Master „Fahrzeugtechnik“ (M.Eng.) auch in 3 Semestern

Alle
Studien­gänge
& Preise

Gratis-Infopaket
frei Haus!

|   News

Der Automobilbau ist Deutschlands wichtigster Industriezweig. 2017 erwirtschaftete die Branche mit über 840 000 Beschäftigten einen Umsatz von über 426 Milliarden Euro. Um die Wettbewerbsfähigkeit weiterhin sichern zu können, werden innovative Ingenieure benötigt, die das Zusammenwirken komplexer fahrzeugtechnischer Systeme verstehen und die Elemente kostengünstig entwickeln und effizient steuern können.

Expertenstimme

„Die Automobilbranche erfindet sich gerade neu – sie entwickelt innovative Antriebe sowie autonome und vernetzte Fahrzeuge. Wenn Sie in dieser spannenden Übergangsphase federführend dabei sein möchten, benötigen Sie top-aktuelles Ingenieurwissen. Genau das liefert Ihnen unser Masterstudium in Fahrzeugtechnik. Nutzen Sie Ihre Chance.“

Prof. Dr.-Ing. Eiken Lübbers, Fahrzeugtechnik

Neu: Mit Vorkenntnissen zum Master in 3 Semestern

Die Wilhelm Büchner Hochschule bietet Studieninteressierten ab April 2019 die Möglichkeit, sich in nur 3 Semestern zum Master (M.Eng.) weiterzubilden. Dazu sollten sie ein Erststudium im Bereich Fahrzeugtechnik mit mindestens 210 ECTS-Punkten absolviert haben. Absolventen eines ingenieur- oder naturwissenschaftlichen Erststudiums mit weniger als 210 ECTS-Punkten oder ohne Fahrzeugtechnik-Schwerpunkt absolvieren vor Eintritt in das Kernstudium eine einsemestrige Homogenisierungsphase. Sie dient dazu, die individuellen Vorkenntnisse aller Absolventen im Bereich Fahrzeugtechnik auf ein einheitliches Niveau zu heben.

Weitere Informationen finden Sie hier:
Master „Fahrzeugtechnik“: https://www.wb-fernstudium.de/kursseite/master-studiengang-fahrzeugtechnik-meng.html

Ab April 2019 an der Wilhelm Büchner Hochschule: der Master „Fahrzeugtechnik“ in 3 Semestern.

Online-Infoveranstaltung

Lernen Sie die Wilhelm Büchner Hochschule, die Studiengänge und das Konzept Fernstudium in unserer Online-Infoveranstaltung kennen.

Jetzt kostenlos anmelden und weitere Termine ansehen

Online-Infoveranstaltung am 29.09. des Fachbereichs Wirtschaftsingenieurwesen und Technologiemanagement

Vorstellung des Bachelorstudiengangs Produkt- und Servicemanagement (B.Sc.)

Referentin: Ramona Sußbauer

Jetzt anmelden

 

Online-Infoveranstaltung am 26.10. des Fachbereichs Ingenieurwissenschaften

Vorstellung der Studiengänge Studiengänge Mechatronik und Fahrzeugtechnik als Bachelor oder Master

Referent: Ralph Kroll

Jetzt anmelden


Online-Schnuppervorlesung Energie-, Umwelt- und Verfahrenstechnik: „Öfter mal die Sau rauslassen“ am 15. November 2022 

Vortragender: Dr. Markus Keller

Jetzt anmelden
Stammtisch-Termine
Fachbereich Informatik
03. November Stammtisch MIM/ MCI: Nutzerführung - Nuding - Dark Pattern

Thema Nutzerführung - Nuding - Dark Pattern. Wann ist ein Interface gut oder böse?
Referent: Thomas Jackstädt, UX Designer, HCL GmbH

Fachbereich Wirtschaftsingenieurwesen und Technologiemanagement
11. Oktober Stammtisch Digitalisierung

Thema "Unternehmensvorstellung Ososoft – Digitalisierung aus IT-Dienstleisterperspektive"
Referent: Daniel Roesch

01. November Stammtisch Digitalisierung

Thema "Robotic Process Automation bei der Union Invest"
Referent: Andreas Liebrand (UIT)

13. Dezember Stammtisch Digitalisierung

Thema "XEEM – "Höhle der Löwen"-Teilnehmer, Employer-Branding und Open Innovation Plattform"

sgd, Deutschlands Führende Fernschule

Einen Moment bitte...