Professur für Game Design (m/w/d) - in Frankfurt

Diese Aufgaben erwarten Sie bei uns
​Als Professor:in an der Wilhelm Büchner Hochschule verantworten Sie die Lehre in der Grundlagenausbildung des Game Design für Studierende von Bachelor- und Master-Studiengängen.
 
Mit der Professur ist die Mitarbeit an der Weiterentwicklung des Fachs an der WBH verbunden. Das Konzept des übergeordneten Fachbereichs Design sieht vor, aktuelle und populäre Entwicklungen im Game Design mit breiter orientierten Anwendungen (insbesondere Serious Games und Educational Games) zu kombinieren. Dabei können Sie fachlich auf Kompetenzen aus dem bestehenden Studiengang Game Development zurückgreifen.
 
Der Schwerpunkt der Arbeit liegt nach erfolgter Akkreditierung in der Lehre der Kern- und Vertiefungsinhalte des Fachs. Dazu gehört die Erstellung der digitalen, asynchronen Lehrmaterialien, die Planung, Verwaltung und Durchführung von Lehrveranstaltungen im Fernstudienangebot und die Vorbereitung und Durchführung von Präsenz- und Online-Veranstaltungen innerhalb eines flexiblen Studienangebots am Standort Frankfurt. Ergänzt wird das Aufgabenspektrum durch die Übernahme von Aufgaben in der akademischen Selbstverwaltung der engagierten Mitarbeit in den Gremien und Arbeitsgruppen der Hochschule und in der angewandten Forschung.

​Die 1996 gegründete Wilhelm Büchner Hochschule ist heute mit über 6.000 Studierenden Deutschlands größte private Hochschule für Technik. In den Fachbereichen Informatik, Ingenieurwissenschaften, Energie-, Umwelt- und Verfahrenstechnik sowie Wirtschaftsingenieurwesen und Technologiemanagement bieten wir eine Vielzahl von interdisziplinären Studiengänge an. Mit dem Beginn des Wintersemester 2022 wird das Angebot durch den neuen Fachbereich Design weiter ausgebaut. Die am Standort in Darmstadt ansässige Hochschule ist staatlich anerkannt, gehört zur Klett Gruppe und ist führend auf dem Gebiet der innovativen Studienkonzepte im Fernstudium. Im Oktober dieses Jahres eröffnet die Hochschule einen Präsenzcampus in Frankfurt.
Damit können Sie uns begeistern
  • Voraussetzungen für die Professur ist ein abgeschlossenes Hochschulstudium, bevorzugt im Fach Game Design, aber auch anderen fachspezifisch relevanten Fächern (Abschluss Diplom oder Master). Wir erwarten eine besondere Befähigung zu wissenschaftlicher Arbeit, die mit einer Promotion nachgewiesen werden kann, oder eine besondere künstlerische Befähigung, nachgewiesen durch hervorragende fachbezogene Leistungen in der Praxis. 
  • Sichere und aktuelle branchentypische Kenntnisse (Game- und Level-Design, Game Engines [Unity] und 2D/3D Art et al.) und pädagogische Eignung, nachgewiesen durch einschlägige Lehrerfahrung, sind für den praktischen Lehrbetrieb unerlässlich. Ferner sind Erfahrungen in der Entwicklung von klassischen Spielen wünschenswert. 
  • Für die Steuerung von Prozessen in diesem Verantwortungsbereich ist eine längere berufliche Praxis (mindestens fünf Jahre nach Abschluss des Hochschulstudiums, davon mindestens drei Jahre außerhalb des Hochschulbereichs) und eine Vernetzung in der Spielebranche essenziell. Die Position erfordert eine interdisziplinäre Orientierung, viel Eigeninitiative, eine ausgeprägte Teamfähigkeit und Freude an der Arbeit mit den Studierenden.
Darauf können Sie sich freuen
  • Wir bieten Ihnen eine Herausforderung mit anspruchsvollen und abwechslungsreichen Aufgaben in einer innovativen Hochschule
  • eine attraktive und leistungsorientierte Vergütung sowie überzeugende soziale Leistungen
  • eine Herausforderung mit anspruchsvollen und abwechslungsreichen Aufgaben in einer innovativen Hochschule in der zukunftsorientierten Weiterbildungsbranche
  • ein hohes Maß an Eigenverantwortung, und Sie arbeiten in überschaubaren Strukturen und genießen viel Freiraum für eigene Ideen und Gestaltung.
  • flexible Arbeitszeiten mit Home Office-Optionen.
  • Darüber hinaus bieten wir überzeugende Sozial- und Nebenleistungen wie Jobticket, Jobrad, uvm.
Ihr Weg zu uns
​Wenn Sie an der weiteren Entwicklung unserer Hochschule mitwirken wollen, laden Sie bitte bis spätestens 25.04.2022 Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (mit Motivationsschreiben, tabellarischen Lebenslauf, akademischen Zeugnissen und Referenzen, Nachweisen über Tätigkeiten in Wirtschaft und/oder Lehre, Evaluationsergebnissen, ein Werkverzeichnis, ein Verzeichnis der Publikationen sowie einer aussagekräftigen Mappe mit Arbeitsbeispielen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins über unsere Karriereseite hoch. https://www.wb-fernstudium.de/ueber-uns/karriere-an-der-wbh/karriere.html

Die Bewerbungsfrist endet am 20.05.2022. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen.
 
Präsident der Wilhelm Büchner Hochschule (WBH)
Prof. Dr. Stefan Kayser
Hilpertstraße 31    
64295 Darmstadt
Praesident@wb-fernstudium.de
www.wb-fernstudium.de
Standort: Hessen
Anstellungsart
Festanstellung
Vorausgesetzte Berufserfahrung
Berufserfahren
5-7 Jahre

Bewerbung absenden

Hochladen von Dateien

Bitte laden Sie hier Ihre Dateien hoch. Erforderlich sind: Anschreiben, Lebenslauf (CV), Ausbildungs- /Schul- /Hoch­schul­zeugnisse und Arbeitszeugnisse. Sie können Ihre Dateien dazu auch einfach per Drag-and-drop hier herüberziehen und ablegen. (max. 15 MB)

Informationen zum Umgang mit Ihren Bewerberdaten können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

sgd, Deutschlands Führende Fernschule

Einen Moment bitte...