Kostenlos &
unverbindlich

Fordern Sie jetzt kostenlos
und unverbindlich das
aktuelle Studienhandbuch an!

So läuft Ihr Studium ab

1. Sie können jederzeit starten

Drucken Sie sich das Anmeldeformular gleich aus oder fordern Sie das Studienhandbuch mit allen wichtigen Infos und Ihrer Studienanmeldung an. Sie machen Ihre Angaben für die Immatrikulation, fügen die nötigen Unterlagen bei und senden alles an uns. In wenigen Tagen erhalten Sie Ihren Studienausweis und Ihre Studienmaterial-Lieferung für die ersten drei Studienmonate. Und schon können Sie mit Ihrem Studium beginnen.

2. Sie haben 4 volle Wochen Zeit uns zu testen

Sie haben ein gesetzliches Widerrufsrecht von 14 Tagen. Zusätzlich erhalten Sie als freiwillige Zusatzleistung der Wilhelm Büchner Hochschule weitere 2 Wochen Zeit, die Leistungen und den Service in aller Ruhe zu testen. Sollten Sie nicht überzeugt sein und von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, werden Ihnen für diese 4 Wochen natürlich keine Studiengebühren berechnet – diese Zeit ist dann absolut kostenlos für Sie. Wenn Sie Ihr Fernstudium fortsetzen, zählt diese Zeit zur regulären Studiendauer.

3. So ist Ihr Studium organisiert

Ihre persönliche Studienbetreuung.
Sie sind bei Ihrem Studium nie auf sich allein gestellt. Ihre Studienanliegen stehen bei uns immer an erster Stelle. Wir helfen bei Ihrer zeitlichen Studienplanung genauso wie bei allen organisatorischen Fragen. Die Mitarbeiter der Hochschule und unsere Tutoren sind als Ansprechpartner für Sie da. Sie gehen individuell auf Ihre Fragen zum Lernstoff, Ihre Aufgabenlösungen und vieles mehr ein. Sie kommentieren und bewerten Ihre eingesendeten Aufgaben und geben darüber hinaus auch weitere Anregungen und wertvolle Tipps. Es ist unsere Aufgabe, Sie so gut durch Ihr Studium zu begleiten, dass Sie es mit Erfolg abschließen können.
 

Ihr Studienmaterial – schriftlich und online, Hard- und Software.
Mit Ihren Studienheften können Sie praktisch von überall aus arbeiten. Immer dann, wenn Sie gerade Zeit dafür haben. Sie erhalten Ihre Studienhefte in gedruckter Form und zusätzlich zum Download als PDF. Alle Studienhefte werden von ausgewählten Experten geschrieben, die aus der Praxis kommen und sowohl wissenschaftliche als auch pädagogische Erfahrung mitbringen. Jedes Studienheft ist für das Selbststudium verfasst. Zahlreiche Beispiele, Übungen, Zusammenfassungen und Selbstüberprüfungsaufgaben unterstützen und motivieren Sie beim Lernen. Ergänzt werden die Studienhefte durch ausgewählte Fachliteratur und verschiedene e-Medien-Angebote, zum Beispiel durch zahlreiche Übungen und Informationen in StudyOnline, dem Online-Campus der Wilhelm Büchner Hochschule, CD-ROMs und weitere Softwaretools.
 

Ihre Einsendeaufgaben.
Nachdem Sie die Studienunterlagen durchgearbeitet haben, beantworten Sie die dazugehörigen Einsendeaufgaben und senden sie an uns. Anschließend erhalten Sie eine Benotung und eine individuelle Rückmeldung Ihres Tutors. Für Sie ist das eine wichtige und motivierende Kontrolle über Ihren Lernerfolg.
 

Ihre Projektarbeiten.
Projekte zielgerichtet in kurzer Zeit abzuwickeln zählt zu den zentralen Kompetenzen in der heutigen Berufswelt. In Ihrer Projektarbeit werden Sie im Team mit weiteren Studierenden ein konkretes Projekt entwerfen, simulieren und realisieren. Ziel ist es, Ihr erlerntes Wissen über Projektmanagement, Prozesse im Projektteam und Projektmanagementinstrumente in einem konkreten Projekt anzuwenden und dadurch zu vertiefen.
 

