Studienpreis DistancE-Learning 2016 für Manfred Haas von der Wilhelm Büchner Hochschule

Alle
Studien­gänge
& Preise

Gratis-Infopaket
frei Haus!

|   Pressemitteilung
Manfred Haas und Andreas Vollmer (Mitglied der Geschäftsführung der Wilhelm Büchner Hochschule) bei der Preisverleihung

Auszeichnung für lebenslanges Lernen – von der Fachhochschulreife über Aufstiegsfortbildungen bis zum Master-Studium

Pfungstadt bei Darmstadt, 19.11.2015 – Manfred Haas lebt lebenslanges Lernen. Neugierde und der Wille, technischen und wissenschaftlichen Fragen auf den Grund zu gehen, haben den 53-Jährigen zu einer beispiellosen Bildungskarriere per Fernstudium neben seinem Job motiviert. Für dieses außergewöhnliche Lernengagement wurde Manfred Haas nun am 16. November in Berlin vom Fachverband Forum DistancE-Learning mit dem Studienpreis „Lebenslanges Lernen“ ausgezeichnet. Das nächste Ziel hat Haas bereits vor Augen – die Promotion.

Von der mittleren Reife zum Innovations- und Technologiemanagement (M. Sc.)
Schritt für Schritt bringt das Lernen Manfred Haas in seiner Karriere voran: An Abendschulen erlangte er die Fachhochschulreife und seinen Abschluss als „Staatlich geprüfter Bautechniker“. Schon während dieser Weiterbildung wurde der Straßenwärter beim Landesbetrieb Straßenbau NRW Sachbearbeiter im Bereich Telematik. Kurze Zeit später Angestellter für Verkehrstechnik. Doch die Anfahrten zu den Abendschulen kosteten ihn viel Zeit und er versuchte es bei der nächsten Weiterbildung mit Fernlernen. Es wurde zu seinem favorisierten Lernstil. Nachdem er bei der Studiengemeinschaft Darmstadt (SGD) den Fernlehrgang „Geprüfter Technischer Betriebswirt IHK“ belegte, stieg er zum Controller in den gehobenen Dienst auf. Für sein Weiterbildungsengagement erhielt er 2008 schon einmal den Studienpreis DistancE-Learning, damals in der Kategorie „Fernlerner des Jahres“. Der Erfolg motivierte Haas dazu, weiter zu lernen – nun auf Hochschulniveau.

Er entschied sich für den Bachelor-Fernstudiengang „Technische Betriebswirtschaft (B. Sc.)“ an der Wilhelm Büchner Hochschule. Bald darauf folgte das zweite Fernstudium „Innovations- und Technologiemanagement (M. Sc.)“. Der Master-Abschluss ist die Voraussetzung, um in den höheren Dienst zu wechseln. Weil ihm das Lernen und wissenschaftliche Arbeiten fehlt, plant Haas nun die Promotion. Das Thema steht bereits fest: „Innovative Maßnahmen zur Reduzierung der Rot- und Schwarzwildverluste durch Kraftfahrzeugverkehr auf öffentlichen Straßen im Nationalpark Eifel“. „Für mich wäre die Promotion und damit die Anerkennung meiner wissenschaftlichen Leistung die Krönung meines Weiterbildungsweges“, so Haas.

Informationen zu den Bachelor-Studiengängen, zum Fernstudium neben dem Beruf und zur Wilhelm Büchner Hochschule sind unter der Telefonnummer 0800-924 10 00 (gebührenfrei), per E-Mail über info(at)wb-fernstudium.de oder auf der Google+ Seite der Hochschule erhältlich. Weitere Informationen: www.wb-fernstudium.de

Pressekontakt:

Wilhelm Büchner Hochschule
Barbara Debold
Ostendstraße 3
64319 Pfungstadt bei Darmstadt
Tel. +49 (0) 6157-806-932
Fax +49 (0) 6157-806-400
presse(at)wb-fernstudium.de

Zurück zur Übersicht

Online-Infoveranstaltung

Lernen Sie die Wilhelm Büchner Hochschule, die Studiengänge und das Konzept Fernstudium in unserer Online-Infoveranstaltung kennen.

Jetzt kostenlos anmelden und weitere Termine ansehen

Online-Infoveranstaltung am 29.09. des Fachbereichs Wirtschaftsingenieurwesen und Technologiemanagement

Vorstellung des Bachelorstudiengangs Produkt- und Servicemanagement (B.Sc.)

Referentin: Ramona Sußbauer

Jetzt anmelden

 

Online-Infoveranstaltung am 26.10. des Fachbereichs Ingenieurwissenschaften

Vorstellung der Studiengänge Studiengänge Mechatronik und Fahrzeugtechnik als Bachelor oder Master

Referent: Ralph Kroll

Jetzt anmelden


Online-Schnuppervorlesung Energie-, Umwelt- und Verfahrenstechnik: „Öfter mal die Sau rauslassen“ am 15. November 2022 

Vortragender: Dr. Markus Keller

Jetzt anmelden
Stammtisch-Termine
Fachbereich Informatik
03. November Stammtisch MIM/ MCI: Nutzerführung - Nuding - Dark Pattern

Thema Nutzerführung - Nuding - Dark Pattern. Wann ist ein Interface gut oder böse?
Referent: Thomas Jackstädt, UX Designer, HCL GmbH

Fachbereich Wirtschaftsingenieurwesen und Technologiemanagement
11. Oktober Stammtisch Digitalisierung

Thema "Unternehmensvorstellung Ososoft – Digitalisierung aus IT-Dienstleisterperspektive"
Referent: Daniel Roesch

01. November Stammtisch Digitalisierung

Thema "Robotic Process Automation bei der Union Invest"
Referent: Andreas Liebrand (UIT)

13. Dezember Stammtisch Digitalisierung

Thema "XEEM – "Höhle der Löwen"-Teilnehmer, Employer-Branding und Open Innovation Plattform"

sgd, Deutschlands Führende Fernschule

Einen Moment bitte...