abschluss:

Bachelor of Science (B.Sc.)

Creditpoints:

180 CP / ECTS

Studiendauer

6 Leistungssemester

Regelstudienzeit

36 Monate. Sie können die Betreuungszeit gebührenfrei um 18 Monate verlängern.

Studienbeginn

jederzeit – an 365 Tagen im Jahr

Unterrichtssprache:

Deutsch

Studiengebühr

zur Preisübersicht
ACOUIN Akkreditiert

AKKREDITIERUNG DES STUDIENGANGS

Akkreditiert durch ACQUIN.

Wissenschaftsrat

INSTITUTIONELLE AKKREDITIERUNG

Die Wilhelm Büchner Hochschule ist vom Wissenschaftsrat im Januar 2022 für die Dauer von fünf Jahren institutionell reakkreditiert worden und somit berechtigt, das Akkreditierungssiegel des Wissenschaftsrates zu verwenden. Der Wissenschaftsrat ist ein wichtiges wissenschaftspolitisches Beratungsgremium der Bundesrepublik Deutschland.

ZFU Zertifiziert

STAATLICHE ZULASSUNG DES STUDIENGANGS

Staatliche Zulassung durch die ZFU (Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht)

ZFU Zertifiziert

STAATLICHE ANERKENNUNG

Die unbefristete staatliche Anerkennung durch das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst gibt unseren Studierenden die Sicherheit, dass alle Bachelor- und Master-Studiengänge sowie Zertifikatskurse der Wilhelm Büchner Hochschule hinsichtlich des Niveaus ihrer Lerninhalte und Ziele den Angeboten staatlicher Hochschulen entsprechen.

Allgemeine Hochschulreife (Abitur), fachgebundene Hochschulreife oder Fachhochschulereife

oder Hochschulzulassungsberechtigung, die vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst als gleichwertig anerkannt ist,

oder bestandene Hochschulzugangsprüfung (HZP) nach 2 Leistungssemestern

oder mittleren Schulabschluss und staatlich anerkannte 3-jährige Ausbildung mit mind. einer Gesamtnote 2,5.

Sie können in vielfältigen Berufsfeldern tätig werden. Die Aufgaben erstrecken sich über sämtliche Wertschöpfungsstufen von der Produktentwicklung, über die Planung und Abwicklung unternehmensinterner sowie externer Prozesse bis hin zum Vertrieb von Produkten und damit einhergehenden Services. In Anlehnung an die fachliche Ausrichtung ist ein breiter branchenübergreifender Einsatz (z. B. in produzierenden Unternehmen, im Handel) möglich. Internationale Großunternehmen kommen ebenso infrage wie kleine und mittelständische Unternehmen.

Der Bachelor-Studiengang bietet Ihnen den Zugang zu höher qualifizierten Tätigkeiten, insbesondere im produzierenden Gewerbe. Durch seine Ansiedlung im Fachbereich Wirtschaftsingenieurwesen und Technologiemanagement orientiert sich der Studiengang an der spezifischen technischen Ausrichtung der Wilhelm Büchner Hochschule.

Werden Sie Experte an der Schnittstelle zwischen Wirtschaft und Technik!

Der Bachelorstudiengang richtet sich vorrangig an Berufstätige, die neben dem Beruf studieren wollen und eine Hochschulzugangsberechtigung sowie eine subakademische Erstausbildung nachweisen können. Der Studiengang ist techno-ökonomisch angelegt und vermittelt anwendungsorientierte, unmittelbar praxisrelevante Gestaltungkompetenz für Handlungsfelder und Aufgaben im Bereich des Produkt- und Servicemanagements.

Der Studiengang „Produkt- und Servicemanagement“ ist eine akademische Ausbildung, in der Ihnen zunächst fundiertes betriebswirtschaftliches und technisches Grundlagenwissen vermittelt wird. Ab dem zweiten Semester folgt die Vertiefung im Bereich Produkt- und Servicemanagement.

Durch den Bachelor-Studiengang „Produkt- und Servicemanagement“ werden Sie gezielt auf die Berufspraxis vorbereitet. Er ist als ein anwendungsorientierter Studiengang konzipiert, der sich auf wissenschaftliche Konzepte, Methoden und Technik der Wirtschaftswissenschaften bezieht. Sie werden in die Lage versetzt, Aufgaben sowie Arbeits- und Geschäftsprozesse rund um das Produktmanagement zu planen, zu bearbeiten und zu entwickeln. Natürlich immer unter der Berücksichtigung der technischen und ökonomischen Randbedingungen. Sie werden befähigt, entsprechende Projekte zu leiten, und können die erlernten Konzepte und Methoden – von der Produktidee über die Produktentwicklung bis hin zur Produktvermarktung – in Ihren Arbeitsalltag übertragen.