Ihre Labore.
In einigen Modulen und Fächern Ihres Studiums bieten wir Ihnen praxisbezogene Übungen, die Labore. Sie bearbeiten Aufgaben an realen Maschinen, nutzen marktgängige Messsysteme für Ihre Analysen und setzen industrieübliche Softwaretools bei Ihren Simulationen ein. Experten leiten Sie dabei an. Durch Kooperationen mit renommierten Hochschulen stehen uns fachspezifische und moderne Laboreinrichtungen zur Verfügung.
 

Ihre berufspraktische Phase.
Bei den Bachelor-Studiengängen ist eine berufspraktische Phase (BPP) Bestandteil des Studiums. In dieser Praxisphase können Sie Ihre Berufstätigkeit und -erfahrung ideal nutzen, indem Sie Projekte und Aufgabenstellungen aus Ihrem Arbeitsalltag analysieren und auswerten. Sind Sie in einem einschlägigen Berufsumfeld tätig, so kann diese Tätigkeit auf die BPP angerechnet werden. Ihre Fragen zu den Möglichkeiten der Anrechnung beantworten wir gern individuell. Senden Sie uns hierfür gerne eine E-Mail.
 

Ihre Präsenzphasen.
Alle Seminare der Wilhelm Büchner Hochschule sind wertvoll für Sie, denn sie vertiefen das im Selbststudium Gelernte und fördern Ihre persönlichen Kontakte zu Ihren Kommilitonen und Dozenten. Hier trainieren Sie, im Team zu arbeiten und Ihre Arbeitsergebnisse vor der Gruppe zu präsentieren. Die meisten Seminare, die die Hochschule anbietet, sind freiwillig. Es gibt nur wenige obligatorische Präsenzveranstaltungen. Persönliche Anwesenheit ist in der Regel nur dann erforderlich, wenn Labore zu absolvieren und Prüfungen abzulegen sind. Rechnen Sie mit maximal einer Woche Präsenz pro Semester – je nach Zusammenstellung der Veranstaltungen auch mit weniger. Alle Seminare sind langfristig im Voraus bekannt und mit mehreren Terminen im Angebot. So werden Sie immer eine für Sie passende Veranstaltung finden, die mit Ihrem Berufsalltag vereinbar ist. Zusätzlich bieten wir eine stetig wachsende Anzahl an Online-Veranstaltungen an.
 

Wertvolles Mentoring.
Für unsere Studierenden eines Master-Studiengangs bieten wir eine intensive Betreuung. An der Wilhelm Büchner Hochschule haben Sie für die wissenschaftlichen Arbeiten einen festen Ansprechpartner, der Sie anleitet. Ihr Mentor begleitet Sie bei einer individuell für Ihren Arbeitsbereich vereinbarten Aufgabenstellung und steht Ihnen mit wissenschaftlichem Rat und Anregungen zur Seite.
 

Das Masterkolleg.
Das Kolleg bildet im Master-Studium den Rahmen für Ihre individuelle und kollektive wissenschaftliche Arbeit und soll Sie gezielt fördern und begleiten. Durch das Masterkolleg an der Wilhelm Büchner Hochschule ist ein intensiver Austausch mit Ihren Lehrenden möglich. Die Veranstaltungen des Masterkollegs sind eingebettet in die Themenfelder des Kernbereichs und der wissenschaftlichen Spezialisierung. Sie umfassen Fachvorträge und Kolloquien, Präsentationen sowie Workshops zur wissenschaftlichen Arbeit. Sie erfahren dabei eine intensive Medienunterstützung mittels E-Learning und Social Media.
 

Das Wissenschaftsforum.
Im Dialog mit wissenschaftlichen Institutionen und Unternehmen der Wirtschaft entstehen hier externe und interne Vortragsreihen und Expertenrunden, die den Austausch und Kontakt zu Wissenschaftlern und Praktikern fördern. Hier finden Sie als Studierender eines Master-Studiengangs die ideale Basis, interdisziplinär wissenschaftlich zu arbeiten. Und Sie haben die Chance, wertvolle Kontakte zu knüpfen.

