Das Bachelor-Fernstudium an der Wilhelm Büchner Hochschule

Alle
Studien­gänge
& Preise

Gratis-Infopaket
frei Haus!


Bachelor

Bachelor per Fernstudium: doch was bedeutet das genau?

In der Berufswelt gibt es stets Veränderungen, die oftmals eine Erweiterung der eigenen Kenntnisse und Kompetenzen erfordern. Innovations- und Weiterentwicklungsfähigkeit sind hierbei entscheidende Faktoren für die erfolgreiche Gestaltung der eigenen Karriere. Ein Fernstudium mit Bachelorabschluss kann Sie als hoch qualifizierte Mitarbeiterin oder Mitarbeiter bestens für neue An- und Herausforderungen wappnen.

Was ist ein Abschluss im Bachelor?

Der Bachelor gehört zu den Weiter- und Fortbildungen an einer Universität, Hochschule oder Fachhochschule und zählt im akademischen Umfeld zum niedrigsten Grad der Hochschulabschlüsse. In Deutschland werden, je nach Lerninhalten und Fachbereichen, insgesamt acht Bachelorabschlüsse angeboten: Bachelor of Arts (B.A.), Bachelor of Fine Arts (B.F.A.), Bachelor of Education (B.Ed.), Bachelor of Science (B.Sc.), Bachelor of Engineering (B.Eng.), Bachelor of Laws (LL.B.), Bachelor of Music (B.Mus.) sowie Bachelor of Musical Arts (B.M.A.).


Was ist ein Fernstudium?

Ein Fernstudium findet ohne Präsenzunterricht online an einer Fernhochschule oder -universität statt. So können Studierende ihre Zeit selbst einteilen und von überall aus auf Lernmaterialien zugreifen. Neben dem Bachelorabschluss werden auch spannende Weiter- bzw. Fortbildungen angeboten. Hierbei ist es möglich, bereits erlangtes Fachwissen aus Abitur- oder Fachabitur-Zeiten zu vertiefen und diese beispielweise berufsbegleitend zum gewünschten Abschluss zu erweitern.


Die Vorteile eines Fernstudiums: Neben dem Beruf zum Bachelorabschluss

Das Fernstudium eröffnet Ihnen viel Flexibilität: sei es neben dem Hauptberuf oder parallel zur Ausbildung. So können Sie selbst bestimmen, wann Sie von wo aus lernen. Denn mit dem Online-Campus der Wilhelm Büchner Hochschule können Sie online auf Ihre Lerninhalte zugreifen. 

Zudem ist es möglich, auch ohne Hochschulreife zum Bachelor zu gelangen. Da die Wilhelm Büchner Hochschule ihren Sitz in Hessen hat, gelten spezielle Regelungen für den Hochschulzugang für beruflich Qualifizierte ohne Hochschulreife.

Schließen Sie Ihren Bachelorabschluss erfolgreich ab, sind Sie zudem berechtigt, ein weiterführendes Studium, beispielsweise den Master, aufzunehmen. 

Schnelle Veränderungen sind insbesondere im IT-Bereich sowie in ingenieurwissenschaftlichen und technisch ausgerichteten wirtschaftswissenschaftlichen Fachrichtungen zu beobachten. Deshalb bietet die Wilhelm Büchner Hochschule speziell in diesen Bereichen innovative Studiengänge an, die auf ein hoch dynamisches Umfeld ausgerichtet sind. Folglich finden Sie auf dieser Seite alle Informationen für ein Fernstudium mit dem Abschluss Bachelor of Science oder Bachelor of Engineering.
 

Voraussetzungen für ein Fernstudium mit Bachelorabschluss

Um ein Bachelorstudium als Fernstudium beginnen zu können, muss zunächst eine Zugangsberechtigung vorliegen. Diese wird neben der allgemeinen Hochschulreife auch durch die fachgebundene Hochschulreife erzielt. Alternative Zugangsberechtigungen sind jedoch auch ohne Abitur möglich. 

