Forschungsbericht der Wilhelm Büchner Hochschule

Alle
Studien­gänge
& Preise

Gratis-Infopaket
frei Haus!

Zur Kommunikation der Forschungsaktivitäten hat die Wilhelm Büchner Hochschule zwei Kerninstrumente geschaffen:

  • Öffentlich zugänglicher Forschungsbericht
  • Internes Berichtswesen zu Forschungsaktivitäten

Beide Kerninstrumente verbessern die Sichtbarkeit der Forschungsaktivitäten der Wilhelm Büchner Hochschule.

Die Forschungsaktivitäten der Wilhelm Büchner Hochschule sind für die Scientific Community z.B. durch verschiedene Formen der Publikation sichtbar. Über die Scientific Community hinaus berichtet sie Interessierten in öffentlich zugänglicher Weise. Dazu hat die Wilhelm Büchner Hochschule einen Forschungsbericht erstellt. Der Forschungsbericht wird jährlich aktualisiert. Er setzt den Schwerpunkt auf die Forschungsleistungen in der zurückliegenden Berichtsperiode – einem Kalenderjahr. Die Inhalte speisen sich bspw. aus Leuchtturmprojekten, forschungsorientierten Lehr- und Lernformate sowie exzellenten studentischen Abschlussarbeiten mit deutlichem Forschungsanteil.

Komplementär zum öffentlichen Forschungsbericht hat die Wilhelm Büchner Hochschule ein internes Berichtswesen etabliert. Das interne Berichtswesen folgt einer kumulativen Logik, das heißt, die Inhalte konzentrieren sich im Wesentlichen auf die Neuerungen im Vergleich zum Vorjahr. Das interne Berichtswesen umfasst:

  • Forschungsprofil (u. a. Beschreibung der Forschungsschwerpunkte),
  • Forschungsleistungen (u. a. auch beantragte und geförderte Drittmittelanträge),
  • Wissenschaftsforum (u. a. Status der Planungen) und
  • Anbindung der Forschungsaktivitäten an die Lehre (u. a. Transfer von Forschungsleistungen in die Studienhefte).

Die jährliche Dokumentation liegt in der Verantwortung des Ressorts „Forschungsbericht“ des Forschungsausschusses.
Forschungsbericht Wilhelm Büchner Hochschule 2018

Online-Infoveranstaltung
am 28. Oktober 2021 | 18:30 Uhr.

Lernen Sie die Wilhelm Büchner Hochschule, die Studiengänge und das Konzept Fernstudium in unserer Online-Infoveranstaltung kennen.

Jetzt kostenlos anmelden und weitere Termine ansehen

Online-Infoveranstaltung am
9. Dezember 2021 zu den neuen Studiengängen im FB Wirtschaftsingenieurwesen und Technologiemanagement
 

Vortragende:
Prof. Dr. habil. Ralf Isenmann und Adrian Roth

Jetzt anmelden
Stammtisch-Termine
Fachbereich Wirtschaftsingenieurwesen und Technologiemanagement

26. Oktober Stammtisch Digitalisierung
Thema Eisdiele 4.0 - Analyse der Digitalisierungsreifegrade von Eisdielen in Bayern 
Referent: Adriano Parente


07. Dezember Stammtisch Digitalisierung
Thema Digitale Kreislaufwirtschaft 
Referent: Roman Zeiss


sgd, Deutschlands Führende Fernschule

Einen Moment bitte...