Gesellschaft für Informatik: Den IT-Nachwuchs fördern

Alle
Studien­gänge
& Preise

Gratis-Infopaket
frei Haus!

|   News

Die Gesellschaft für Informatik hat es sich zur Aufgabe gemacht, Branchenköpfe aus Forschung und Praxis mit dem IT-Nachwuchs zusammenzubringen. Ab 2020 ist die Basismitgliedschaft auch für Dual- und Fernstudierende beitragsfrei.

Neben einem großen Netzwerk aus Gleichgesinnten, potenziellen Arbeitgebern und künftigen Forschungspartnern bringt eine Mitgliedschaft in der wissenschaftlichen Fachgesellschaft noch viele weitere Vorteile mit sich. So haben angehende Informatiker*innen etwa kostenlosen Zugang zu Fachzeitschriften, Fachpublikationen und digitalen Wissensportalen. Auf Veranstaltungen und in den Fach- und Regionalgruppen können sie sich vernetzen. Ein Netz aus Mentor*innen begleitet den IT-Nachwuchs auf seinem Weg und erleichtert so den Einstieg ins Berufsleben. Weitere Informationen zur Mitgliedschaft erhalten Sie auf der Website der Gesellschaft für Informatik.

Online-Infoveranstaltung

Lernen Sie die Wilhelm Büchner Hochschule, die Studiengänge und das Konzept Fernstudium in unserer Online-Infoveranstaltung kennen.

Jetzt kostenlos anmelden und weitere Termine ansehen

 

Online-Infoveranstaltung am 24.05. des Fachbereichs Wirtschafts­ingenieurwesen und Technologie­management

Vorstellung des Studiengangs Foresight Management (M.Sc.)

Referent: Prof. Dr. habil. Ralf Isenmann

Jetzt anmelden

Online-Infoveranstaltung am 02.06. des Fachbereichs Ingenieurwissenschaften

Vorstellung der Studiengänge Elektro- und Informationstechnik (B.Eng.) und Elektrotechnik (M.Eng.)

Referent: Prof. Dr.-Ing. Rüdiger Ballas

Jetzt anmelden
Stammtisch-Termine
Fachbereich Informatik
25. Mai Stammtisch Informatik

Thema "Der effiziente Einsatz von Augmented Reality für die Qualitätssicherung und Bauprojekte"
Referent: Murat Altuntas

Fachbereich Wirtschaftsingenieurwesen und Technologiemanagement
28. Juni Stammtisch Digitalisierung vor Ort auf dem WBH-Campus Frankfurt

Thema "Veränderungskommunikation"
Referent: Dr. Armin Schuster

sgd, Deutschlands Führende Fernschule

Einen Moment bitte...