Infomaterial kostenlos
anfordern

  • Preise
  • Fördermöglichkeiten
  • Vergünstigungen

Zehn Jahre Maschinenbau an der Wilhelm Büchner Hochschule

Zehn Jahre Maschinenbau an der Wilhelm Büchner Hochschule

„Der Maschinenbau ist eine der wichtigsten Branchen für den Technologiestandort Deutschland. Innovationen und weitreichende Entwicklungen, wie die fortschreitende Digitalisierung, die Realisierung der intelligenten Fabrik oder die Gestaltung der technologischen Umbrüche in der Fahrzeugindustrie, gehören dabei zu den treibenden Erfolgsfaktoren“. (Ralf Mödder, Professor für Maschinenbau an der Wilhelm Büchner Hochschule).

Ein Blick auf die vergangenen zehn Jahre zeigt: Die Wilhelm Büchner Hochschule hat die laufenden Entwicklungen in Industrie und Technik stets im Blick und richtet ihr Studienangebot entsprechend aus:

Im Jahr 2008 wurde an der Wilhelm Büchner Hochschule der Bachelor-Studiengang Maschinenbau (B.Eng.) eingeführt. Mit diesem Schritt kam die Hochschule dem steigenden Bedarf an Ingenieurinnen und Ingenieuren in der stetig wachsenden Maschinenbau-Branche nach. Im Laufe der Jahre wurde der Studiengang dahingehend weiterentwickelt, dass Studierende inzwischen aus fünf Vertiefungsrichtungen wählen können, um sich gezielt auf unterschiedliche Teildisziplinen und Herausforderungen des Maschinenbaus vorzubereiten. Von der Akkreditierungsagentur erhält der Studiengang eine hervorragende Bewertung: „ … Die Studierenden erhalten zu jeder Zeit eine ausgezeichnete und auch aus Sicht der Studierenden vorbildliche Betreuung.“ (ACQUIN – Akkreditierungs-, Certifizierungs- und Qualitätssicherungs-Institut).

Mit der Einführung des Bachelor-Studiengangs Maschinenbau-Informatik (B.Eng.) im Jahr 2014 schuf die Wilhelm Büchner Hochschule eine Verbindung zwischen der physischen und der digitalen Welt.  Der Studiengang basiert auf soliden informationstechnischen, natur- und ingenieurwissenschaftlichen Grundlagen, verbindet den klassischen Maschinenbau mit dem modernen Wissen der Informatik und begegnete damit den Herausforderungen der fortschreitenden Digitalisierung sowie der Industrie 4.0.

Im Jahr 2015 wurde der Master-Studiengang Maschinenbau (M.Eng.) in das Studienangebot der Wilhelm Büchner Hochschule aufgenommen. Damit wurde die Hochschule der steigenden Nachfrage an Ingenieurinnen und Ingenieuren gerecht, die innovative Produkte systematisch konzipieren, methodisch entwickeln und innerhalb eines möglichst kurzen Zeitrahmens zur Fertigungsreife bringen. Das Akkreditierungs-Institut betont in seinem Gutachten die fachliche Breite des Studiengangs: „Die Studierenden erwerben profundes Fachwissen und die notwendigen Schlüsselqualifikationen und Kompetenzen für Fach- und Führungsaufgaben auf nationaler und internationaler Ebene. […] Durch die fachliche Breite der Ausbildung verbessern sich die beruflichen Einsatzmöglichkeiten der Masterabsolventen erheblich.“ (ACQUIN – Akkreditierungs-, Certifizierungs- und Qualitätssicherungs-Institut).

2016 ist die Fahrzeugtechnik (B.Eng.) als Studiengang mit maschinenbaulichem Fundament hinzugekommen. Damit trägt die Wilhelm Büchner Hochschule maßgeblich zum Erfolg der deutschen Wirtschaft bei. Denn um den Automobilbau als wichtigsten Industriezweig Deutschlands wettbewerbsfähig zu halten, werden Ingenieurinnen und Ingenieure gesucht, die das Zusammenwirken komplexer, fahrzeugtechnischer Systeme verstehen und die Elemente kostengünstig entwickeln und effizient steuern können. Die positive Bewertung der Akkreditierungsagentur spiegelt die hohe Qualität des Studiengangs wieder: „Der Studiengang „Fahrzeugtechnik“ (B.Eng.) ist […] sehr gut geeignet, ein grundständiges berufsqualifizierendes Programm im Bereich des auf die Fahrzeugtechnik spezialisierten Maschinenbaus zu leisten. Die Studienbedingungen können sowohl hinsichtlich der Organisation der Studiengänge sowie der Betreuung als sehr gut eingeschätzt werden.“ (ACQUIN – Akkreditierungs-, Certifizierungs- und Qualitätssicherungs-Institut).

Vom Realschulabschluss zum Ingenieur

Dank der flexiblen Einstiegsmöglichkeiten an der Wilhelm Büchner Hochschule gibt es immer wieder ganz individuelle Erfolgsgeschichten: Nach dem Realschulabschluss hatte Herr Simon Köhler einen Fernlehrgang zum Industriemeister IHK der Fachrichtung Metall bei der Studiengemeinschaft Darmstadt absolviert. Anschließend entschied er sich für den Bachelor-Studiengang Maschinenbau an der Wilhelm Büchner Hochschule. Seit seinem erfolgreichen Studienabschluss ist Köhler Maschinenbauingenieur und arbeitet als Anwendungstechniker für einen führenden deutschen Hersteller von Werkzeugmaschinen. Doch damit nicht genug: Köhler studiert mittlerweile den weiterführenden Master-Studiengang in Maschinenbau und wird demnächst seine Masterarbeit beginnen. Damit ist er ein Paradebeispiel für das Konzept des lebenslangen Lernens: Köhler steht voll im Berufsleben, kann dennoch nebenbei – dank des flexiblen Studiums an der Wilhelm Büchner Hochschule – seinen beruflichen Erfolg selbstbestimmt weiter vorantreiben.


Die Wilhelm Büchner Hochschule ist vielfach ausgezeichnet, akkreditiert und zertifiziert

Die Wilhelm Büchner Hochschule ist Teil der Stuttgarter Klett Gruppe. Mit ihren 67 Unternehmen an 33 Standorten in 15 Ländern ist die Klett Gruppe ein führendes Bildungsunternehmen in Europa mit über 3.600 Mitarbeitern. Weitere Informationen finden Sie unter www.klett-gruppe.de.


Sie haben Fragen?

Unser Beratungs-Team steht Ihnen gerne zur Verfügung!
Rufen Sie uns kostenlos an:

Mo.-Fr. 8:00 bis 20:00 Uhr, Sa. 10:00 bis 15:00 Uhr
0800-924 10 00
aus dem Ausland: + 49 6157 806-6 oder senden Sie uns eine E-Mail an: 
beratung(at)wb-fernstudium.de

Registrieren Sie sich für unseren Newsletter!

Topaktuelle Informationen erhalten Sie in unserem Newsletter. Tragen Sie einfach unten Ihre E-Mail-Adresse ein. Anschließend erhalten Sie eine E-Mail, in der Sie die Anmeldung bestätigen können. Sie können sich jederzeit wieder vom Newsletter abmelden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie hier.

  • Informationen über neue Studiengänge
  • Neuigkeiten rund um die Hochschule
  • Termine und spezielle Angebote