Prof. Dr. Klaus Fischer: Professur für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Nachhaltigkeitsmanagement

Alle
Studien­gänge
& Preise

Gratis-Infopaket
frei Haus!

Prof. Dr. Klaus Fischer stellt sich vor:

Prof. Dr. Klaus Fischer setzt sich seit seinem Studium an der TU Kaiserslautern mit Fragestellungen nachhaltiger Entwicklung auseinander. Nach seinem Abschluss als Wirtschaftsingenieur mit Fachrichtung Chemie arbeitete er an drittmittelfinanzierten Forschungsinstituten in Themenfeldern des unternehmerischen und kommunalen Nachhaltigkeitsmanagements sowie der nachhaltigen Gestaltung globaler Wertschöpfungssysteme. Im Jahr 2015 promovierte er zum Thema „Corporate Sustainability Governance“ und war von 2017 bis 2020 als Professor im Fachgebiet Strategisches Management und Nachhaltigkeit an der FOM Mannheim tätig. In der Auseinandersetzung mit nachhaltigkeitsbezogenen Transformationsprozessen sind Professor Fischer ein disziplinen- und sektorenübergreifender Diskurs sowie die Entwicklung entsprechender Bildungsangebote wichtig.

Akademischer Werdegang

Berufliche Laufbahn

Forschungsschwerpunkte & Interessengebiete

Tätigkeiten als Gutachter

Mitgliedschaften

Ausgewählte Publikationen

Team des Fachbereichs Wirtschaftsingenieurwesen und Technologiemanagement

Prof. Dr. 
Rainer Elsland

Energiewirtschaft und
Energiesysteme

Prof. Dr. 
Helge Nuhn

Digital Business
Engineering

 

Prof. Dr. habil. Ralf Isenmann

BWL im Innovations- und Technologiemanagement

Jochen Schumacher


 

Martina Schwarz-Geschka

Lisa Heyn

 

 

Adrian Roth

Online-Infoveranstaltung
am 23. September 2021 | 18:30 Uhr.

Lernen Sie die Wilhelm Büchner Hochschule, die Studiengänge und das Konzept Fernstudium in unserer Online-Infoveranstaltung kennen.

Jetzt kostenlos anmelden und weitere Termine ansehen

Online-Infoveranstaltung am
30. September 2021 zu den neuen Studiengängen im FB Wirtschaftsingenieurwesen und Technologiemanagement
 

Vortragende:
Prof. Dr. Klaus Fischer und Adrian Roth

Jetzt anmelden
sgd, Deutschlands Führende Fernschule

Einen Moment bitte...