Alle
Studien­gänge
& Preise

Gratis-Infopaket
frei Haus!

Tag der offenen Tür anlässlich des 11. Bundesweiten Fernstudientags

|   Pressemitteilung

Pfungstadt bei Darmstadt, 02. Februar 2016 – Einen Blick hinter die Kulissen der Studiengemeinschaft Darmstadt (SGD) und der Wilhelm Büchner Hochschule kann jeder Interessierte anlässlich des 11. Fernstudientages werfen. Der Tag der offenen Tür findet am 26. Februar 2016 an dem gemeinsamen Standort in der Ostendstraße 3 in Pfungstadt bei Darmstadt zwischen 14:00 und 18:00 Uhr statt. Alle Interessierten sind dazu herzlich eingeladen.

Am Aktionstag haben alle Besucher die Möglichkeit, sich die Studiengemeinschaft Darmstadt (SGD) und die Wilhelm Büchner Hochschule vor Ort anzuschauen. In persönlichen Beratungsgesprächen und im Austausch mit Absolventen erhalten sie gezielt individuelle Informationen rund um das Fernstudium. Es wird eine Einführung in den Online-Campus geben, eine spannende Hausführung und interessante Vorträge zum Thema Fernlernen.

Die Teilnahme am Informationstag ist kostenlos. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Anmeldeformulare sowie das Programm der Veranstaltung sind im Internet auf http://www.sgd.de/fernstudientag und www.wb-fernstudium.de/fernstudientag zu finden oder gebührenfrei unter 0800-806 60 00 (SGD) oder 0800-924 10 00 (Wilhelm Büchner Hochschule) erhältlich.

Ausgezeichneter Online-Campus
Wer sich neben dem Beruf in einem Fernstudium weiterbildet, möchte seine Zeit so effizient wie möglich nutzen. Dabei unterstützt der Online-Campus die Teilnehmer optimal. Der Online-Campus wird im Responsive Design angeboten, d. h. die Anordnung der Funktionalitäten passt sich automatisch an die Displays der jeweiligen Endgeräte an. So kann er gleichermaßen von Smartphone, Tablet, Notebook oder PC aus genutzt werden. Die SGD erhielt 2015 dafür den eLearning Award. Während des Fernstudientages können sich die Besucher in speziellen Vorführungen auch ausführlich über den Online-Campus informieren.

Themenräume für individuelle Beratung
In spezifischen Themenräumen stehen Pädagogen und Absolventen für Fragen zu Lehrgängen und Studiengängen bereit. Die SGD informiert über die Angebote aus ihren Wissenswelten Schulabschlüsse, Sprachen, Wirtschaft, Technik, Informatik, Allgemeinbildung sowie Kreativität, Persönlichkeit und Gesundheit. In einem weiteren Themenraum werden die Bachelor- und Master-Studiengänge der Wilhelm Büchner Hochschule in den Fachrichtungen Informatik, Elektro- und Informationstechnik, Mechatronik, Maschinenbau, Verfahrenstechnik, Wirtschaftsingenieurwesen und Technologiemanagement vorgestellt. Mit der Wilhelm Büchner University werden erstmals Master-Studiengänge in englischer Sprache angeboten. Bei einer Führung durch die Räumlichkeiten lernen Weiterbildungsinteressierte den gemeinsamen Standort der SGD und der Wilhelm Büchner Hochschule kennen.

Informationen zu den Bachelor-Studiengängen, zum berufsbegleitenden Fernstudium und zur Wilhelm Büchner Hochschule sind unter der Telefonnummer 0800-924 10 00 (gebührenfrei), per E-Mail über info(at)wb-fernstudium.de oder auf der Google+ Seite der Hochschule erhältlich. Weitere Informationen: www.wb-fernstudium.de

Pressekontakt:

Wilhelm Büchner Hochschule
Barbara Debold
Ostendstraße 3
64319 Pfungstadt bei Darmstadt
Tel. +49 (0) 6157-806-932
Fax +49 (0) 6157-806-400
presse(at)wb-fernstudium.de

Zurück zur Übersicht

Ansprechpartner
Katharina Wittmann
Studienberaterin
0800 924 10 00
(Gebührenfrei)
oder + 49 6157 806-404
Mo. - Fr. 8:00 bis 20:00 Uhr
Sa. 09:00 bis 15:00 Uhr
Anmeldung
Sie wissen bereits,
welchen Studiengang
Sie belegen möchten?
Anmelden

Online-Infoveranstaltung
am 22. November 2018 | 18:30 Uhr.

Lernen Sie die Wilhelm Büchner Hochschule, die Studiengänge und das Konzept Fernstudium in unserer Online-Infoveranstaltung kennen.

Jetzt kostenlos anmelden und weitere Termine ansehen

Newsletter
  • Sonderkonditionen
  • Neue Studiengänge
  • Tipps zum Fernstudium
  • Aktionen & Termine
Gratis-Infopaket anfordern
Kostenlos und unverbindlich
Enthält alle Studiengänge und Preise
Inklusive Fördermöglichkeiten