Wilhelm Büchner Hochschule bildet Mediengestaltungsexperten aus

Alle
Studien­gänge
& Preise

Gratis-Infopaket
frei Haus!

|   Pressemitteilung

Neuausrichtung: mit dem Bachelor-Fernstudium Digitale Medien neben dem Beruf zum Design- und Technik-Know-how

Pfungstadt bei Darmstadt, 10.08.2017 – Das Smartphone navigiert den richtigen Weg, auf dem Tablet läuft die neueste Serie und der Bestseller wird auf dem E-Book gelesen: Digitale Medien sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Für deren Entwicklung und Gestaltung braucht man Experten wie Mediendesigner oder Softwareentwickler, die an der Schnittstelle zwischen Informatik und Mediengestaltung arbeiten. Genau das bietet der neu strukturierte sechssemestrige Bachelor-Studiengang Digitale Medien (B.Sc.) an der Wilhelm Büchner Hochschule. Parallel startete zudem vor Kurzem der Bachelor-Studiengang Game Development (B.Sc.), bei dem der Schwerpunkt auf der Programmierung von Medien und Spielen liegt. Die Fernstudiengänge können jederzeit begonnen sowie vier Wochen lang kostenlos getestet werden.

Studiengang Digitale Medien (B.Sc.): Kreativität trifft Technik
Der Fernstudiengang Digitale Medien richtet sich an Interessenten, die sich auf eine Karriere im Bereich der digitalen Medien spezialisieren möchten. Typische Berufe finden sich in der Medien-, Werbe- oder IT-Branche, insbesondere in den Berufsfeldern Mediengestaltung und Produktion oder Marketing und Öffentlichkeitsarbeit. Hierfür erwerben die Studierenden fundiertes Informatikwissen, mathematisch-technisches Know-how sowie umfassende Fachkenntnisse in der kreativen Gestaltung von Online- und Printmedien sowie in Fotografie, Film und Ton. Fächer wie beispielsweise Verteilte Informationsverarbeitung, Medientechnische Grundlagen, Gestaltung und Kreativität, Multimediale Anwendungen sowie Gestaltung interaktiver Systeme stehen auf dem Lehrplan. Für eine individuelle Spezialisierung sorgt der Wahlpflichtbereich, in dem die Studierenden aus neun Modulen zwei auswählen.

„Der Studiengang verknüpft technische und nichttechnische Inhalte und befähigt die Studierenden, Medienprojekte zu leiten und sie konzeptionell sowie gestalterisch durchzuführen. Die Bachelor-Absolventen haben beste Karriereaussichten in vielfältigen Branchen wie ITK, Medien oder der Werbung. Das bestätigt unter anderem auch die aktuelle Studie zum Arbeitsmarkt für IT-Fachkräfte des Digitalverbands Bitkom. Sie zeigt, dass IT-Experten mit 51.000 offenen Stellen derzeit äußert gefragte Spezialisten sind“, so Prof. Dr. Jürgen Otten, Vizepräsident der Wilhelm Büchner Hochschule. „Das interdisziplinäre Studium bereitet zudem durch Fächer wie Interkulturelle Kommunikation und Führung auf Führungsaufgaben im internationalen Umfeld vor – unabdingbar in einer von Globalisierung geprägten Arbeitswelt. Für praktische Kenntnisse sorgen Projekte, bei denen Fragestellungen aus einem konkreten beruflichen Handlungsfeld bearbeitet werden, sowie eine berufspraktische Phase im Unternehmen.“

Studieren neben dem Beruf an der Wilhelm Büchner Hochschule
Studieren neben dem Beruf an der Wilhelm Büchner Hochschule ist zeit- und ortsunabhängig und lässt sich gut in den Berufsalltag integrieren. Das Studium basiert auf einem Methodenmix aus Fernlernen mit schriftlichen Studienmaterialien, Online-Studium und Präsenzphasen sowie auf persönlicher Studienbetreuung. Zentraler Bestandteil des Studiums: der Online-Campus als Bibliothek für Studienunterlagen sowie als Organisations- und Kommunikationsplattform. Er ermöglicht den zeitnahen und individuellen Kontakt mit den betreuenden Lehrenden und aktives Netzwerken mit Mitstudierenden.

Weitere Informationen:
Informationen zu den Studiengängen, zum Fernstudium neben dem Beruf und zur Wilhelm Büchner Hochschule sind unter der Telefonnummer 0800-924 10 00 (gebührenfrei), per E-Mail über info(at)wb-fernstudium.de oder auf der Google+ Seite der Hochschule erhältlich. Weitere Informationen: www.wb-fernstudium.de

Pressekontakt:

Wilhelm Büchner Hochschule
Barbara Debold
Ostendstraße 3
64319 Pfungstadt bei Darmstadt
Tel. +49 (0) 6157-806-932
Fax +49 (0) 6157-806-400
presse(at)wb-fernstudium.de

Online-Infoveranstaltung

Lernen Sie die Wilhelm Büchner Hochschule, die Studiengänge und das Konzept Fernstudium in unserer Online-Infoveranstaltung kennen.

Jetzt kostenlos anmelden und weitere Termine ansehen

Online-Infoveranstaltung am 29.09. des Fachbereichs Wirtschaftsingenieurwesen und Technologiemanagement

Vorstellung des Bachelorstudiengangs Produkt- und Servicemanagement (B.Sc.)

Referentin: Ramona Sußbauer

Jetzt anmelden

 

Online-Infoveranstaltung am 26.10. des Fachbereichs Ingenieurwissenschaften

Vorstellung der Studiengänge Studiengänge Mechatronik und Fahrzeugtechnik als Bachelor oder Master

Referent: Ralph Kroll

Jetzt anmelden


Online-Schnuppervorlesung Energie-, Umwelt- und Verfahrenstechnik: „Öfter mal die Sau rauslassen“ am 15. November 2022 

Vortragender: Dr. Markus Keller

Jetzt anmelden
Stammtisch-Termine
Fachbereich Informatik
03. November Stammtisch MIM/ MCI: Nutzerführung - Nuding - Dark Pattern

Thema Nutzerführung - Nuding - Dark Pattern. Wann ist ein Interface gut oder böse?
Referent: Thomas Jackstädt, UX Designer, HCL GmbH

Fachbereich Wirtschaftsingenieurwesen und Technologiemanagement
11. Oktober Stammtisch Digitalisierung

Thema "Unternehmensvorstellung Ososoft – Digitalisierung aus IT-Dienstleisterperspektive"
Referent: Daniel Roesch

01. November Stammtisch Digitalisierung

Thema "Robotic Process Automation bei der Union Invest"
Referent: Andreas Liebrand (UIT)

13. Dezember Stammtisch Digitalisierung

Thema "XEEM – "Höhle der Löwen"-Teilnehmer, Employer-Branding und Open Innovation Plattform"

sgd, Deutschlands Führende Fernschule

Einen Moment bitte...