Individueller und flexibler: Überarbeitete Bachelorstudiengänge Maschinenbau und Mechatronik

Alle
Studien­gänge
& Preise

Gratis-Infopaket
frei Haus!

|   News

Mehr Individualität und flexiblere Wahlmöglichkeiten: Die beiden Bachelorstudiengänge Maschinenbau und Mechatronik wurden grundlegend überarbeitet und bieten den Studierenden ab sofort mehr Vertiefungsmöglichkeiten als zuvor.

Nach dem Grundstudium haben die Studierenden des Bachelorstudiengangs Maschinenbau zahlreiche Möglichkeiten, ihr individuelles Curriculum zusammenzustellen. So können sie sich etwa zwischen den Themenbereichen Mechanical Engineering, Virtual Twin oder 3D-Druck entscheiden.

Auch der Bachelorstudiengang Mechatronik erfuhr eine umfangreiche Aktualisierung und bietet ab sofort zahlreiche Vertiefungsrichtungen wie Industrie 4.0, Elektromobilität oder Robotics. Die Wilhelm Büchner Hochschule reagiert mit den aktuellen Wahlpflichtmodulen auf die neuen Marktanforderungen sowie auf den Wunsch der Studierenden nach mehr Flexibilität. Beide Studiengänge eignen sich sowohl für Berufstätige mit einer Ausbildung im jeweiligen Bereich als auch für Quer- und Neueinsteiger*innen.

Online-Infoveranstaltung

Lernen Sie die Wilhelm Büchner Hochschule, die Studiengänge und das Konzept Fernstudium in unserer Online-Infoveranstaltung kennen.

Jetzt kostenlos anmelden und weitere Termine ansehen

Stammtisch-Termine
Fachbereich Energie-, Umwelt- und Verfahrenstechnik
14. März Stammtisch Lebensmittelverfahrenstechnik

Thema „Insekten, eine alternative Proteinquelle“
Referent: Konstantin Katz

Fachbereich Wirtschaftsingenieurwesen und Technologiemanagement
14. März Stammtisch Digitalisierung
sgd, Deutschlands Führende Fernschule

Einen Moment bitte...