Designierte Professorin Dr. Regina Reul stellt sich vor:

Dr. Regina Reul ist seit November 2023 designierte Professorin für Verfahrenstechnik an der Wilhelm Büchner Hochschule im Fachbereich Energie-, Umwelt- und Verfahrenstechnik.

Sie verfügt über langjährige Praxiserfahrung und breite Expertise in der (Bio)Pharmaindustrie, die sie nun an der Hochschule einbringen möchte. Ihr Schwerpunkt war die Entwicklung und Herstellung von Fertigarzneimitteln (Drug Products).

Sie hat in Marburg und London ein Pharmaziestudium absolviert und anschließend in der Pharmazeutischen Technologie in Marburg promoviert. Hier beschäftigte sie sich mit Gene und Drug Delivery und den entsprechenden Herstellmethoden. Anschließend folgte ein Forschungsaufenthalt als Postdoc in Paris-Sud im Bereich Nanotechnologie.

Im Jahr 2011 wechselte sie in die Industrie zum Pharmaunternehmen Abbott in Ludwigshafen, aus dem das globale Biopharmaunternehmen AbbVie hervorging. Dort war sie in verschiedenen Themenbereichen der Forschung und Entwicklung (R&D) tätig. Dabei arbeitete sie mit den kleinen chemischen Molekülen, insbesondere mit schwerlöslichen und schwerpermeablen Wirkstoffen, sowie mit Biologicals, speziell mit Antikörpern. In der Promotion beschäftige sie sich aber auch mit DNA und RNA. Ihr breites Spektrum an Themen und Verfahren erstreckt sich sowohl auf frühe als auch späte Projektphasen, von der Charakterisierung bis hin zur Entwicklung des markfähigen Produktes.

Sie beschäftigte sich verstärkt mit Enabling Technologies für schwerlösliche und schwerpermeable chemische Wirkstoffe, darunter Sprühtrocknung, Schmelzextrusion und Nanotechnologie, sowie mit Tablettierung und Coating. Im Bereich Antikörper/Biologics hat sie sich mit aseptischem Herstellungsprozessen, Gefriertrocknung, Abfüllung sowie statistischen Betrachtungen der Prozesse und Risikoanalyse befasst.

Neben ihrer Berufstätigkeit in der Industrie war sie immer wieder in der wissenschaftlichen Lehre und Ausbildung aktiv, unter anderem durch die Betreuung von Praktikums- und Masterarbeiten im Rahmen verschiedenster Forschungsprojekte. Zudem wirkte sie als Dozentin/Modulbeauftragte bei der SRH Riedlingen im Studiengang Pharmamanagement und Pharmatechnologie.

Akademischer Werdegang:

  • November 2023 designierte Professorin für Verfahrenstechnik an der Wilhelm Büchner Hochschule, Darmstadt im Fachbereich Energie-, Umwelt- und Verfahrenstechnik
  • 2022-2023 Dozentin/Modulverantwortliche für Produktionstechnik II sowie für Produktionsplanung und Produktionstechnik bei der SRH - The Mobile University (Riedlingen) im Studiengang Pharmamanagement und Pharmatechnologie
  • Februar 2010-Januar 2011 Postdoc im Arbeitskreis von Professor Elias Fattal, Physico-Chimie, Pharmacotechnie et Biopharmacie, Université Paris-Sud 11
  • Januar 2010 Abschluss der Promotion durch Disputation, Erlangung des Grades „Doktor der Naturwissenschaften“
  • 2005-2010 Doktorarbeit an der Philipps-Universität Marburg im Arbeitskreis von Professor Thomas Kissel, Pharmazeutische Technologie und Biopharmazie
  • 2005 bis 2009 Betreuung des studentischen Praktikums in Arzneiformenlehre an der Philipps-Universität Marburg, Studiengang Pharmazie
  • März 2005 Verteidigung der Diplomarbeit an der Universität Halle-Wittenberg sowie Approbation als Apothekerin
  • Dezember 2004 Pharmazeutische Prüfung (Abschluss Staatsexamen)
  • November 2003-Oktober 2004 Praktisches Jahr (mit Forschungsaufenthalt am King´s College London, Pharmaceutical Science Division in der 1. Hälfte)
  • 1999-2004 Pharmaziestudium an der Philipps-Universität Marburg