Alle wichtigen Informationen zum Studium ohne Abitur  haben wir für Sie hier zusammengestellt. Sie können als hoch qualifizierte Fachkraft, z. B. mit einem Meisterabschluss, ebenfalls zu einem Studiengang an der Wilhelm Büchner Hochschule zugelassen werden. Wenn Sie aktuell eine Berufstätigkeit ausüben, können Sie Ihr Fernstudium neben dem Beruf  absolvieren. 

Bei Fragen zum Fernstudium mit Bachelorabschluss stehen wir Ihnen gerne jederzeit im Rahmen unserer Studienberatung zur Seite. In dieser individuellen Beratung können Sie mit uns über konkrete Studiengänge sprechen sowie Zulassungsmöglichkeiten zum Studiengang Ihrer Wahl erörtern. 


Ablauf eines Bachelor-Studiums an einer Fernhochschule

Da ein Fernstudium an der Wilhelm Büchner Hochschule nur wenige Präsenzphasen erfordert und sich in erster Linie als Selbststudium mit zugesendeten Materialien und einigen optionalen Online-Kursen gestaltet, ist der Studienbeginn jederzeit möglich. Auch die Zeiteinteilung kann im Vergleich zu einem Präsenzstudium in unseren Fernstudiengängen flexibel und individuell gestaltet werden, so dass sich je nach eigener Lebenslage auch die Dauer der Studienzeit an die eigenen Bedürfnisse anpassen lässt. 

Wurden bereits durch ein zuvor begonnenes oder abgeschlossenes Bachelorstudium Teilmodule des Fernstudiums absolviert, gibt es die Möglichkeit auf Anrechnung der Vorleistungen, auch aus einem Vollzeitstudium. Dieses Angebot muss jedoch individuell mit der Studienberatung besprochen werden und verkürzt bei erfolgreicher Anrechnung den Weg zur Erlangung eines Bachelorabschlusses (Bachelor of Engineering (B. Eng.) oder Bachelor of Science (B. Sc.). 


Was kostet ein Bachelor-Fernstudium?

Die Höhe der Studiengebühren bleibt während des gesamten Studiums unverändert. Zudem gewähren wir Ihnen eine kostenlose Verlängerung der Regelstudienzeit Ihres gewählten Studiums um bis zu 50 %. Somit können Sie auch über die Regelstudienzeit hinaus die gesamten Leistungen der Wilhelm Büchner Hochschule nutzen und einen flexibleren Ablauf des Studiums einplanen.
 

Den passenden Bachelorstudiengang für Ihr Fernstudium finden

Im Angebot der Wilhelm Büchner Hochschule finden Sie eine breitgefächerte Auswahl an Bachelor-Studiengängen aus den Fachbereichen Informatik, Ingenieurwissenschaften, Energie-, Umwelt- und Verfahrenstechnik und dem Fachbereich Wirtschaftsingenieurwesen und Technologiemanagement.
 
Wir unterstützen Sie gerne dabei, herauszufinden, welches Fernstudium mit Bachelorabschluss das für Sie passende ist. In unserem vielfältigen Angebot finden Sie sicher einen Fernstudiengang, der auf Ihren bereits vorhandenen Kenntnissen aufbaut oder Ihnen die Entwicklung für einen neuen Karriereweg bietet. 

Sind  Sie unsicher, ob das gewählte Studium für Sie das richtige ist, haben Sie die Möglichkeit, dieses 4 Wochen lang zu testen. Sollten Sie dann nicht überzeugt sein, haben Sie die Möglichkeit, von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch zu machen. Für die 4 Wochen des Probestudiums werden Ihnen keine Studiengebühren berechnet. Setzen Sie Ihr Studium fort, zählt der Testzeitraum als reguläre Studiendauer und wird entsprechend berechnet. 

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg für Ihren Bachelorstudiengang im Fernstudium und stehen Ihnen bei Fragen jederzeit helfend zur Seite! 

sgd, Deutschlands Führende Fernschule

Einen Moment bitte...