Alle
Studien­gänge
& Preise

Gratis-Infopaket
frei Haus!

Weiterbildung nach dem Techniker

Weiterbildung

Der stetige Wandel vieler Berufsbranchen erfordert ständig neue Kenntnisse von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern. Ein entscheidender Faktor, um mit der Entwicklung im Zeitalter der Digitalisierung Schritt zu halten, ist deshalb die Weiterbildung. So können Sie sich neben dem Beruf neue Qualifikationen aneignen und gleichzeitig das aktuelle Fachwissen in die Berufspraxis einbinden.

Der Abschluss des Technikers schafft dabei bereits gute Voraussetzungen, um einen erfolgreichen Karriereweg einzuschlagen. Dennoch kann eine Weiterbildung auch nach dem Techniker neue Perspektiven und Karrierechancen bringen. Um sich als qualifizierte Fachkraft für die Zukunft zu wappnen, ist ein Fernstudium mit Bachelorabschluss die ideale Wahl. Ihr Vorteil: An hessischen Hochschulen gilt die Absolvierung einer staatlich geprüften Technikerausbildung als Hochschulzugangsberechtigung zum Bachelorstudium, auch ohne Abitur oder Fachhochschulreife! 

In einem Fernstudium können Sie bereits erlernte technische Kenntnisse der Aufstiegsfortbildung an Technikerschulen vertiefen und einen steilen Karriereweg einschlagen. Neben der Ausübung von Führungsaufgaben, befähigt ein Studium nach dem Techniker zur Anpassung an neue technologische und zukunftsorientierte Herausforderungen. 

Durchaus interessant kann auch eine Fortbildung zum Betriebswirt oder Fachwirt sein. Auch der technische Betriebswirt bietet eine gute Ergänzung zum staatlich geprüften Techniker. Zu beachten ist, dass die Techniker-Weiterbildung laut Agentur für Arbeit bei mittlerweile 62 Fachrichtungen liegt. Diese beinhalten sehr unterschiedliche Fachrichtungen von Chemietechnik über Maschinentechnik, Elektrotechnik, Mechatronik, Bautechnik bis hin zur Umwelttechnik. Daraus ergeben sich unzählige Weiterbildungsmöglichkeiten, die Technikern neue Perspektiven bieten. 


Studium nach dem Techniker

Der Nachweis eines Fortbildungsabschlusses, wie dem staatlich geprüften Techniker, befähigt in Hessen seit 2009 zum Hochschulstudium mit Bachelorabschluss. Damit ist eine Zulassungsberechtigung auch ohne Abitur an einer hessischen Hochschule möglich. Um auch die Berufspraxis während eines Studiums nicht zu vernachlässigen, gibt es als Alternative zum Vollzeitstudium das Fernstudium. Bei einem Fernstudium an der Wilhelm Büchner Hochschule profitieren Sie von einem hohen Grad an Flexibilität, der Ihnen auch berufsbegleitend ein Studium zur Weiterqualifizierung erlaubt. 

Da ein Studium an der Wilhelm Büchner Hochschule nur wenige Präsenzphasen erfordert und sich in erster Linie als Selbststudium mit zugesendeten Materialien und einigen wenigen verpflichtenden Präsenz- und Online-Kursen gestaltet, ist der Studienbeginn jederzeit möglich. Auch die Zeiteinteilung kann im Vergleich zu einem Präsenzstudium in unseren Fernstudiengängen flexibel und individuell gestaltet werden. Die Dauer der Studienzeit lässt sich also je nach Lebenslage an die eigenen Bedürfnisse und Erfordernisse anpassen. Im Angebot der Wilhelm Büchner Hochschule finden Sie eine breitgefächerte Auswahl an Bachelor-Studiengängen aus den Fachbereichen Informatik, Ingenieurwissenschaften, Energie-, Umwelt- und Verfahrenstechnik sowie dem Fachbereich Wirtschaftsingenieurwesen und Technologiemanagement. 
 

Für ein Studium nach dem Techniker-Lehrgang ist es außerdem möglich, akademische und nichtakademische Studienleistungen anerkennen zu lassen. Dies muss jedoch individuell mit der Studienberatung besprochen werden und ist vom Einzelfall abhängig. Der Deutsche Qualifikationsrahmen (DQR), der für die Vergleichbarkeit unterschiedlicher Abschlüsse im deutschen Bildungssystem zuständig ist, stellt den Techniker-Abschluss außerdem mit dem Abschluss eines Bachelorstudiums auf das gleiche Qualitätsniveau. Dies ermöglicht teilweise eine Anerkennung von Vorleistungen bis zu 30 % des gesamten Studiums. 

Wir unterstützen Sie gerne dabei, herauszufinden, welches Fernstudium mit Bachelorabschluss für Sie nach dem Techniker geeignet ist. In unserem vielfältigen Angebot finden Sie sicher einen Fernstudiengang, der auf Ihren bereits vorhandenen Kenntnissen aus der Fachschule zum Techniker aufbaut oder Ihnen die Weiterentwicklung für einen neuen Karriereweg bietet.


