Master-Studium in IT-Management neben dem Beruf

Alle
Studien­gänge
& Preise

Gratis-Infopaket
frei Haus!

|   Pressemitteilung

Wilhelm Büchner Hochschule startet neuen Fernstudiengang

Pfungstadt bei Darmstadt, 15. Oktober 2013 – IT-Manager sind Experten an der Schnittstelle von IT und Unternehmen. Dabei haben sie stets die informationstechnischen und betriebswirtschaftlichen Prozesse im Blick und wissen um die Rahmenbedingungen und Fragestellungen hinsichtlich Kosten, Ressourcen und Marktorientierung. Mit dem neuen Master-Studiengang „IT-Management“ der Wilhelm Büchner Hochschule können sich IT-Spezialisten, Informatiker sowie Ingenieure und Naturwissenschaftler neben dem Beruf akademisch qualifizieren. Studienvoraussetzung ist ein guter, fachlich entsprechender Bachelor- oder Diplom-Abschluss. Der 4-semestrige Fernstudiengang beinhaltet neben umfassenden Grundlagen im Bereich Wirtschaft und Organisation auch anwendungsorientiertes Wissen in der Informationstechnik sowie fachübergreifende BWL- und Management-Themen. Das Studium kann jederzeit begonnen werden und schließt mit dem akademischen Grad Master of Science (M. Sc.) ab.

„IT-Manager sind in der Lage, modernste IT-Architekturen zu entwickeln, IT-Services zu managen oder IT-Strategien zu formulieren und implementieren. Damit tragen sie wesentlich zum Unternehmenserfolg bei. Dies macht sie zu gefragten Fach- und Führungskräften in zahlreichen Einsatzbereichen – von der Unternehmensberatung über die Softwareentwicklung bis hin zum Controlling, Marketing oder Innovationsmanagement. Diese Vielfalt eröffnet Absolventen ausgezeichnete Karrierechancen“, so Thomas Kirchenkamp, Kanzler der Wilhelm Büchner Hochschule. „Da sie sich neben fachlichen Kenntnissen auch Führungs- und Managementkompetenzen aneignen, sind sie zudem in der Lage, Projektleitungs- und Führungsaufgaben zu übernehmen.“

Studieninhalte: Anwendungsorientierung und individuelle Schwerpunkte
Die Fachthemen des Basisstudiums sind Grundlagen der Wirtschaft und Organisation, Quantitative Methoden, Managementtechniken und Projektmanagement, Kosten- und Leistungsrechnung sowie Investition und Finanzierung. Im Modul Unternehmensführung befassen sich die Studierenden darüber hinaus mit betriebswirtschaftlichen sowie strategischen Themen.
Im Kern- und Vertiefungsstudium werden diese Grundlagen mit IT-Wissen verknüpft. Beispielsweise im Bereich IT-Innovationsmanagement, IT-Service-Management oder IT-Projekt- und Qualitätsmanagement. Durch den Wahlpflichtbereich geben die Studierenden dem Studium ihre individuelle Ausprägung. Denn sie entscheiden sich für zwei der folgenden sieben Themen: IT-Security-Management, Architektur- und Softwarekonzepte, Recht für IT-Manager, Markt- und Projektmanagement, Betriebliche Informationssysteme und Prozessmodellierung, Collaboration Engineering, Informations- und Wissensmanagement.
Das anschließende Projektstudium schult die Handlungskompetenz der Studierenden anhand von ausgewählten Anwendungsszenarien. Ein Masterkolleg mit Mentoren und Fachexperten dient der wissenschaftlichen Vertiefung der Themen während des Projektstudiums und der Erstellung der Masterarbeit. Eine Projektarbeit fördert zudem durch praxisnahe und zum Teil im Team zu lösenden Aufgaben vernetztes Denken, Problemlösungskompetenz sowie Kommunikations- und Teamfähigkeit.

Flexible Studiengestaltung
Basis des Fernstudiengangs sind die umfangreichen schriftlichen Studienunterlagen. Ergänzt werden diese durch zusätzliches Material auf dem Online-Campus „StudyOnline“. Die interaktiven Angebote des Online-Campus ermöglichen eine individuelle und zeitnahe Studienbetreuung durch Tutoren sowie Kontakte zu einem aktiven Netzwerk aus Mitstudierenden und Dozenten. Präsenzphasen bieten Gelegenheit für persönliche Begegnungen. In einem Testmonat können Interessierte den Studiengang unverbindlich kennen lernen.

Informationen zum Master-Studiengang, zum Fernstudium neben dem Beruf und zur Wilhelm Büchner Hochschule sind unter der Telefonnummer 0800-924 10 00 (gebührenfrei), per E-Mail über info(at)wb-fernstudium.de oder auf der Google+ Seite der Hochschule erhältlich. Weitere Informationen: www.wb-fernstudium.de

Pressekontakt:

Wilhelm Büchner Hochschule
Barbara Debold
Ostendstraße 3
64319 Pfungstadt bei Darmstadt
Tel. +49 (0) 6157-806-932
Fax +49 (0) 6157-806-400
presse(at)wb-fernstudium.de

Zurück zur Übersicht

Online-Infoveranstaltung

Lernen Sie die Wilhelm Büchner Hochschule, die Studiengänge und das Konzept Fernstudium in unserer Online-Infoveranstaltung kennen.

Jetzt kostenlos anmelden und weitere Termine ansehen

Online-Infoveranstaltung am 29.09. des Fachbereichs Wirtschaftsingenieurwesen und Technologiemanagement

Vorstellung des Bachelorstudiengangs Produkt- und Servicemanagement (B.Sc.)

Referentin: Ramona Sußbauer

Jetzt anmelden

 

Online-Infoveranstaltung am 26.10. des Fachbereichs Ingenieurwissenschaften

Vorstellung der Studiengänge Studiengänge Mechatronik und Fahrzeugtechnik als Bachelor oder Master

Referent: Ralph Kroll

Jetzt anmelden


Online-Schnuppervorlesung Energie-, Umwelt- und Verfahrenstechnik: „Öfter mal die Sau rauslassen“ am 15. November 2022 

Vortragender: Dr. Markus Keller

Jetzt anmelden
Stammtisch-Termine
Fachbereich Informatik
03. November Stammtisch MIM/ MCI: Nutzerführung - Nuding - Dark Pattern

Thema Nutzerführung - Nuding - Dark Pattern. Wann ist ein Interface gut oder böse?
Referent: Thomas Jackstädt, UX Designer, HCL GmbH

Fachbereich Wirtschaftsingenieurwesen und Technologiemanagement
11. Oktober Stammtisch Digitalisierung

Thema "Unternehmensvorstellung Ososoft – Digitalisierung aus IT-Dienstleisterperspektive"
Referent: Daniel Roesch

01. November Stammtisch Digitalisierung

Thema "Robotic Process Automation bei der Union Invest"
Referent: Andreas Liebrand (UIT)

13. Dezember Stammtisch Digitalisierung

Thema "XEEM – "Höhle der Löwen"-Teilnehmer, Employer-Branding und Open Innovation Plattform"

sgd, Deutschlands Führende Fernschule

Einen Moment bitte...