NEU ab Herbst 2022: Fachbereich Design

Alle
Studien­gänge
& Preise

Gratis-Infopaket
frei Haus!

|   News

Das Studienangebot der Wilhelm Büchner Hochschule umfasst aktuell vier Fachbereiche mit über 40 Bachelor- und Master-Studiengängen, 16 Nano-Degrees sowie 17 Hochschulzertifikaten auf Bachelor- bzw. Masterniveau. Studieninteressierten des technischen Bereichs wird somit im Rahmen eines erstklassigen Fernstudiums eine Vielzahl an Möglichkeiten der fachlichen Ausrichtung geboten.

Aber damit nicht genug: Ab Herbst 2022 weitet die WBH ihr Studienangebot nochmals deutlich aus – ein neuer Fachbereich wird ins Leben gerufen: Design.

Ganz gleich ob es um den Automobilbereich, den Look einer Website oder Orientierungssysteme im öffentlichen Bereich geht – Design ist allgegenwärtig, Designer sind entsprechend gefragt. Sie beschäftigen sich unter anderem mit Fragestellungen zur Verbesserung der Nutzbarkeit neuer Produkte und prägen Bilder und Vorstellungen von Marken. Dabei sind Designer beruflich in Technik und Kultur gleichermaßen bewandert. Vielmehr noch: Sie verbinden mit ihrer Arbeit Bereiche, die durch die zunehmende Digitalisierung und die globale Vernetzung Veränderungsprozessen unterworfen sind.

Design nimmt hier eine Schlüsselstellung ein und ist aus den modernen Wertschöpfungsprozessen nicht mehr wegzudenken.

Was erwartet Studieninteressierte an der WBH?
Im Rahmen der Neueinführung werden zehn Bachelor-Studiengänge in das Studienangebot der WBH aufgenommen, die – in Kombination mit den insgesamt 27 Vertiefungsmöglichkeiten – die verschiedensten Fachrichtungen abdecken:

• Kommunikationsdesign
• Game Design
• Datenvisualisierung und Informationsdesign
• Industriedesign
• Animation Design
• Textdesign
• Mobilitätsdesign
• Design und Gesellschaft
• Szenographie
• Modedesign

Mit diesem neuen Angebot erhalten Studieninteressierte die Möglichkeit, ihre individuelle Kreativität mit neuen beruflichen Zielen zu verbinden – in Form eines flexiblen, ortsunabhängigen Fernstudiums.

Die Regelstudienzeit der Studiengänge beträgt 6 Semester. Wer sich für ein Studium einschreiben möchte, benötigt in der Regel eine Hochschulzugangsberechtigung. Unabhängig davon gibt es aber noch weitere Möglichkeiten der Zulassung zum Studium (unter „Zulassungsvoraussetzung“ und „Studieren ohne Abitur“ erfahren Sie mehr). Zudem erfolgt vorab eine sogenannte „Mappensichtung“. Hierbei handelt es sich um einen allgemein üblichen Bewerbungsvorgang, um die Eignung für gestalterisch orientierte Studiengänge zu prüfen. Er bietet gleichzeitig eine Chance für Interessent:innen, ihr kreatives Potenzial mit Blick auf Studium und Beruf zu optimieren.

Die Vorteile eines Design-Studiums an der WBH
Als Hochschule, die die Potenziale techniknaher Studiengänge erkennt und sukzessive in ihr Angebot integriert, ist die WBH prädestiniert für die Einbindung designorientierter Studiengänge.

Dabei ist der Schritt, Design im Fernstudium anzubieten, ein weitgehend neuer. Traditionell wird der Fachbereich an Präsenzhochschulen gelehrt. Der WBH ist es auf Basis eines neuen Konzepts gelungen, das Fach Design auf wissenschaftlich-künstlerischem Niveau in die Fernlehre zu übertragen. Dadurch haben ab Herbst 2022 auch jene Menschen die Möglichkeit, ein Designstudium aufzunehmen, denen dies durch ihr Engagement im Beruf oder in der Familie bisher verwehrt blieb. Der anspruchsvolle und gleichzeitig praxisorientierte Ansatz öffnet ihnen Wege, mit der individuellen Kreativität neue berufliche Chancen zu nutzen.

Berufliche Perspektiven nach erfolgreichem Design-Studium
Designer arbeiten im Bereich Medien, gestalten Spiele, Lernsoftware, Informationssysteme oder auch – ganz klassisch – Mode. Sie sind maßgeblich an der Neu- und Weiterentwicklung innovativer bzw. bestehender Produkte beteiligt und nehmen damit eine wichtige Rolle in modernen Wertschöpfungsprozessen ein.

Wer sich selbst als kreativen Kopf bezeichnet und einen Bereich sucht, in dem Ideen nicht nur sprießen dürfen, sondern auch Grundlage und strategischer Bestandteil des gestalterischen Prozesses sind, der sollte die Chance nutzen und sich tiefergehend zum Design-Studium an der WBH informieren.

Sie interessieren sich für ein Design-Studium an der WBH?
Lassen Sie sich schon heute auf die Warteliste setzen. Sobald Informationsmaterial vorliegt, gehören Sie zu den ersten, die diese erhalten werden. 

E-Mail: beratung(at)wb-fernstudium.de
Telefon: 06151 3842-404

Online-Infoveranstaltung
am 23. September 2021 | 18:30 Uhr.

Lernen Sie die Wilhelm Büchner Hochschule, die Studiengänge und das Konzept Fernstudium in unserer Online-Infoveranstaltung kennen.

Jetzt kostenlos anmelden und weitere Termine ansehen

Online-Infoveranstaltung am
30. September 2021 zu den neuen Studiengängen im FB Wirtschaftsingenieurwesen und Technologiemanagement
 

Vortragende:
Prof. Dr. Klaus Fischer und Adrian Roth

Jetzt anmelden
sgd, Deutschlands Führende Fernschule

Einen Moment bitte...