Infomaterial kostenlos
anfordern

  • Preise
  • Fördermöglichkeiten
  • Vergünstigungen

NEU: Master-Studiengang „Fahrzeugtechnik (M.Eng.)“

Ab 1. Oktober 2018 im Studienangebot der Wilhelm Büchner Hochschule

Das Auto von morgen fährt selbstständig, elektrisch und sicher. Damit dies keine reine Zukunftsmusik bleibt, sondern Realität wird, benötigt die Automobilindustrie Entwickler, die innovativ denken und wichtige zukunftsweisende Prozesse vorantreiben. Die Fahrzeugtechnik beschäftigt sich mit Fragen zu Konstruktion und Elektronik, zur Fahrzeugentwicklung wie Aerodynamik, Fahrdynamik, Leichtbau oder Fahrzeugsicherheit. Entsprechend sind Ingenieure im Bereich Fahrzeugtechnik die innovationsschaffenden Experten von morgen.

Ab Oktober 2018 können Studieninteressierte aus dem Studienangebot der Wilhelm Büchner Hochschule den 4-semestrigen Studiengang „Fahrzeugtechnik“ (Master of Engineering) wählen. Berufsbegleitend und flexibel werden Studierende zu echten Fachexperten in diesem zukunftsträchtigen Automobilbereich.
 

Der Studiengang
Mit dem neuen Master-Studiengang „Fahrzeugtechnik“ erwerben Studierende solides Know-how in den wichtigsten Entwicklungsfeldern der Fahrzeugindustrie. Damit sind sie bereit für die Megatrends „Elektromobilität“ und „autonomes Fahren“.

Der Vorteil: Das Studium lässt sich flexibel neben Ihrem Beruf absolvieren.
 

Aufbau des Master-Studiengangs „Fahrzeugtechnik (M.Eng.)“
Zu Beginn des Studiums erhalten die Studierenden zunächst einen Einblick in die theoretischen Grundlagen zur Entwicklung von Fahrzeugen. Die Funktionalitäten eines Fahrzeugs bestehen heutzutage häufig aus spezieller Software und Steuergeräten (Embedded Systems). Die Studierenden lernen, wie solche eingebetteten Systeme funktionieren und wie man sie praktisch in der Fahrzeugtechnik anwendet.

Im anschließenden Vertiefungsstudium stehen konstruktive Themen wie „Leichtbausysteme“ oder „Aerodynamik“ auf dem Studienplan. Die Fahrzeugdynamik bereitet auf Fahrerassistenzsysteme vor – Systeme, die sowohl für die Fahrsicherheit als auch die Fahrkomfort-Steigerung entwickelt werden.

Zum Abschluss des Studiums können die Studierenden ihren Schwerpunkt setzen in den Wahlfächern Elektromobilität, Fahrzeugsicherheit oder Fahrerassistenzsysteme.

 

Bitte beachten Sie auch unseren interessanten Vortrag zum Thema "Fahrzeugtechnik" und lassen Sie sich im Rahmen der anschließenden Info-Veranstaltung umfassend zum neuen Studiengang beraten. Zur Veranstaltung geht es hier.


Die Wilhelm Büchner Hochschule ist vielfach ausgezeichnet, akkreditiert und zertifiziert

Die Wilhelm Büchner Hochschule ist Teil der Stuttgarter Klett Gruppe. Mit ihren 67 Unternehmen an 33 Standorten in 15 Ländern ist die Klett Gruppe ein führendes Bildungsunternehmen in Europa mit über 3.600 Mitarbeitern. Weitere Informationen finden Sie unter www.klett-gruppe.de.


Sie haben Fragen?

Unser Beratungs-Team steht Ihnen gerne zur Verfügung!
Rufen Sie uns kostenlos an:

Mo.-Fr. 8:00 bis 20:00 Uhr, Sa. 10:00 bis 15:00 Uhr
0800-924 10 00
aus dem Ausland: + 49 6157 806-6 oder senden Sie uns eine E-Mail an: 
beratung(at)wb-fernstudium.de

Registrieren Sie sich für unseren Newsletter!

Topaktuelle Informationen erhalten Sie in unserem Newsletter. Tragen Sie einfach unten Ihre E-Mail-Adresse ein. Anschließend erhalten Sie eine E-Mail, in der Sie die Anmeldung bestätigen können. Sie können sich jederzeit wieder vom Newsletter abmelden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie hier.

  • Informationen über neue Studiengänge
  • Neuigkeiten rund um die Hochschule
  • Termine und spezielle Angebote