Weiterbildung zum geprüften Betriebswirt oder Fachwirt nach dem Techniker

Für Weiterbildungsinteressierte mit anerkanntem Techniker-Zertifikat gibt es weiterhin auch die Möglichkeit, die eigenen Qualifikationen durch den „geprüften Betriebswirt “ zu erweitern. Durch die Weiterbildung zum Betriebswirt erlangen Sie kaufmännische und betriebswirtschaftliche Grundlagen, um beispielsweise eine Selbstständigkeit zu realisieren oder in die Unternehmensführung einzusteigen. Zudem kann auch eine Weiterbildung zum Fachwirt neue Chancen und Weiterentwicklungsmöglichkeiten im Beruf bieten.
 
Des Weiteren ist auch eine Weiterbildung zum technischen Betriebswirt eine gute Möglichkeit, sich nach dem Techniker weiterzubilden. Diese schafft eine Schnittstelle zwischen Technik und Betriebswirtschaft. Dies bietet hohe Entwicklungspotenziale und kann durch das fachübergreifende Wissen zu Positionen im mittleren Management führen.

Um herauszufinden, ob die Aufstiegsweiterbildung zum Betriebswirt oder Fachwirt nach der Zertifizierung zum Techniker für Sie infrage kommt, kontaktieren Sie gerne die Studienberatung der Studiengemeinschaft Darmstadt. Hier kann besprochen werden, welche Alternativen sich für eine Aufstiegsfortbildung nach dem Techniker ergeben und ob die Fortbildung zum Betriebswirt oder Fachwirt für Ihre beruflichen Ziele geeignet ist.


Fachübergreifende Weiterbildungen nach dem Techniker

Eine Weiterbildung nach dem Techniker kann neben dem Antritt eines Studiums auch die Vertiefung spezifischer Fähigkeiten bedeuten. So kann eine Weiterentwicklung im Unternehmen auch neue Kenntnisse erfordern, die in fachübergreifenden Weiterbildungen erarbeitet werden können. Dafür gibt es zum Beispiel Weiterbildungen aus dem Bereich „Sprachen“, wie das Erlernen neuer Sprachen für einen Auslandseinsatz oder das Vertiefen der Englischkenntnisse, um auch mit internationalen Kunden in Gespräche treten zu können. Eine andere Möglichkeit für eine Weiterbildung nach dem Techniker ist eine Zertifizierung im Projektmanagement, um in Führungsaufgaben eingeführt zu werden und Projektarbeiten effizienter und mit mehr Struktur zu organisieren. Diese Weiterbildungen können Kenntnisse aus der fachlichen Berufsausbildung ebenso wie aus dem Techniker-Lehrgang ergänzen. Welche Weiterbildung für Ihren Karriereweg infrage kommt, hängt neben Ihrem Berufsbild und Ihrer Fachrichtung auch von Ihrer Arbeitssituation und Ihren beruflichen Zielen ab. 

Eine Weiterbildung betriebswirtschaftlicher Natur zu absolvieren, kann für einen Job im Personalmanagement förderlich sein, während die Weiterbildung in der Automatisierungstechnik oder der Informationstechnik Facharbeiter in höhere Positionen im eigenen Unternehmen bringen kann.

Um herauszufinden, ob ein Studium als Weiterbildung nach dem Techniker für Sie sinnvoll ist, oder ob die Erlangung einzelner Zusatzqualifikationen besser geeignet ist, vereinbaren Sie gerne einen Termin mit unserer Studienberatung. Gemeinsam besprechen wir Weiterbildungsmöglichkeiten und finden einen Fernlehrgang, der auf Ihren bereits erlernten Fähigkeiten nach der Abschlussprüfung zum Techniker aufbaut!

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg für Ihren Bachelorstudiengang im Fernstudium und stehen Ihnen bei Fragen zu geeigneten Weiterbildungsmöglichkeiten nach dem Techniker jederzeit helfend zur Seite! 

zurück
Ansprechpartner
Katharina Wittmann
Studienberaterin
0800 924 10 00
(Gebührenfrei)
oder + 49 6151 3842-404
Mo. - Fr. 8:00 bis 20:00 Uhr
Sa. 09:00 bis 15:00 Uhr
Anmeldung
4 WOCHEN
GRATIS
TESTEN!
Sie wissen bereits,
welchen Studiengang
Sie belegen möchten?
Anmelden

Online-Infoveranstaltung
am 10. Juni 2020 | 18:30 Uhr.

Lernen Sie die Wilhelm Büchner Hochschule, die Studiengänge und das Konzept Fernstudium in unserer Online-Infoveranstaltung kennen.

Jetzt kostenlos anmelden und weitere Termine ansehen

Messetermine

Besuchen Sie uns vor Ort und informieren Sie sich über ein Fernstudium.

Messetermine ansehen

Newsletter
  • Sonderkonditionen
  • Neue Studiengänge
  • Tipps zum Fernstudium
  • Aktionen & Termine
sgd, Deutschlands Führende Fernschule

Einen Moment bitte...