Bachelor-Studiengang Technische Betriebswirtschaft (B.Sc.)

Unternehmen suchen Führungskräfte, die sich sicher an der Schnittstelle zwischen technischen und betriebswirtschaftlichen Prozessen bewegen. Mit diesem Fernstudium zum Bachelor of Science Technische Betriebswirtschaft decken Sie die kaufmännischen Funktionsbereiche eines Unternehmens genauso kompetent ab wie technische Anforderungen. Besonders im industriellen Sektor – auch im internationalen Kontext – können Sie Ihre Kenntnisse und Erfahrungen erfolgreich anwenden.

Der Wettbewerb zwingt Unternehmen heute immer mehr zu Veränderungen und permanenter Weiterentwicklung. Mit diesem interdisziplinären und wertschöpfungsorientierten Bachelor-Studium werden Sie die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen aktiv unterstützen und fördern können. Denn Sie erfassen die gesamte Komplexität, wenn es um interdisziplinäre Fragestellungen im technischen Einkauf, im technischen Vertrieb und anderen Unternehmensbereichen geht. Der Bachelor-Studiengang Technische Betriebswirtschaft zeichnet sich durch seine praxisnahe Managementausbildung aus. Dabei liegt der Fokus gleichgewichtig auf den betriebswirtschaftlichen Funktionen wie auch auf den technischen Grundlagen der auf Wertschöpfung ausgerichteten Systemgestaltung.

Machen Sie an der Wilhelm Büchner Hochschule berufsbegleitend Ihren Bachelor of Science in Technische Betriebswirtschaft! Mit dieser Qualifikation werden Sie anspruchsvolle Führungspositionen ausfüllen können. Sie blicken ganzheitlich auf die interdisziplinären Prozessanteile von der Idee im Innovationsmanagement bis zum Technischen Vertrieb in einem wettbewerbsorientierten produktiven Umfeld.

Unsere Absolventen berichten: Manfred Haas (Absolvent des Bachelor-Studiengangs Technische Betriebswirtschaft)

Studienmodule Technische Betriebswirtschaft

Grundlagenstudium ∑ 95 Creditpoints (cp)

Allgemeine Grundlagen und Interkulturelles
Wirtschaftsmathematik und Statistik 12 cp
Wissenschaftliches Arbeiten und Kommunikation,
Organisation und Projektmanagement 10 cp
Interkulturelle Kompetenz und internationales
Management 9 cp

Wahlpflichtbereich Sprache
(1 aus 2)

Englisch 3 cp
Spanisch 3 cp

Grundlagen Wirtschaft
Betriebswirtschaftslehre und Recht 10 cp
Human Resources Management 6 cp
Volkswirtschaft 6 cp
Controlling und Qualitätsmanagement 6 cp
Rechnungswesen und Finanzierung 6 cp
Marketing und Technischer Vertrieb 5 cp

Grundlagen Technik
Physikalisch-technische Grundlagen, Systemdesign und Konstruktion 10 cp

Informatik
Informationsmanagement 6 cp
Informationsverarbeitung und -technik 6 cp

Kern- und Vertiefungsstudium ∑ 85 Creditpoints (cp)

Wertkettenmanagement
Logistik- und Supply Chain Management 9 cp
Logistikinformationssysteme 6 cp
Produktion und Logistik 8 cp

Anwendung Technik
Grundlagen der Automatisierung, Modellbildung und Simulation 8 cp
Fertigungsprozess und -planung 6 cp

Wahlpflichtbereich Technikmanagement
(2 aus 4)

Instandhaltungsmanagement 4 cp
Servicemanagement 4 cp
Grundlagen des Produkt- und Prozessmanagements 4 cp
Grundlagen des Innovations- und Technologiemanagements 4 cp

Integrations- und Praxisbereich
Einführungsprojekt 2 cp
Seminar 5 cp
Projektarbeit 6 cp
Berufspraktische Phase 15 cp
Bachelorarbeit und Kolloquium 12 cp

Gesamtstudium ∑ 180 Creditpoints (cp)

Sicher und transparent studieren mit Creditpoints

Ihr Bachelor-Studiengang ist inhaltlich modular aufgebaut. So studieren Sie thematisch abgeschlossene Stoffgebiete (Module), denen Creditpoints nach dem European Credit Transfer System (ECTS) zugeordnet sind. Wie viele Creditpoints jedem Modul zugeordnet sind, richtet sich nach dem Umfang eines Moduls und dem damit verbundenen Arbeitsaufwand. Alle Creditpoints, die Sie erzielen, werden Ihnen gutgeschrieben und Sie erhalten darüber einen Nachweis. Ihre Leistungen sind so – auch international – vergleichbar und anerkannt.

Studiendauer

6 Leistungssemester, das entspricht einer Regelstudienzeit von 3 Jahren bzw. 36 Monaten. Sie können die Betreuungszeit gebührenfrei um 18 Monate verlängern.

Diese Leistungen der Wilhelm Büchner Hochschule tragen zu Ihrem Studienabschluss innerhalb der Regelstudienzeit bei:

  • jederzeit Studienbeginn
  • individuelles Lerntempo
  • keine Zwangspausen durch Semesterferien
  • auf Fernstudium abgestimmter Studienplan und -inhalte
  • motivierte und hoch qualifizierte Dozenten
  • umfassendes, persönliches Betreuungs- und Servicekonzept

Diese persönlichen Faktoren beeinflussen die Studienzeit darüber hinaus positiv:

  • eine schulische und akademische Vorbildung
  • Ihre Lernbereitschaft und -fähigkeit
  • die Nähe Ihrer beruflichen Ausbildung bzw. Tätigkeit zu Inhalten des Studiums
  • berufliche und private Rahmenbedingungen

Weitere Informationen zur Regelstudienzeit (PDF).

Studienabschluss:

Bachelor of Science (B.Sc.)

Zulassungsvoraussetzungen
für den

Für weitere Fragen – Kostenlose Studienberatung!

0800 924 10 00 (gebührenfrei)
oder +49 6157 806-404

Montag–Freitag 8–20 Uhr

nach oben