Im sechsten Semester können Sie im Wahlpflichtbereich Ihr berufliches Profil schärfen. Sie wählen 2 von 6 Modulen aus und vertiefen damit Ihr im Kernstudium erworbenes Wissen. Dabei haben Sie die Wahl zwischen den Themenbereichen Entrepreneurship, Technologiemanagement, Management von Innovationsideen, Sales Management Investitionsgüter, New Venture Management und Supply Chain Management.

Das Lernziel des Integrationsbereichs besteht darin, die Grundlagen des anwendungsorientierten Studiums zu vermitteln sowie im Studium erworbene Kenntnisse über eine projektbezogene Anwendung nachzuweisen.

Die Übersicht zeigt Ihnen den von uns empfohlenen Studienablauf. Sie können die Module entsprechend Ihres persönlichen Wissens- und Erfahrungsstands flexibel auswählen und bearbeiten. Die fachlichen Voraussetzungen gemäß Modulhandbuch und Prüfungsordnung sollten dabei beachtet werden. Diese Flexibilität ermöglicht Ihnen ein individuelles Studium neben dem Beruf. Das Lerntempo wird von Ihnen bestimmt.

GRUNDLAGENSTUDIUM Σ 90 Creditpoints

1. Semester

2. Semester

3. Semester

 

KERN- UND VERTIEFUNGSSTUDIUM Σ 90 Creditpoints

4. Semester

5. Semester

6. Semester

5. bis 6. Semester

* wird begleitend zum Studium absolviert, gegebenenfalls wird eine Berufstätigkeit anerkannt.

Je nach Zusammenstellung Ihrer Prüfungen müssen Sie für Prüfungsveranstaltungen max. eine Woche pro Semester einplanen.

Ihr Fernstudiengang enthält zwei Wahlpflichtbereiche. Darin wählen Sie aus verschiedenen Themenmodulen die aus, die Sie am meisten interessieren. So erweitern Sie Ihr Wissen gezielt, setzen individuelle Schwerpunkte und schärfen Ihr berufliches Profil.

Wahlpflichtbereich (2 von 6 Wahlmodulen) 12 cp

Eine detaillierte Auflistung des Lernstoffs jedes Studiengangs finden Sie in unserem Studienhandbuch.

Sie haben jederzeit Zugang zum Online-Campus. Hier organisieren Sie Ihr Fernstudium, haben Zugriff auf Informationen, Studienmaterialien und Ihre Noten und bleiben in Kontakt mit der Hochschule, den Tutoren und Ihren Mitstudierenden. Zudem haben Sie über den Online Campus Zugriff auf Ihre Digitalen Lernkarten.

Die einzelnen Studiengänge der Wilhelm Büchner Hochschule sind in Module aufgeteilt. Stimmen die Lerninhalte eines Moduls mit Ihren bereits erbrachten Vorleistungen überein, können Sie für dieses Modul eine Anrechnung beantragen. Durch die Anrechnung von akademischen oder nicht-akademischen Vorleistungen können Sie Ihr Studium an der Wilhelm Büchner Hochschule somit effektiv verkürzen. Zudem reduziert eine Anrechnung Ihre Studiengebühren: Je 5 angerechneter ECTS wird Ihnen am Ende Ihres erfolgreich abgeschlossenen Studiums eine Monatsrate erlassen.

Erfahren Sie hier mehr.

Grundsätzlich haben Sie die Möglichkeit, sich bei Bachelor-Studiengängen bereits erbrachte akademische und nicht-akademische Studienleistungen anrechnen zu lassen. 

Eine Übersicht der anrechenbaren Abschlüsse und die jeweilige Höhe der Credit Points finden Sie hier:
 PDF-Datei herunterladen

Für weitere Infos sprechen Sie uns gerne an: 06151 3842 404.



Jetzt anmelden
Jetzt bewerben

Melden Sie sich jetzt an und starten Sie Ihren Studiengang Produkt- und Servicemanagement an der Wilhelm Büchner Hochschule.

  • Einfache Online-Anmeldung
  • Sicher und schnell
  • Start jederzeit möglich
4 Wochen kostenlos studieren! 2 Semester gratis
Kontakt
Prof. Dr. habil. Ralf Isenmann
Akademische Leitung
Ramona Sußbauer
Studiengangskoordination
Katharina Wittmann
Leitung Beratung
06151 3842 404
Mo. - Fr. 8:00 bis 20:00 Uhr
Sa. 09:00 bis 15:00 Uhr

Gerne können Sie auch einen festen Beratungstermin vereinbaren:

sgd, Deutschlands Führende Fernschule

Einen Moment bitte...