 

Berufliche Laufbahn:

  • 2012 – 2023 Senior Scientist II (Project Lead) / Laborleiterin bei dem globalen Biopharmaunternehmen AbbVie in Ludwigshafen (ehemals Abbott) im Bereich R&D (Forschung und Entwicklung), CMC Drug Product Development (Small Molecules und Biologics)
  • 2011 Postdoc beim Pharmaunternehmen Abbott in Ludwigshafen im Bereich R&D (Forschung und Entwicklung), NCE Formulation Sciences

 

Forschungsschwerpunkte und Interessengebiete (beruflicher Natur):

  • Prozesse zur Herstellung von Arzneimitteln aus dem Bereich Small Molecules sowie Biologics
  • Enabling Technologies in der pharmazeutischen Entwicklung insbesondere Sprühtrocknung, Schmelzextrusion, Nanotechnologie
  • Amorphous Solid Dispersions (ASDs) sowie generell Polymere/Material Sciences
  • Gentherapie und andere ATMPs (Advanced Therapeutic Medicinal Products)
  • Lean Six Sigma
  • Pharma, Biotech, Life Sciences
  • Angewandte Forschung, Process engineering, Drug Product Development

 

Mitgliedschaften:

  • CRS (Controlled Release Society)
  • APV (Arbeitsgemeinschaft Pharmazeutische Verfahrenstechnik)
  • DPhG (Deutsche Pharmazeutische Gesellschaft)

Ausgewählte Publikationen und Patente:

  • Solid Pharmaceutical Compositions for Treating HCV. Publication number: 20160375087. Filed: June 24, 2016. Publication date: December 29, 2016. Applicant: AbbVie Inc. Inventors: Nancy E. Sever, Ulrich Westedt, Ute Lander, Katrin Schneider, Benedikt Steitz, Thomas Mueller, Regina Reul, Constanze Obermiller, Adivaraha Jayasankar, Michael Simon, Yi Gao, Harald Hach, Samuel Kyeremateng, Katharina Asmus, Ping Tong, Donghua Zhu, Marius Naris, Colleen Garrett
  • Anamarija Curic*, Regina Reul*, Jan Möschwitzer, Gert Fricker. Formulation Optimization of Itraconazole Loaded PEGylated Liposomes for Parenteral Administration by Using Design of Experiments. International Journal of Pharmaceutics, May 2013, 448(1) *equally contributed Regina Reul, Nicolas Tsapis, Herve Hillaireau, Lucy Sanecy, Simona Mura, Marion Recher, Julien Nicolas, Jean-Luc Coll, Elias Fattal. Near Infrared Labelling of PLGA for in vivo imaging of nanoparticles. Polymer Chemistry 2012, 3:694-792
  • Regina Reul, Juliane Nguyen, Adam Biela, Elena Marxer, Udo Bakowsky, Thomas Kissel. Biophysical and biological investigation of DNA nano-complexes with a non-toxic, biodegradable amine-modified hyperbranched polyester. International Journal of Pharmaceutics, July 2012, 436(1-2):97-105
  • Regina Reul, Thomas Renette, Nadja Bege, Thomas Kissel. Nanoparticles for paclitaxel delivery: A comparative study of different types of dendritic polyesters and their degradation behavior. International Journal of Pharmaceutics, April 2011, 407(1-2):190-6
  • Regina Reul, Juliane Nguyen, Thomas Kissel. Amine-modified hyperbranched polyesters as non-toxic, biodegradable gene delivery systems Amine-modified hyperbranched polyesters as non-toxic, biodegradable gene delivery systems. Biomaterials, August 2009, 30(29):5815-24

Team des Fachbereichs Energie-, Umwelt- und Verfahrenstechnik

Prof. Dr. Michael Haag
Energietechnik
Dekan
Vita

Prof. Dr. 
Birgit Zimmermann

Life Sciences
Prodekanin
Vita

Prof. Dr. Sebastian Hofmann
Bauingenieurwesen
Vita

Prof. Dr. Oliver Potzel
Vita

Prof. Dr. 
Harald Schuchmann

Verfahrenstechnik
Vita

Isabell Schütz
Architektur
Vita

Dr. Natalia Klein

Einen Moment bitte...