Alle
Studien­gänge
& Preise

Gratis-Infopaket
frei Haus!


Nur jetzt
10%
Rabatt!
Master of Science (M.Sc.)

Medieninformatik

#UserExperience

Die Medienwelt ist vielfältiger geworden – besonders dank der Digitalisierung. Längst vermitteln multimediale Formate die unterschiedlichsten Inhalte. Sie verbinden Text, Bild, Ton und Video – für jede Art von Device. Die Interaktion zwischen Mensch und Maschine gewinnt im Zuge der Digitalisierung stark an Bedeutung. Dabei spielt die effektive Darstellung von Informationen und das Erleben des Anwenders (User Experience) eine große Rolle, die z. B. in den Modulen „Informationsvisualisierung und Usability-Engineering“ und „Architektur und Gestaltung von Web-Anwendungen“ behandelt wird. Mit der Medieninformatik hat sich deshalb eine eigenständige Teildisziplin etabliert, die innovative Lösungen für die moderne Medienlandschaft entwickelt – inklusive hervorragender Job-Perspektiven. 

Auf einen Blick

Abschluss

Master of Science (M.Sc.)

Creditpoints (cp)

120

Studiendauer

4 Leistungssemester

Regelstudienzeit

24 Monate. Sie können die Betreuungszeit gebührenfrei um 12 Monate verlängern.

Studienbeginn

jederzeit – an 365 Tagen im Jahr

Unterrichtssprache

Deutsch

Studiengebühr

zur Preisübersicht

Wahlpflichtbereiche

Allgemeine Kompetenzen | Medieninformatik | Medien | Informatik

ZFU Zertifiziert

STAATLICHE ZULASSUNG DES STUDIENGANGS

Staatliche Zulassung durch die ZFU (Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht), Nr. 137508

ZFU Zertifiziert

STAATLICHE ANERKENNUNG

Die unbefristete staatliche Anerkennung durch das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst gibt unseren Studierenden die Sicherheit, dass alle Bachelor- und Master-Studiengänge sowie Zertifikatskurse der Wilhelm Büchner Hochschule hinsichtlich des Niveaus ihrer Lerninhalte und Ziele den Angeboten staatlicher Hochschulen entsprechen.

ACOUIN Akkreditiert

AKKREDITIERUNG DES STUDIENGANGS

Akkreditiert durch ACQUIN. Ein Auszug aus dem Akkreditierungs-Gutachten zum Studiengang:

„Die grundsätzliche Strukturierung des Studiengangs erscheint insgesamt plausibel. Auch im Hinblick auf die Studierbarkeit können keine Probleme festgestellt werden.“

Wissenschaftsrat

INSTITUTIONELLE AKKREDITIERUNG

Die Wilhelm Büchner Hochschule ist vom Wissenschaftsrat im Juli 2016 für die Dauer von fünf Jahren institutionell akkreditiert worden und somit berechtigt, das Akkreditierungssiegel des Wissenschaftsrates zu verwenden. Der Wissenschaftsrat ist ein wichtiges wissenschaftspolitisches Beratungsgremium der Bundesrepublik Deutschland.

1. Eine mindestens 6-semestrige akademische Ausbildung im Bereich der Informatik mit mindestens guter Benotung des Gesamtprädikats, Prüfungsleistungen, die in einem 7-semestrigen Bachelor-Studiengang erbracht worden sind, können bis zu 30 Creditpoints angerechnet werden, soweit sie gleichwertig sind. Die Entscheidung über Zulassung und Anrechnung trifft der Prüfungsausschuss.

2. Englischkenntnisse

Gestalten Sie die Medien von morgen mit – der Master in Medieninformatik macht Sie zum gefragten Allrounder an der Schnittstelle zwischen Front- und Back-End. Mit dem Abschluss ermöglichen Sie sich den Einstieg in den höheren Dienst. Sie leiten Projekte und wirken an der Konzeption, Beratung und Software-Entwicklung von digitalen Medien mit. Zugleich berechtigt Sie der Master zur Promotion. Attraktive Stellen finden Sie beispielsweise bei:

Technisches und gestalterisches Fachwissen auf höchstem Niveau

Dieser Master-Studiengang ist ideal für Absolventen eines Bachelor- oder Diplom-Studiums im Bereich der Informatik bzw. aus verwandten Fachgebieten. Sie können sich neben dem Beruf für Führungsaufgaben qualifizieren – sowohl beim Karrierestart als auch mit ersten Berufserfahrungen. Das Fernstudium unterstützt aber auch langjährige Führungskräfte, ihre Leitungsqualitäten auszubauen.

Der Master of Science in Medieninformatik ist eine wissenschaftlich fundierte Ausbildung. Er bereitet Sie interdisziplinär auf die verschiedenen Tätigkeitsfelder eines Medieninformatikers vor. Die Homogenisierungsphase erleichtert Ihnen den Start: Wählen Sie fünf passende Module aus den Bereichen Allgemeine Kompetenzen, Medieninformatik, Medien und Informatik. So gelingt auch Interessenten verwandter Disziplinen der Einstieg in den Studiengang.

Im Kernstudium setzen Sie Ihre Schwerpunkte. Im Wahlpflichtbereich II erwerben Sie Fachwissen zu hochaktuellen Themen der Medieninformatik, darunter Informationsvisualisierung und Usability Engineering sowie die Entwicklung mobiler Apps.

Sichern Sie sich einen strategischen Vorteil in der globalisierten Arbeitswelt.

Ein zentraler Bestandteil Ihrer Studienzeit ist das Projektstudium. Es bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre fachliche, methodische und soziale Kompetenz anhand einer übergreifenden Fragestellung zu vertiefen und zu präsentieren. Des Weiteren entwickeln Sie in zwei Modulen Ihre Führungsqualitäten weiter. Im Fokus stehen Methoden zum Leiten von Projekten sowie Managementtechniken und zur interkulturellen Kompetenz.

Die Übersicht zeigt Ihnen den von uns empfohlenen Studienablauf. Sie können die Module entsprechend Ihres persönlichen Wissens- und Erfahrungsstands flexibel auswählen und bearbeiten. Die fachlichen Voraussetzungen gemäß Modulhandbuch und Prüfungsordnung sollten dabei beachtet werden. Diese Flexibilität ermöglicht Ihnen ein individuelles berufsbegleitendes Studieren (mehr zum berufsbegleitenden Fernstudium). Das Lerntempo wird von Ihnen bestimmt.

HOMOGENIERUNGSPHASE UND SCHLÜSSELKOMPETENZEN Σ 40 Creditpoints

1. Semester

2. Semester

 

KERN- UND PROJEKTSTUDIUM INKL. MASTERTHESIS Σ 80 Creditpoints

3. Semester

4. Semester

Ihr Master-Studiengang enthält zwei Wahlpflichtbereiche. Darin wählen Sie aus verschiedenen Themenmodulen die aus, die Sie am meisten interessieren. So erweitern Sie Ihr Wissen gezielt, setzen individuelle Schwerpunkte und schärfen Ihr berufliches Profil. Im Wahlpflichtbereich I (Homogenisierungsphase) belegen Sie 5 von 13 Modulen. Im Wahlpflichtbereich II entscheiden Sie sich für 2 von 5 Modulen, die Sie im Wahlpflichtbereich III weiter vertiefen.

Wahlpflichtbereich I (5 von 13 Wahlmodulen) 30 cp

Bereich Allgemeine Kompetenzen


 

Bereich Medieninformatik


 

Bereich Medien


 

Bereich Informatik


* Die Kompetenzen dieser Module müssen abgedeckt werden. Sie können diese Kompetenzen durch Ihr Vorstudium nachweisen oder wählen diese Module.

 

Wahlpflichtbereich II (2 von 5 Wahlmodulen mit Vertiefung) 20 cp


Eine detaillierte Auflistung des Lernstoffs jedes Studiengangs finden Sie in unserem Studienhandbuch.

Sie haben jederzeit Zugang zum Online-Campus Study Online . Hier organisieren Sie Ihr Studium, haben Zugriff auf Informationen, Studienmaterialien und Ihre Noten und bleiben in Kontakt mit der Hochschule, den Tutoren und Ihren Mitstudierenden.

Expertenstimme

„Bildungs-Software,Online- Magazin, Museums-App – fast täglich erscheinen neue digitale Medienangebote. Als Medieninformatiker haben Sie also beste Aussichten, in diesem Wachstumsmarkt Fuß zu fassen. Unser Master-Studium ist die Eintrittskarte dafür.
Wir vermitteln Ihnen das Fachwissen für die neuesten Medien-Trends – und die Managementkompetenz, sie federführend
mitzuentwickeln.“

Sabine Hörth, Akademische Leitung


Jetzt anmelden

Melden Sie sich jetzt an und starten Sie Ihren Studiengang „Medieninformatik” an der Wilhelm Büchner Hochschule.

  • Einfache Online-Anmeldung
  • Sicher und schnell
  • Start jederzeit möglich
4 Wochen kostenlos studieren!
Ansprechpartner
Prof. Dr. Jürgen Otten
Akademische Leitung
Sabine Hörth
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Katharina Wittmann
Studienberatung
0800 924 10 00
(Gebührenfrei)
oder + 49 6157 806-404
Mo. - Fr. 8:00 bis 20:00 Uhr
Sa. 09:00 bis 15:00 Uhr
Anmeldung
Sie wissen bereits,
welchen Studiengang
Sie belegen möchten?
Anmelden

Online-Infoveranstaltung
am 27. Juni 2019 | 18:30 Uhr.

Lernen Sie die Wilhelm Büchner Hochschule, die Studiengänge und das Konzept Fernstudium in unserer Online-Infoveranstaltung kennen.

Jetzt kostenlos anmelden und weitere Termine ansehen

Messetermine

Besuchen Sie uns vor Ort und informieren Sie sich über ein Fernstudium.

Messertermine ansehen