4. Ihr Online Campus - StudyOnline

StudyOnline ist ein wesentlicher Bestandteil unseres Studienkonzepts. Denn hier erfahren Sie die Nähe, die beim Fernstudium nicht so selbstverständlich ist. Ihre Studienbetreuer, Tutoren und Kommilitonen sind für Sie direkt erreichbar. Sie haben jederzeit Zugriff auf relevante Informationen und Software. Sie verwalten und versenden Ihre Aufgaben online. Ihr Tutor antwortet unmittelbar per StudyOnline. Ihre Notenübersicht zeigt Ihnen immer, wo Sie gerade stehen. Sie können an Fachdiskussionen in verschiedenen Foren und Chats teilnehmen. Sie finden hier alle Seminar- und Prüfungstermine und können sich für alle Veranstaltungen der Hochschule online anmelden. Und wir haben für Sie die Nutzung des Online-Campus mit dem Note- oder Netbook optimiert. Wenn Sie unterwegs sind, haben Sie außerdem die Möglichkeit, über alle gängigen Smartphones mit StudyOnline zu arbeiten.

5. Auslandspraktikum

Praktikum in Kalifornien, USA

In Kooperation mit der California State University in Sacramento (USA) führt die Wilhelm Büchner Hochschule jährlich ein jeweils 3-wöchiges Auslandspraktikum durch. Deren „College of Engineering and Computer Science“ gilt als führend durch sein fortschrittliches Lernprogramm und seine modernen labortechnischen Anlagen. Dieses Praktikum wird exklusiv den Studierenden der Wilhelm Büchner Hochschule und ihren Partnerhochschulen angeboten.

Im Rahmen des Aufenthaltes werden verschiedene Seminare abgehalten, Labore absolviert sowie die Fächer Englisch und Interkulturelle Kommunikation behandelt. Die dort erworbenen Creditpoints können auf Wunsch auf Prüfungsleistungen angerechnet werden. So haben Sie eine gute Gelegenheit sich in relativ kurzer Zeit ein oder mehrere Fächer ohne erhöhten Aufwand anerkennen zu lassen.

Im Vorfeld des Praktikums besteht die Möglichkeit, sich über ein speziell eingerichtetes Internet-Portal über die Inhalte des Programms zu informieren, sich auf das Praktikum vorzubereiten und in Gespräche mit den CSUS-Professoren zu treten.

Ein Bestandteil des Ausbildungsziels ist das Kennenlernen der nordamerikanischen Lehr- und Lernweise. Sie erleben eine neue Form des Studiums in der Verschmelzung mit dem amerikanischen Campusleben. So werden Sie sowohl im Studium als auch in Aufbau weiterer Kompetenzen in den nur drei Wochen einen gewaltigen Sprung nach vorne machen.

Für nähere Informationen wenden Sie sich gerne an unseren Studien- und Prüfungsservice: info(at)wb-fernstudium.de oder telefonisch:
0800-924 10 00 (gebührenfrei).


Die Wilhelm Büchner Hochschule ist vielfach ausgezeichnet, akkreditiert und zertifiziert

Die Wilhelm Büchner Hochschule ist Teil der Stuttgarter Klett Gruppe. Mit ihren 67 Unternehmen an 33 Standorten in 15 Ländern ist die Klett Gruppe ein führendes Bildungsunternehmen in Europa mit über 3.600 Mitarbeitern. Weitere Informationen finden Sie unter www.klett-gruppe.de.


Sie haben Fragen?

Unser Beratungs-Team steht Ihnen gerne zur Verfügung!
Rufen Sie uns kostenlos an:

Mo.-Fr. 8:00 bis 20:00 Uhr, Sa. 10:00 bis 15:00 Uhr
0800-924 10 00
aus dem Ausland: + 49 6157 806-6 oder senden Sie uns eine E-Mail an: 
beratung(at)wb-fernstudium.de

Registrieren Sie sich für unseren Newsletter!

  • Informationen über neue Kurse
  • Exklusive Tipps zu unseren Kursen
  • Spezielle Angebote

Alle Felder sind Pflichtfelder: