Fachrichtung Maschinenbau

Der Maschinenbau ist eine wesentliche Triebfeder für die Wirtschaftskraft des Standortes Deutschland. Die Entwicklung innovativer Produkte und Dienstleistungen, der Bau komplexer Anlagen und Fertigungsstraßen oder die Planung und Umsetzung kompletter, hoch automatisierter Fabriken sichern in Deutschland fast eine Million qualifizierte Arbeitsplätze.

Der Maschinenbau selbst ist eine klassische Ingenieurwissenschaft, die sich aber längst nicht mehr auf den reinen Bau von Maschinen, Motoren oder Getrieben beschränkt. Ingenieure dieser Fachrichtung müssen neben den maschinenbaulichen Grundlagen innovative Technologien beherrschen und diese in kundenspezifische Systemlösungen integrieren können. Auch die Bedienung und Steuerung komplexer Produktionsprozesse verlangt tiefgehende Kenntnisse maschinenbaulicher Fachdisziplinen. Im internationalen Geschäft wird darüber hinaus ein hohes Maß an Sozial- und Managementkompetenz erwartet, um im globalen Wettbewerb bestehen zu können.

Die Wilhelm Büchner Hochschule berücksichtigt in ihrem Bachelor-Studiengang Maschinenbau die neuesten Entwicklungen. Schaffen Sie sich gute Aussichten mit dem Fernstudium zum Bachelor of Engineering Maschinenbau!

Bachelor of Engineering (B.Eng.)
• Maschinenbau

Bachelor of Engineering (B.Eng.)
• Maschinenbau-Informatik

Master of Engineering (M.Eng.)
• Maschinenbau