Gründerstipendium für Team um Absolvent Christian Müller

Alle
Studien­gänge
& Preise

Gratis-Infopaket
frei Haus!

|   News

Das EXIST-Gründerstipendium unterstützt Studierende, Alumni sowie Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler dabei, ihre Gründungsidee in einen Businessplan umzusetzen. Die staatliche Förderung soll die Anzahl technologie- und wissensbasierter Unternehmensgründungen erhöhen und insgesamt das Gründungsklima an deutschen Hochschulen verbessern.

In diesem Jahr erhielt ein Projektteam aus dem Fachbereich Wirtschaftsingenieurswesen und Technologiemanagement der Wilhelm Büchner Hochschule für das Projekt „Trufflepig Forensics“ erstmals eines der begehrten Stipendien. Seit dem Start im Oktober 2019 hat das Team rund um Absolvent Christian Müller zwölf Monate Zeit, seine Entwicklung im Bereich IT-Forensik voranzutreiben.

„Das Projekt Trufflepig Forensics wird im Rahmen des EXIST-Programms durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie und den Europäischen Sozialfonds gefördert.“

Online-Infoveranstaltung

Lernen Sie die Wilhelm Büchner Hochschule, die Studiengänge und das Konzept Fernstudium in unserer Online-Infoveranstaltung kennen.

Jetzt kostenlos anmelden und weitere Termine ansehen

 

Online-Infoveranstaltung am 24.05. des Fachbereichs Wirtschafts­ingenieurwesen und Technologie­management

Vorstellung des Studiengangs Foresight Management (M.Sc.)

Referent: Prof. Dr. habil. Ralf Isenmann

Jetzt anmelden

Online-Infoveranstaltung am 02.06. des Fachbereichs Ingenieurwissenschaften

Vorstellung der Studiengänge Elektro- und Informationstechnik (B.Eng.) und Elektrotechnik (M.Eng.)

Referent: Prof. Dr.-Ing. Rüdiger Ballas

Jetzt anmelden
Stammtisch-Termine
Fachbereich Informatik
25. Mai Stammtisch Informatik

Thema "Der effiziente Einsatz von Augmented Reality für die Qualitätssicherung und Bauprojekte"
Referent: Murat Altuntas

Fachbereich Wirtschaftsingenieurwesen und Technologiemanagement
28. Juni Stammtisch Digitalisierung vor Ort auf dem WBH-Campus Frankfurt

Thema "Veränderungskommunikation"
Referent: Dr. Armin Schuster

sgd, Deutschlands Führende Fernschule

Einen Moment bitte...