Exkursion: Anuga FoodTec 2018

Alle
Studien­gänge
& Preise

Gratis-Infopaket
frei Haus!

|   News

Am 21. März 2018 fand die Anuga FoodTec in Köln statt – globale Leitmesse und wichtigster Impulsgeber für die internationale Lebensmittel- und Getränkeindustrie. Im Rahmen der Fachmesse werden alle Aspekte der Lebensmittelproduktion abgebildet. Gerade für Verfahrenstechniker eine der wichtigsten Messen des Jahres.
Um unseren Studierenden einen tieferen Einblick in die mechanische und thermische Verfahrenstechnik zu geben, reiste Harald Schuchmann, Professor für Verfahrenstechnik am Fachbereich Energie-, Umwelt- und Verfahrenstechnik, gemeinsam mit einer Gruppe Studierender nach Köln. Im Vorfeld hatte Schuchmann ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt, das es den Studierenden ermöglichte, vor Ort die jeweils spezifischen Prozesstechniken von sechs auserwählten Unternehmen kennenzulernen. Firmenvertreter am Messestand gaben einen Einblick in ihre Apparate und Anlagen: Neben innovativen Technologien zum Gefriertrocknen, Eindampfen und Extrahieren (Devex), konnten die Studierenden Apparate und Anlagen zum Wirbelschichtverfahren (Glatt), dem kontinuierlichen und absatzweisen Sterilisationsverfahren, zum Rösten und Mahlen (Neuhaus Neotec) sowie Extruder (Coperion) und Dosiereinrichtungen (K-Tron) begutachten. Im Anschluss an das offizielle Programm hatten die Studierenden die Gelegenheit, die Messe noch auf eigene Faust zu erkunden.
Das nächste Mal findet die ANUGA FoodTec in drei Jahren statt. Eine Exkursion wird es auch dann wieder geben.

Die Anuga FoodTec findet alle drei Jahre in Köln statt und bietet das weltweit größte Forum für die Prozessindustrie im Lebensmittelbereich mit mehr als 1700 Ausstellern aus über 50 Ländern. Auf der Anuga FoodTec präsentiert die Branche ihre Innovationen und technologischen Visionen – von Prozesstechnologie über Abfüll- und Verpackungstechnik, von Packstoffen über Ingredients bis hin zu Lebensmittelsicherheit – sowie sämtliche Innovationen aus allen die Lebensmittelproduktion begleitenden Bereichen.

Online-Infoveranstaltung

Lernen Sie die Wilhelm Büchner Hochschule, die Studiengänge und das Konzept Fernstudium in unserer Online-Infoveranstaltung kennen.

Jetzt kostenlos anmelden und weitere Termine ansehen

Online-Infoveranstaltung am 29.09. des Fachbereichs Wirtschaftsingenieurwesen und Technologiemanagement

Vorstellung des Bachelorstudiengangs Produkt- und Servicemanagement (B.Sc.)

Referentin: Ramona Sußbauer

Jetzt anmelden

 

Online-Infoveranstaltung am 26.10. des Fachbereichs Ingenieurwissenschaften

Vorstellung der Studiengänge Studiengänge Mechatronik und Fahrzeugtechnik als Bachelor oder Master

Referent: Ralph Kroll

Jetzt anmelden


Online-Schnuppervorlesung Energie-, Umwelt- und Verfahrenstechnik: „Öfter mal die Sau rauslassen“ am 15. November 2022 

Vortragender: Dr. Markus Keller

Jetzt anmelden
Stammtisch-Termine
Fachbereich Informatik
03. November Stammtisch MIM/ MCI: Nutzerführung - Nuding - Dark Pattern

Thema Nutzerführung - Nuding - Dark Pattern. Wann ist ein Interface gut oder böse?
Referent: Thomas Jackstädt, UX Designer, HCL GmbH

Fachbereich Wirtschaftsingenieurwesen und Technologiemanagement
11. Oktober Stammtisch Digitalisierung

Thema "Unternehmensvorstellung Ososoft – Digitalisierung aus IT-Dienstleisterperspektive"
Referent: Daniel Roesch

01. November Stammtisch Digitalisierung

Thema "Robotic Process Automation bei der Union Invest"
Referent: Andreas Liebrand (UIT)

13. Dezember Stammtisch Digitalisierung

Thema "XEEM – "Höhle der Löwen"-Teilnehmer, Employer-Branding und Open Innovation Plattform"

sgd, Deutschlands Führende Fernschule

Einen Moment bitte...