Startseite >Weiterbildung >Weiterbildung auf Masterniveau > Engineering Management - Patentmanagement/-ingenieurwesen

Kostenlos &
unverbindlich

Fordern Sie jetzt kostenlos
und unverbindlich das
aktuelle Studienhandbuch an!

Engineering Management - Patentmanagement/-ingenieurwesen

Weiterbildung im Technologiemanagement auf Masterniveau

Die akademische Weiterbildung Engineering Management verbindet eine Grundausbildung in Wirtschaft, Organisation und wichtigen Managementtechniken mit einer Spezialisierung im Technologie- und Patentmanagement. Sie lernen dazu die relevanten Grundlagen und Begrifflichkeiten des Technologiemanagements kennen. Sie können technologische Aktivitäten planerisch einordnen und bewerten. Außerdem erhalten Sie Einblick in die marktorientierte Verortung des Technologiemanagements und kennen die Inhaltselemente eines diesbezüglichen Technologie-Trackings und des strategischen Technologiemanagements. Sie erwerben darüber hinaus Fach- und Methodenkompetenz zu den Konzepten und Strategien im betrieblichen Patentwesen und im Einsatz von Schutzrechten sowie Handlungskompetenz zur Gestaltung und Begleitung der erforderlichen Verfahren und Prozeduren. Das abschließende Hochschulzertifikat (Advanced Professional Certificate) dokumentiert Ihre erfolgreiche berufsbegleitende Weiterbildung auf Hochschulniveau. Mit diesem Hochschulzertifikat qualifizieren Sie sich auf der Masterstufe für anspruchsvolle Tätigkeitsprofile in Industrie, Handel und Dienstleistung.

Engineering Management – Patentmanagement/Patentingenieurwesen – akademische Weiterbildung per Fernstudium. Machen Sie berufsbegleitend Ihr Hochschulzertifikat. Jetzt kostenlos 4 Wochen testen!

Studiendauer

Die Regelstudienzeit beträgt 9 Monate. Sie haben die Möglichkeit, die Betreuungszeit gebührenfrei um 5 Monate zu verlängern.

 

Studienmodule

Methodenkompetenz und Entscheidungsgrundlagen

Grundlagen Wirtschaft und Organisation (4 cp)

Grundlagen betriebswirtschaftlicher Prozessorientierung, Organisation und innovative Organisationsentwicklung, wichtige Entscheidungsfelder betriebswirtschaftlicher Funktionsbereiche

Quantitative Methoden (4 cp)

Zufällige Ereignisse und ihre Wahrscheinlichkeit, bedingte Wahrscheinlichkeiten und Unabhängigkeit zufälliger Ereignisse, Zufallsgrößen (Grundlagen, Verteilungen), Zufällige Vektoren, Deskriptive Statistik, Induktive Statistik

Managementtechniken und Projektmanagement (6 cp)

Managementtechniken im Strategiebildungs- und Planungsprozess, Projektmanagement

 

Vertiefung Patentmanagement/-ingenieurwesen

Technologiemanagement (6 cp)

Begriff „Technologie“ und Grundlagen des Technologiemanagements, Technologieentwicklung in Unternehmen, Forschungsinstituten und Universitäten, Technologiediffusion und Methoden des Technologiemanagements, Technologiestrategien und -transfer, Gesellschaftliche Akzeptanz neuer Technologien

Patentstrategien und -recht (6 cp)

Wirtschaftliche und gesellschaftspolitische Aspekte, strategischer Einsatz von Schutzrechten, Schutzrecht als Stand der Technik und Informationsquelle, Erfinderische Tätigkeit und gewerbliche Anwendbarkeit, Schutzbereich eines Patents, Beschwerde/Verfahren vor dem Patentgericht, Europäisches und internationales Recht, Arbeitnehmererfindungsrecht, Marken- und Geschmacksmusterrecht

Vertiefung Patentstrategien und -recht (4 cp)

Konkrete Fallbearbeitungen zu relevanten Schutzrechts- und Anmeldestrategien mit Blick auf Unternehmen, Formulierung und Erläuterung geeigneter Gestaltungsempfehlungen. Szenarien im Kontext:
- Patentstrategie
- Patentanmeldung
- Patentrecherche

 

 

Es steht Bewerberinnen und Bewerbern offen, die die für die Teilnahme erforderliche Eignung im Beruf, durch ein Studium oder auf andere Weise erworben haben. Grundsätzlich ist für dieses weiterbildende Studium ein fundiertes Grundlagenwissen der Technik und der Wirtschaftswissenschaften notwendig.

Sie haben Ihr weiterbildendes Studium erfolgreich abgeschlossen, wenn Sie die vorgeschriebenen Klausuren und Hausarbeiten bestanden haben. Ihr Abschluss ist das Zertifikat Advanced Professional Certificate (APC), das Ihre erfolgreiche Weiterbildung in Betriebswirtschaftslehre und Organisation sowie wichtigen Managementtechniken und im Zusammenhang mit aktuellen Schwerpunktthemen aus dem Bereich von Wirtschaft und Technologiemanagement auf Hochschulniveau dokumentiert.

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zum „Engineering Management - Patentmanagement/-ingenieurwesen“:

Registrierung für den Downloadbereich

Nach erfolgreicher Registrierung haben Sie hier sowie auf unserer gesamten Website bei allen Studiengängen Zugriff auf unseren Downloadbereich. Dieser umfasst folgende Informationen:

  • Studiengebühren und Finanzierungsservice
  • Curriculum und Prüfungsordnung
  • Studienanmeldung

Der Zugang zu diesem Bereich ist für Sie unverbindlich und kostenlos. Sie erhalten alle benötigten Informationen und ein Gratis-Exemplar des aktuellen Studienhandbuchs.

Alle Felder sind Pflichtfelder:


Die Wilhelm Büchner Hochschule ist vielfach ausgezeichnet, akkreditiert und zertifiziert

Die Wilhelm Büchner Hochschule ist Teil der Stuttgarter Klett Gruppe. Mit ihren 67 Unternehmen an 33 Standorten in 15 Ländern ist die Klett Gruppe ein führendes Bildungsunternehmen in Europa mit über 3.600 Mitarbeitern. Weitere Informationen finden Sie unter www.klett-gruppe.de.


Sie haben Fragen?

Unser Beratungs-Team steht Ihnen gerne zur Verfügung!
Rufen Sie uns kostenlos an:

Mo.-Fr. 8:00 bis 20:00 Uhr, Sa. 10:00 bis 15:00 Uhr
0800-924 10 00
aus dem Ausland: + 49 6157 806-6 oder senden Sie uns eine E-Mail an: 
beratung(at)wb-fernstudium.de

Registrieren Sie sich für unseren Newsletter!

  • Informationen über neue Kurse
  • Exklusive Tipps zu unseren Kursen
  • Spezielle Angebote

Alle Felder sind Pflichtfelder: